Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 11 Kommentare

Erste Probleme mit dem Motorola Milestone/Droid?

Heute erscheint das Milestone ja offiziell bei uns in Deutschland, was nicht heißt, dass das Gerät auch wirklich überall verfügbar sein wird. Was mich angeht, bin ich in Sachen Milestone wieder etwas entspannter geworden. Ich werde weder heute diverse Shops anrufen und nachfragen, noch in der Weltgeschichte herumfahren, um mir ein Gerät zu besorgen. In den letzten Tagen hat das LG GW620 wieder einmal meine Aufmerksamkeit erregt, und vielleicht wirds ja doch kein Milestone, mein nächstes Androidphone. Aber vielleicht sollte man sowieso noch einen Moment mit dem Kauf eines Milestones warten, da (zumindest in Amerika) vermehrt Audio Probleme mit dem Gerät auftreten.

Wie die AndroidGuys berichten, kommt es bei einigen Usern vor, dass immer wieder die Lautsprecher des Droids ihren Geist aufgeben. Nach einem Neustart ist dann erśt einmal alles beim alten, wobei das natürlich keine Lösung ist. Was mich angeht, werde ich mir nicht übereilt ein Milestone zulegen, und diese Sache erst einmal die nächsten Tage verfolgen.

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Kann mich dir nur anschließen....

    ;-)

  • ... also ...nach fast einer Woche intensiver Milestone Erfahrungen ..
    habe ich keinerlei Probleme zu vermelden.
    ...Aberdutzende Apps funktioneren :)
    ..Die Performance ist berauschend,
    die Navigationslösung Google Maps Navigation ist DER HAMMER,
    läuft suuper, und... im Gegensatz zum Samsung I7500..
    !!..keinerlei Abstürze / undefinierte Neustarts
    .
    Derzeit nach T-Mobile G1, und der frustrierenden Schrottfirmwarevariante Samsung I7500 (mit den vielen Hard/Firmwareproblemen .. welche es übrigens beim G1 nie gab)

    ... das derzeit beste Smartphone mit Android OS

  •   33

    Wenn das tatsächlich ein Softwarebug wäre, oder einfach ein Fehler der Kommunikation mit der Hardware ist jetzt fraglich.
    Ich erinnere mich an meinen alten Rechner, der immer Freezte weil mein OS das Mainbord nicht "machen lassen" hat. ...
    Vielleicht findet jemand etwas über das Android 2.0 auf 'nem G1 ...
    zwecks diesem: http://www.androidpit.de/android/de/de/blog/391490/Android-2-0-Source-Code-released
    Ob da auch dieser Fehler auftritt...

  •   12

    Ein weiterer Schwachpunkt soll ja die Tastatur, bzw deren "flaches" Design sein. Auf Grund dessen stelle ich mir das Tippen auf dem Milestone im Vergleich zum G1 deutlich kniffliger vor.

  • Wenn ich eines gelernt habe, ist es das das ich mir nach Erscheinen eines Smartphones es nicht gleich kaufen werde! Das war beim Samsung Galaxy auch der Fall. Irgendwie hat man sich hinterher geärgert. Ob die Software Bugs hat, oder das Ladesymbol wie bei mir im Hintergrund eingebrannt war. Erstmal abwarten was die anderen darüber schreiben. kaufen kann man es sich immer noch. :)

  • Ich verstehe den Hype um das Milestone nicht. Habe das HERO und wüsste ehrlich gesagt nicht, wie das Milestone flüssiger laufen sollte, denn flüssiger als flüssig geht nicht.

    Ohne Frage ist die Hardware (Prozessor und Displaygröße) beeindruckend - aber schon die Tastatur (mag ich nicht) und dieser überstehende Lappen am unteren / rechten Ende stören mein optisches Wohlbefinden.

    Was aber am LG Eve reizvoll(er) sein soll als am Motorola Droid / Milestone entzieht sich mir.

  • Hallo,
    ich hatte für eine Weile fest vor, mir einen Meilenstein zu holen, aber ich werde es nicht tun. Ich habe ein ungutes Gefühl bei dem Gerät. Gefühl, das ich nicht begründen kann. Eben Gefühl. Allein, dass die Tastatur nicht zentriert ist, gefällt mir nicht, stört mich auch bei meinem G1. Also will ich das nicht noch einmal. Und wenn ich sehe, dass es in der unteren Tastaturreihe links und rechts außen "tote" Tasten gibt, dann fällt mir überhaupt nichts mehr ein. Was ist das denn für ein Design? Ich habe nichts übrig für die Äppel Gängeleien, aber ihr Design ist durchdacht. Wenn außen schon geschludert wird (Motorola), was wird man dann drinnen vorfinden? Schätze ein paar Bleibarren, damit das Ding zumindest Gewicht bekommt. Whatever! Aber allen, die sich den Meilenstein holen, wünsche ich, dass sie damit ohne wenn und aber rundherum zufrieden sind.

    Meine Wünsche gehen nun eindeutig in Richtung Xperia X10.
    Habe gerade diese Seite gefunden: http://tinyurl.com/yjcbkhs
    Erscheinungsdatum also 10.2.2010

    Damit weiß ich, was ich mir zu Weihnachten wünsche: Geduld!

    Friedrich

  • Das ist auf jeden Fall zu hoffen, denn weiß noch nicht genau, was ich mache, wenn das Teil bei O2 online verfügbar ist...

    ;-)

  • Der Lautsprecher-Bug sieht für mich jetzt ersmtal nach einem Softwarebug aus und nach keinem Fehler an der Hardware.
    Von daher gehe ich davon aus das Motorola auch für die bereits verkauften Milestones einen Bugfix rauspringen wird.

  • Nachdem ich realisiert habe, dass meine Vertragsumstellung erst am 30.11 aktiv wird, ja da werd ich langsam auch etwas ruhiger und warte einfach auf amazon bestellung ;)

  •   35

    ich will es erst einmal in der Hand halten. Dann entscheide ich, ob ich es kaufen werde oder nicht.
    Ganz wichtig ist hierbei die Tastatur für mich. Und wenn es tatsächlich einen Lautsprecher Bug gibt, hat Motorola ein ganz großes Problem...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!