Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 8 mal geteilt 9 Kommentare

[Infografik] Was passiert in einer Minute im Internet?

Eine Minute Im Internet Infografik

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 13924
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 10025
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Erst vor gut zwei Wochen lieferten wir eine Infografik, die visuell verdeutlicht, was während eines Tages im Internet passiert. Eine weitere kleine Grafik hat sich mit einer etwas kleineren Tageseinheit auseinander gesetzt und untersucht, was eigentlich so alles in nur einer Minute im Internet passiert. Das Ergebnis findet Ihr im Blog.

Die von Intel erstellte Infografik macht auf wunderbare Weise deutlich, wie bedeutend das Internet für unser aller Leben mittlerweile ist und das ein Leben ohne dies nur noch sehr schwer vorstellbar ist. So werden in nur einer Minute im Internet folgende Dinge getan:

  • 639.800 GB an globoalen IP-Daten werden übermittelt
  • 20 neue Phishing-Opfer
  • 135 Botnet Infizierungen
  • 47.000 App-Downloads
  • 204 Millionen versendete Emails
  • 6 neue Artikel auf WIkipedia
  • 1.300 neue mobile Nutzer
  • Amazon verdient 83.000 Dollar durch den Verkauf von Produkten
  • Auf Linkedin werden 100 Konten erstellt, bei Twitter sind es 320
  • 100.000 Tweets pro Minute
  • 277.000 Facebook Log-Ins
  • 61.000 Stunden Musik werden alleine auf Pandora gehört
  • 20 Millionen Fotos werden auf flickr angesehen, 3000 werden hochgeladen
  • 2 Millionen Google-Suchen
  • 1,3 Millionen Videos werden auf YouTube angesehen, 30 Stunden Videomaterial werden hochgeladen

Eine Minute im Internet

(Zum Vergrößeren auf das Bild klicken)

Tja, das sind ziemlich beeindruckende Zahlen für nur eine einzige Minute im Leben des Internets, oder?

8 mal geteilt

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Wir haben gesehen, dass Sie sich in der Vergangenheit bereits für das Thema “60 Sekunden im Internet” interessiert haben und entsprechende Infografiken redaktionell verarbeitet haben. Möglicherweise ist das Thema für Sie immer noch auf der Agenda und Sie sind an aktuellen Zahlen interessiert. Wir auch.

    Auf der Suche nach aktuellen Daten über die Dimension des Internet sind wir aber auf eine Vielzahl zum Teil widersprüchlicher Informationen gestoßen. Daher haben wir selbst recherchiert und eine aktuelle Version einer 60-Sekunden-Grafik (Stand Juli 2014) angefertigt. Wie wir zu den dort widergegebenen Zahlen gekommen sind, haben wir zudem dokumentiert und die Zahlen kritisch bezüglich ihrer Aktualität und Aussagekraft hinterfragt. (http://www.divia.de/2014/08/18/60-sekunden-im-internet-die-divia-infografik/)

    Mit freundlichen Grüßen aus Stuttgart,
    Frederik Proß

  • Matthias L. Danke für den Hinweis. Wurde korrigiert.

  • @ Kamal + Matthias B.: IP data != IP address
    Das sind zwei völlig verschiedene Sachen. Die "IP address" ist die eindeutige Adresse eines Gerätes (z.B. 12.34.56.78 bei IPv4). "IP data" bezeichnet die Nutzdaten, die beim IP-Protokoll in einem Paket enthalten sind. Das Paket selbst enthält zudem noch Absender- und Empfänger-Adresse. Das Ganze ist natürlich sehr vereinfacht dargestellt. ;-)

  • @ matthias
    da muss ne neue einheit her XD

    schöne und beeindruckende grafik

  • Sehr interessant! Vielen Dank! :-)

  • Bei "639.800 GB an globoalen IP-Adressen werden übermittelt" musste ich lachen ^^

  •   19

    Ich liebe Infografiken übers Internet, das könnt ihr getrost jede Woche oder gar jeden Tag machen!

    Danke ;)

  • Eher Wahnsinn. Man kann sich doch schon gar nicht mehr vorstellen, welche Mengen an Informationen da fließen, wenn man das Alles greifbar machen würde. Also ausdrucken, auf DVD / CD brennen etc.. O.O

  • Cool. Das ist wirklich sehr beeindruckend. Vielen dank für diesen Beitrag =)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!