Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 26 Kommentare

Erste Bilder vom Droid 2 (R2D2 Edition)

Das Warten auf das Galaxy S8 hat sich echt gelohnt.
Stimmst du zu?
50
50
10087 Teilnehmer

Ich bin ja eigentlich mehr Star-Trek als Star Wars Fan, aber cool finde ich das Design des Droid 2 in der R2D2 Edition schon. Das Gerät, dass nur in limitierter Auflage erscheinen wird, war wohl auf der Star Wars Celebration in Orlando das erste mal offiziell zu bestaunen. 

Der Seite IGN ist es gelungen, ein paar Schnappschüsse des Gerätes zu machen. Auf der offiziellen Homepage des Star Wars Special Edition Phones gibt es nach wie vor so gut wie keine Infos. Das Gerät soll ab September in den (US) Läden stehen und, außer dem Star Wars Design, einiges an vorinstalliertem Star Wars Content bieten.

Alle Bilder gibt es hier

Was mich angeht, hoffe ich auf eine Star Trek Edition …
 

 

Quelle: IGN

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • also die startrek-version hätte natürlich keine ahaare sonder die tricorder-app schon vorinstalliert.
    und wahscheinlich kommen hardwaretechnisch zum lagesensor, gps, helligkeit dann auch noch weitere sensoren hinzu. also für antimaterie, radioaktive strahlung, raum-zeit-spannungen, empfangsstärke für einen beam, usw

    jetzt mal wieder ernst.
    wenn motorola sich wirklich absichern will, sollten die sich mal andere gedanken machen. also ein offener bootloader und eine bessere updatepolitik.
    negative mund zu mund propaganda kann einen nämlich auch schnell kaputt machen.

  • @Jupp:

    Du hast recht mit dem Anrdroid Betriebssystem! Ich stelle mit nur gerade eine "Androiden Edition" vor: Ein Telefon mit (künstlichen) Haaren!? Nee, das wäre nichts für mich! ;-)

  • ja iwie hast recht..aber moto hat sich mal was überlegt. .andere anbieter nerven ein bissel mit dem ed hardy skinlook usw..

  • Für mich sieht es so aus, dass Motorola sich einfach absichern will. Die haben Angst, nach dem fast Bankrott es dann doch nicht mehr zu schaffen. Jetzt wollen Sie Star Wars Fans dazu bringen, sich das Handy zu kaufen. Find ich irgendwie schade.

  • cooles teil...will aber lieber das htc evo. .das gerät is der hammer..

  • R2-D2 mein Droid komm zu miiir!!!!!!!
    Ich bin so Heiß auf den!

  • Wenn ich bedenke das der Begriff "Droid" ein geschützter Name von Georg Lucas ist, wundert es mich schon lange wieso es keine Star Wars Editionen gab. Ich denke auch das die Namensrechte der Grund ist warum das Droid in Deutschland nicht Droid heisst.

  •   8

    An das Handy komme ich ja noch nicht, aber eines von den Livewallpaper habe ich mir schon von hier geholt
    http://milestoneblog.wordpress.com/2010/08/14/droid-2-livewallpaper-auf-das-milestone-bringen-so-geht-es/

    Ich finde es persönlich Chic,aber das ist ja mal wieder Geschmackssache ;)

    mfg Thomas

  • Guter Einwand ;-)

  • @thomasalso
    also weil es in star trek keinen droiden sondern nur einen androiden gibt wird es keine star trek version geben?
    wie heiß unser betriebssystem nochmal?

  • n Borg Handy mit Laserpointer wäre doch was :)

  • ;-)

    Ich bin mittlerweile sowieso mehr von dem Toshiba Netbook "angefixt" :D

  • @Michael:

    Ich wollte ja nur mal ein bisschen klugsch...en! Ich kann mir ja (nochmal) alles was mit Star Trek zu tun hat ansehen. Aber ich denke bis ich ein Ergebnis habe gibt es ein "Droid 5" :-)

  • @Thomas:

    Du nimmst mir alle Hoffnung ;-(

    Da muss es doch auch irgendwo einen Droiden geben?

  •   24

    Damit hätte der R2D2 Sound für Notifications endlich seine daseinsberechtigung auf meinem Handy^^

  • "Was mich angeht, hoffe ich auf eine Star Trek Edition …"

    Gibt es denn bei Star Trek auch "Droiden"??? Meines Wissens nur "Androiden" (Data). Aber das Telefon heißt nun mal Droid.... Also kann es keine Star Trek Edition geben! ;-)

  • also das r2d2desing ist ja echt scheisse. das nexus one ist fiel besser

  •   31

    Ich wundere mich heh, warum die Handyhersteller nicht schon längst den Markt für Sondereditionen oder individuellen Handys entdeckt haben. Gibts doch sonst bei einigem was man so kaufen kann...

  • Genauso leicht wie der home-buttom beim Stein^^

  •   13

    Ich glaube der "Zurück-Button" ist so leichter erreichbar.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!