Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 26 Kommentare

Flexibles AMOLED Display im Video

Laut Androidandme wird Samsung nächste Woche auf der „Flat Panel Display Convention“ ein flexibles 4.5“ AMOLED Display vorstellen. Das Display verfügt über eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln und soll quasi „unkaputtbar“ sein.

Wie man im Video eines Prototyps sieht, scheint das wirklich der Fall zu sein. Dieses Display bietet natürlich ganz neue Möglichkeiten, ich bin gespannt was der ein oder andere kreative Kopf aus dieser Sache macht. 

Quelle: Androidandme

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich bin begeistert!!!
    Langsam wirds ja schon ganz space ig....
    Bald leben wir auch wie in star wars..

    HANDY-TOUCH HANDY-GLAS PLATTE
    TOUCH GLAS PLATTE- FOLIE
    Folien-TOUCH HANDY!!!!!!
    So wirds...


  •   14
    Gelöschter Account 08.11.2010 Link zum Kommentar

    Echt Super!! Bald werden auch Zeitungen so rauskommen.. ;-)


  • Es ist schon unglaublich wie schnell sich die Technik entwickelt , Leider wird heutzutage diese Entwicklung ziemlich schnell als selbstverständlich angesehen. Wenn ich mich erinnere an meine Kindertage und was heute alles in meine Bude steht, früher wäre das für mich ein Dekor aus Star Trek gewesen.


  • gna gna gna
    alle sind se wieder kollektiv am rummheulen


  • Da fällt mir spontan der Film "Mission to Mars" ein. Ausrollbares Display.


  • also bildschrim verbraucht wenig stromm und liefert viel licht! soll in der zukunft die lampe ersetzen, als wand tapete!
    nix neu. gibts schon seit mehreren jahren.


  • woW


  •   13
    Gelöschter Account 05.11.2010 Link zum Kommentar

    Ich will ne Kaffeetasse auf der ich meine Zeitung lesen kann :D


  • Zuwas die technik heute schin im stande ist. Der Bildschirm ist der echte WAHNSINN!!!


  • nix neues


  • wow nicht schlecht...


  • das vid ist schon übern jahr alt ^^


  • Ich freu mich ja auf ne kleine 5cm lange Rolle aus der ich meine 20 Zentimeter Anoled folie einfach nur rausziehen muss um bücher zu lesen^^


  • der soll das Display mal richtig schön knicken mal sehen obs da noch gut aussieht ;-)


  • wenn denn die platinen und prozessoren auch mal flexibel werden, dann macht es vielleicht ein bissel sinn, aber in jedem anderen falle haben wir trotzdem noch ein starres handy/tablet/whatever-device...


  • bald können druckereien schließen, wenn verlage uns die dinger zum abo dazu geben. dann gibts die zeitung mit updates. =)


  • naja wie gesagt, das ist absolut nichts neues.... finde das ein wenig lächerlich das als was neues zu verkaufen.... ich glaube dieses prototypvideo ist sogar schon ein oder zwei jahre alt

    ausserdem sind die dinger nicht kratzfest (darum auch das tolle gorillaglass bei so vielen handys) auch die grösse ist irrelevant da u.a. sony seit jahren von der fernsehtapete spricht die auf dem gleichem prinzip basiert, nichts gegen den blog der ist toll aber als neu lass ich mir das nicht verkaufen


  • Der hämmert doch mit dem weissen Hammer gar nicht richtig drauf, der "bremst" vorher hab.... Betrug;-)


  • ### (Wohl eher damit ihre Geräte die einzigen mit Armoled sind) ###

    Der Gedanke hatte mich auch schon beschlichen...


  • ist wirklich net coole sache, allerdings giebts auch andere hersteller die sowas am entwickeln sind. wie zum beidspiel SONY: http://www.trendsderzukunft.de/flexible-display-sony-entertainment-bildschirm-zum-aufrollen/2010/05/27/
    frage mich allerdings auch ob die momentan touch tauglich sind.

Zeige alle Kommentare
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern