Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 22 Kommentare

Facebook-App Update - Alles neu?

Fabien hatte Facebook zuletzt im Dezember 2009 getestet und "damals" konnte die App schon halbwegs überzeugen.
Seitdem sind wieder einige Monate rum und anscheinend Zeit für ein neues Update - ob in der neuesten Version wirklich alles neu ist und ob die App inzwischen wirklich mit Facebook for IPhone mithalten kann...
(Die Bilder sind von www.thenextweb.com )

 

Dies ist ein Blog, kein Test, daher gibts hier nur die wichtigsten Neuerungen, für den Test müsst ihr euch noch bis zum Wochenende gedulden...

Die wichtigsten Neuerungen sind:

  1. der Start-Bildschirm, hier ist es besonders auffällig, dass unten eine Slideshow mit den letzten hochgeladenen Bilder/Videos eurer Freunde ist.
    Finde ich sehr schick und es wird wenigstens ein Teil des "multimedialen Flairs" von Facebook am PC auf mein Smartphone übertragen.
     

  2. "Benachrichtigungen" haben jetzt eine eigene "Notification-Bar", ähnlich der bekannten Notifikation-Bar über den Homescreens.
    Man muss also nicht mehr durch die ganzen Menüs zurück, sondern kann einfach die Leiste hochziehen und - da sind die Benachrichtigungen.
     

  3. Sehr stark wurde die Geschwindigkeit verbessert - ich habe grade die Hände an einem 3GS mit iOS 4.1 und: Hey, es ist echt konkurrenzfähig bezüglich der Geschwindigkeit!
     

Die Facebook App ist also wieder ein Stückchen besser geworden und kann mich nun fast vollständig überzeugen - allerdings gibt es trotzdem noch ein paar Wermutstropfen, der größte dürfte der fehlende Chat sein (der auf dem IPhone möglich ist), schade!
Alles neu ist es aber wirklich nicht, eher eine Evolution in die richtige Richtung.

So, genug neugierig gemacht und Hunger auf mehr gemacht - viel Spaß beim testen!

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @ Anonymon Anonymus: *hust* seit 2.2 schon ;-) zumindest kannst du das für jede App aktivieren oder eben auch nicht ...

  • @Anonymon Anonymus: Das ist schon klar mit dem Market, aber die Facebook wurde eben nicht angezeigt, dass es eine neue Version gibt. Das war sowohl bei mir (HTC Hero) als auch bei meiner Freundin (1 Woche altes HTC Legend) der Fall.

  • Also an sich bin ich von den Neuerungen ganz angetan. Aber ich frage mich, wieso die App dauernd (zwangsweise) vom Hoch- ins Querformat und wieder zurück wechselt...

    Die Startseite gibt es nur im Hochformat, alles andere im Querformat. Das ist einfach nicht schön, ich habe keine Lust mein Milestone ständig zu drehen. Von daher sollte die Startseite auch im Querformat darstellbar sein. Ich habe eigentlich kein Verständnis für das Fehlen dieser Funktion. Das kann nur passieren, wenn die App kein einziges Mal von einem vernünftigen Menschen getestet wurde!

    EDIT: Wenn ich mir so die Bilder anschaue, scheint es sich um ein Milestone-spezifisches Problem zu handeln, denn offenbar kann der Tester die App komplett im Hochformat nutzen. Das klappt bei meinem Milestone mit 2.1 leider nicht. Auch wenn ich die Tastatur einschiebe und das Milestone hochkant halte wird alles (außer der Startseite) im Querformat dargestellt. Also hält facebook es offenbar nicht für nötig dafür zu sorgen, dass die App richtig auf dem meistverkauften Android-Phone überhaupt läuft. Peinlich.

    @Simeon: Es gibt bei keiner App automatische Aktualisierungen! Das ist doch auch klar, schließlich haben nicht alle Android-User eine Datenflat bzw. genug Freivolumen, von daher soll der User entscheiden wann und wie (z.B. dann halt zuhause über Wlan) die Apps aktualisiert werden. Guck einfach regelmäßig im Market unter "Downloads", dort werden alle Apps gezeigt die du installiert hast, die nicht mehr auf dem neusten Stand sind und du kannst die Updates laden.

  •   14

    Finde die von StudiVZ am besten! Facebook ist noch nicht so weit eine gute App zu erstellen..

  •   7

    @Christian: Das Widget funktioniert bei mir wunderbar! Dieses Problem habe ich aber mit dem Widget von der offiziellen Twitter App!

    Kannst du das mit dem FB-Chat und Gtalk nochmal für 4 jährige erklären?

  • haben die das cache Problem geloest? ich loesche die App regelmaessig, da sie einfach besch... programmiert ist und Speicher frisst.

  • Auch von mir ein Danke für den Beitrag ...
    Ich wusste gar nicht, dass die App nicht automatisch aktualisiert wird (zumindest auf'm Desire) ^^
    Gibt es noch andere Apps, bei denen man das gleiche Problem hat oder ist FB da eine Ausnahme? (Maps zeigt das Update ja auch an, obwohl es vorinstalliert ist ...)

    //Edit:
    @ Daniel: Einfach im Market suchen, da findest du dann nochmal Facebook for Android, das wird über das alte drüber installiert

  • Wie kann ich die App aktualisieren, Facebook war von Anfang an auf meinem Milestone installiert, ich kann die App zwar öffnen, aber sie weder über den Market noch sonst irgendwie aktualisieren...

  • Funktioniert eigentlich bei jemandem das Widget? Auf meinem Hero mit Android 2.1 steht immer nur "Statusmeldungen werden aktualisiert...".

    Den Chat mache ich übrigens über einen Facebook-Transporter direkt mit dem GTalk-Client. Besser gehts nicht :-)

  • @Patrick F.: Danke! Das war auch mein nächster Gedanke und es funzt wieder ;-)

  • Danke für die Info! Super Android Evolution : Whatsapp, froyo, facebook, was kommt noch? :p

  • @Andreas G.: widget entfernen und neustarten. Nun kannst du das widget wieder hinzufügen und es funktioniert wieder. war zumindest bei mir die lösung.

  • Sieht schon viel besser aus als die alte App ... wobei ich ein Update nie im Market gesehen habe. Einziges Problem, das ich jetzt noch habe: Das Widget geht nicht mehr. Ich benutze Launcher Pro.

  • Wie hendrik finden ich es total nervend das man die benachrichtigungen erst im Browser und nicht in der App lesen kann! Für den Chat hab ich eine viel bessere Variante in der neuen icq app gefunden, wo der facebook Chat mit drin ist

  • Bei mir aktuallisert das Facebook App nicht richtig.. wenn ich über den Browser in Facebook gehe stehen da ca. 15353 mehr Neuigkeiten und vorallem AKTUELLE. Die App hängt da immer 2-10 Stunden hinterher, selbst wenn ich manuell aktuallisiere. Hat da jemand ähnliche Probleme oder eine Lösung?

  •   33

    @henne: hast schon recht, war zuviel des guten, habs geändert - das grau kann ich leider nicht ändern, dass ist immer bei einer Aufzählung :( tut mir leid!

  • was nerft ist, das ich facebook aufm stein habe, dieses sich aber nicht updaten läßt, und die version die dann mit 2.2 evtl. kommt wird wieder veraltet sein.... wann setzt google endlich durch, dass alle apps die updates separat bekommt?!

  • Also die Formulierung und Formatierung des Beitrages finde ich grausig: schwarz, grau, ein bischen Fett hier, ein bischen Kursiv da, Fett-Unterstrichen, Fett-Kursiv,... weniger ist mehr! Tschüssi!

  • Die Änderungen sind ja ganz nett.
    Was mich aber immer noch nervt, ist dass man aus den Benachrichtigungen immer noch in den Browser geleitet wird. Was soll das?

  • Erstaunlich, "schon wieder" ein Update, da habe ich mich doch gerade über die "neue" Version auf meinem Desire mit 2.2 gefreut- (ich hatte bisher immer noch die ganz alte, die beim Desire mit 2.1 ausgeliefert wurde und noch nicht einmal die Nachrichten anzeigen konnte). Jetzt überlege ich ja doch, ob ich die aktuelle Market-Version installiere... bisher war mir der Speicherplatz dafür einfach zu schade. Einen vergleichenden Blick ist's aber ja jetzt zumindest mal wert...

    Die fehlende Chat-Funktion sehe ich übrigens nicht als großes Problem: ich habe den Facebook-Chat per XMPP-Protokoll in meinen Meebo-Client eingebunden und damit dort jetzt meine ICQ-, Jabber-, GoogleTalk- und Facebook-Konten verbunden, genau wie ich es am Desktop-Rechner auch schon mit Pidgin getan hatte. Anleitung für Facebook-Chat über "fremde" Clients findet sich hier: http://www.facebook.com/sitetour/chat.php

    Der Chat ist über XMPP meiner Erfahrung nach auch deutlich zuverlässiger als über die Webseite oder die iPhone-App...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!