Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 13 Kommentare

Erstes Software-Update für das Eee Pad Transformer

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 14573
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6941
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Noch nicht einmal in Deutschland auf dem Markt und schon gibt es das erste OTA-Update. Wie auf dem Bild von eeepc.it zu erkennen, kommt das Sotware-Update mit Android 3.0.1, auch einige Bug-Fixes sind dabei.

In einem anderen deutschsprachigen Forum hat bereits jemand sein Transformer und hat die Liste der Änderungen im Update gepostet:

26th April 2011:
-Updated Kernel.
-Updated Wifi driver.
-Updated bluetooth driver.
-Updated build number.
-Fixed video camera stutter. ('Youtube' mode = 720p@30fps and 'High Quality' mode = 720p@27fps)
-Fixed 'speaker always on' issue.
-Minor bug fixes.






Anscheinend wurde also auch an der Kamera-Qualität geschraubt. Ausserdem sind natürlich Bug-Fixes beinhaltet und auch die WLAN- und Bluetooth-Treiber, sowie der Kernel wurden aktualisiert.

Im Update sind auch die ASUS-Apps ASUS MyCloud (Online-Speicher), ASUS MyDesktop (Remote-Zugriff auf Windows PCs) und ASUS MyContent (Store für Medien) enthalten.

Quelle: www.eeepc.it

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • wieviel speicher ist eigentlich fuer apps vorhanden?

  • diese toshiba dinger hatte ich auch schon in der hand.. echt ne gute idee.. ein spiegel bringt die gleiche strahlung wieder hinter die pixel.. allerdings finde ich die farbbrillianz nicht so prickelnd.. und ganz ehrlich.. was will man in der puren sonne mit einem screen wenn doch die sonne scheint? is doch viel schicker.. also mich persönlich stört es nich..

  • Ich hatte vor einigen Jahren in der Abeit mal ein Notebook von Toshiba in Händen, mit Tageslicht-Hintergrundbeleuchtung, raus in die Sonne, und immer noch erkannt was auf dem Screen dargestellt wurde.
    Klar leidet in der Sonne dann die Brilianz -aber was solls, denn brilliante Farben auf einem Screen auf dem ich nix erkenne ist sinnbefreit.
    Und drinnen konnte ich da wahrlich nix schlechtes auf dem Screen sehen was die Farben betrifft.

    Mobile Geräte werden - Überraschung - mobil benutzt - somit logischerweise auch bei Tageslicht draußen und in der Sonne - aber so gut wie keines kann dann sinnvoll genutzt werden.
    Das ist schizophren....

  • Die Lösung für Spiegelung ist in den Schatten setzen :-)

  • matte displays --> schlechtere farben... ich glaube so eine richtig geile lösung gibt es nicht.. oda irre ich mich?

  • Wie kann man diese Drecksspiegelei bei den heutigen Geräten sinnvoll bekämpfen?

  • Habe mein Transformer gestern aus UK erhalten und sofort nach der Wlan Verbindung wurde das Update geladen und gefragt ob ich updaten will. Das Transformer ist echt ein feines Gerät mit richtig guter Akkuleistung und einem sehr guten Display, knackscharf tolle Farben, leider spiegelt es wie mein LGOS auch aber es ist sehr hell.
    Wer wirklich an einem Tablet Interesse hat sollte zugreifen auch aus UK. Die Tastatur kaufe ich wenn diese in Deutschland erhältlich ist.

  • Finde ich gut!

    Auch wenn das Gerät unfertig war, das Update war schnell!

    Wenn ich mir da andere Hersteller ansehe, welche fehlerhafte Updates rausbringen und die Kunden dann 6 Monate auf einen Fix warten, oder erst keinen bekommen..

    Transformer gefällt mir auch immer mehr und mehr!!

  • Asus verschickt seine Updates also auch over the air. Das macht das Gerät noch um einiges interessanter für mich. Bei den meisten Herstellern braucht man ja eine Pc verbindung um sich die Updates zu laden. Die ota updates gefallen mir auch bei Htc richtig gut, wenn es was neues gibt bekommt man eine kurze Meldung, rein ins w-lan, runterladen, neustart und schon hat man die neueste version

  • ja... so ist das auch bei Microsoft... bzw mit deren Software... ;) aber solang jemand sich um die Fehlerchen kümmert und dann gleich die Treiber aktualisiert ist alles schön...

  • weiß nicht was die Anderen anschauen sollen, denke mal eher, dass das Ding einfach unfertig raus gebracht wurde. Genau so ist es ja normal, etwas wird bei den Kunden getestet und im Laufe der Zeit kommt die Wirkliche Final Version auf ein Gerät.

  • find ich cool, da könnten sich andere Hersteller noch einiges von asus abschauen

  • jetzt hört doch mal auf mit den transformer news, ich werd ja immer geiler =D

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!