Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 47 Kommentare

Erste Android-App-Zeitschrift ab morgen im Handel

 

Diese SMS nervt wie keine zweite: "Datenvolumen ist bis Monatsende gedrosselt"!
Stimmst du zu?
50
50
3293 Teilnehmer

Wer fleißig unseren Twitter-Stream verfolgt, hat sicherlich mitbekommen, dass die Macher der PC-Welt nun auch eine Zeitschrift für Android herausbringen werden. Diese wird ab morgen, Freitag 17. Dezember, an den Kioske/Kiosken/Kiosks (wie ist denn eigentlich der Plural von Kiosk?!) für 6,50 Euro erhältlich sein.

Wir haben bereits vorab einen Blick in die Zeitschrift werfen dürfen. Dies liegt vor allem daran, dass wir dort mit einer Anzeige vertreten sein werden. Auch diese will ich Euch nicht vorenthalten, da sie einen wichtigen Meilenstein bei AndroidPIT bedeutet. Immerhin starten wir (ab morgen offiziell) die "App der Woche", bei der Ihr gute Apps für deutlich weniger Geld bei uns im AndroidPIT App Center erwerben könnt. Ich will an dieser Stelle nicht zu sehr auf die App eingehen, da Ihr sie ja hier ab morgen auch groß angekündigt sehen werdet. Aber ich kann es mir auch nicht verkneifen ein Bild der Anzeige hier zu veröffentlichen. Und da ist ja dann auch alles zu sehen...

Die App World richtet sich eher an Android Neulinge. Das macht auch sicherlich Sinn! Immerhin ist morgen in einer Woche auch schon wieder Weihnachten. Und man kann eigentlich sicher sein, dass dieses Jahr in Sachen "mobile Geschenke" Android ganz vorne mit dabei sein dürfte. Die "App Welt" behandelt - wie der Name schon verrät - vor allem die wichtigsten Apps, die vor allem Android-Neulinge brauchen. 

Alte Android-Hasen kommen vor allem in der Hardware-Sektion auf ihre Kosten. Das Heft bietet eine gute Übersicht über die wichtigsten Android Devices und geht auch stark auf das Samsung Galaxy Tab ein. 

Übrigens: AndroidPIT wird als wichtige Quelle für Android Apps genannt - was uns natürlich sehr gefreut hat!

Für alle die es interessiert, hier ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:

 

Fazit
Wie gut das Heft ankommen wird, muss sich natürlich noch zeigen. Aber ich freue mich außerordentlich, dass nun endlich ein großer Verlag einen Vorstoß in Richtung Android gewagt hat. Ich selber hoffe, dass das Heft ein voller Erfolg wird. Ich glaube, ein gedrucktes Heft zum Thema "Android" hat dem deutschen Markt gefehlt. Das hat man nicht zuletzt wegen der vielen Tweets als Reaktion auf die Ankündigung via Twitter gemerkt. Wir spüren es auch alleine daran, dass wir hier täglich Anfragen bekommen, ob wir nicht ein Android Heft publizieren wollen.

Deswegen, liebe App Welt Redaktion: 

Toi, Toi, Toi...  

47 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   3

    Nachdem ich mir die Zeitschrift dann doch geholt hatte, war ich schon irgendwie enttäuscht! Steht erstmal nix besonderes drin und 6,50 EUR sind dafür deutlich zu teuer !!!

  • Deswegen keine neuen Zeitungen mehr rausbringen wäre aber auch Käse, oder nicht?

  • Aber schon gewagt ein Printmedium heraus zu geben wenn doch alle Absätze nahezu weltweit in den Keller gehen, oder ?

  •   17

    So, habe mir das Heft heute auch gekauft. Musste es gestern erst in "meinem" Kiosk bestellen... Und ich bin doch positiv überrascht! Für Interessierte und Einsteiger ein guter Überblick, was man mit einem Androiden so alles machen kann. Ein bißchen dünn das Hest, aber sonst völlig okay.

    Vielleicht 2 Anmerkungen zu den 222 "Spitzen-Apps": S-Bankng ist nicht kostenlos und zumindest Printershare haben sie entweder nicht wirklich ausprobiert oder unglücklich beschrieben :-)

  • Ich bin android anfänger, komme allerdings aus einem haushalt mit echten nerds und bin dementsprechend vorbelastet. Ich bin etwas enttäuscht von der Zeitschrift. Da bekomme ich hier bessere und fundierte Infos. Fazit: lieber 6,50€ an Euch spenden.

  • Die Zeitschrift ist eigentlich sehr gut gelungen, allerdings sind fast alle apps mit 4-5 Sternen ausgezeichnet, das heißt man kann daran nicht festmachen ob das app gut oder eher weniger gut ist! Im großen und ganzen finde ich die Zeitschrift aber gut gelungen und ich werde mir die nächste Ausgabe auf jeden fall kaufen...

  • Hab de dich noch von einem Freund bekommen ;) Die Zeitschrift zeigt zwar insgesamt ganz gute und viele Apps, aber wieso hat kein einziges App 3 von 5 Sternen oder schlechter? Da fühle ich mich etwas vereppelt!

  • Also bei PC-Welt würde ich jetzt nicht besonders viel erwarten, aber ansehen werde ich mir die auf jeden Fall mal.

  • an alle die sich über den Preis beschweren, die Zeitschrift kommt alle drei Monate. Da sind 6,50 wirklich nicht viel. Ich find sie super. Weiter so!!!

  • sicherlich kann man über den preis diskutieren.

    aber ich werde mir das heft besorgen.selbst wenn, was ich vermute nichts neues für mich im heft steht.
    ich möchte eigentlich was gedrucktes in den händen halten.
    aber vor allen dingen intressiert mich die andropit-werbung

    also, das heft ist so gut,wie gekauft.

  • Boah, 6,50 €uro?!
    Sind tote Bäume inzwischen alle so teuer seit dem die keiner mehr kauft?!
    Für sagen wir mal 2,90 € hätte ich mir das ja mal angesehen, aber 6,50€?!
    Die haben doch alle nen Knall....
    Da kaufe ich mir für das Geld lieber 2-3 Apps...

  • Habe sie am Bahnhof in Mainz gefunden und gekauft.
    6,50€ sind ein wirklich stolzer Preis und auch beim Lesen im Technik teil habe ich des öfteren wichtige Details vermisst, zb: das das DHD 1 Ghz hat, beim lesen könnte man nämlich meinen es hätte wie das Desire Z 800Mhz

  • Ging mir genauso.. leider nichts gefunden :(

  • Wenn mein Kiosk Sie gehabt haätte, hätte ich sie mir geholt! :D

  •   9

    Ich habe sie gekauft und finde sie gut. Mann muss ja nicht immer alles ablehnen...

  • @ Cem B. sehe das genauso wie du =)

  • preis hin preis her, sinn hin sinn her, ich finde es toll dass sich android immer stärker entwickelt. und falls es dem ein oder anderen neuling hilft, der evtl. technisch nicht der begabteste ist, sein android zu behalten und nicht zurückzuwechseln zum iphone, ist doch alles prima :)

  • Bei den vielen App-releases am Tag ist ne Zeitung die 4 Mal im Jahr erscheint recht sinnlos. Dann noch 6.50 zu verlangen ist dreist, zumal man bei euch (oder in der Lib, Hello A., dem Apphirn etc.) die neusten, beliebtesten, nach Wertung besten Apps finden kann.

  • 6,50€ is aber ein stolzer Preis...
    Wenn das wirklich nur Vierteljährig erscheint , ist die aber schon nach 2 Wochen veraltet... Wie man im letzten halben Jahr sehen konnte ,geht die Entwicklung sehr rasant voran und auch die Apps werden von Tag zu Tag mehr im Market.

  • a) viel zu teuer
    b) gibt es da auch mal workshops, wie man eigene Apss entwickeln kann??

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!