Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Nach 2 Jahren Abstinenz drängte es mich mal wieder zur Cebit.

Neben einigen anderen Dingen war ich vor allem auf Neuigkeiten zu Android gespannt.
Man sollte sich aber wirklich vorher Informieren wo es was zu Android gibt. Es springt einem nicht grad ins Auge.
 



Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 3184
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 969
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige

Da ich mir vorher meine Stationen rausgesucht hab, habe ich diese bei Cebit.de auf die Merkliste gesetzt und mir dann einen Laufplan erstellen lassen.
Das klappt ganz gut. Eine App gibt’s für Android leider nicht. Am Dienstagabend sollte die *Phone App verfügbar sein.

Meine erste Androidstation was Mobilinga. (Halle 6 Stand E33/1)
Die haben mehrere App´s mit den man Sprachen lernen kann. Vorgeführt wurde mir das auf einem Ipod und machte einen sehr guten Eindruck. Die Vokabeln können einem auch vorgelesen werden während man zu Beispiel Sport treibt.
Das Augenmerk von Mobilinga lag bisher beim IPhone und nun kommt Android hinzu.
Hier die bisher verfügbaren App´s vonMobilinga





Auch Google war in der Halle 6. Aber nur mit 3 Streetview Autos die bemalt wurden.

Als nächstes war AVM dran. Die App für die FRITZ!Box.
Die App wurde auf dem Stand (Halle 13/C48) im Bereich Labor vorgestellt. Hier werden die neusten Entwicklungen die demnächst rauskommen, im Fall der App grad rausgekommen, vorgestellt. Die Entwicklungen laufen meistens nur mit den Flaggschiffen von AVM. Hier also, auch für die App, die FRITZ!Box Fon WLAN 7270.
Die App machte einen guten Eindruck und ich würd sie mir sofort holen, hab bloß die falsche FRITZ!Box.
Ein Besuch bei AVM lohnt sich allemal, da auch die anderen Neuheiten sehr Interessant sind.

Nun stieg die Spannung. Es ging auf den Stand von HTC zu. (Halle 14, J16)
Hier hieß es dann erst mal warten. Der Stand war sehr gut besucht. Alle Handys besetzt.
Also wurde erst mal Memory gespielt. Auf einem riesen HTC http://tweetphoto.com/13017088 Der Tagesbeste kann ein neues HTC gewinnen.
Da ich keins gewonnen hab musste ich mich also mit den Ausstellungsstücken zufrieden geben.
Die beiden HTC´s Desire & Legend sind echt prima. Beide liegen gut in der Hand. Wer sein Hero liebt dem wird das Legend gefallen. Ich persönlich tendiere zum Desire auch wenn´s größer ist. Auch der optische Trackball funktioniert bei beiden klasse.

In den Hallen 14 & 15 war auch der meiste Trubel, wie man auch auf dem tweetphotos sehen kann. Ansonsten ist die Cebit sehr ruhig geworden. Was nicht weiter schlimm ist.

So nun noch bei Vodafone vorbei. Wie immer auf der Cebit. Tja war wohl nix. Dieses Jahr nur für Geschäftskunden. (Bin ich keiner? hm)

Das waren meine besten Androidstationen. Meine anderen Punkte wollte ich ja auch noch schaffen und ich hab bestimmt noch was tolles übersehen.
Zum Schluß noch ein paar Fotos und ein Video vom Telekom Stand.

















8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • wer bei mobilinga vorbei kommt. bitte Bescheid sagen das den ihre apps im market nicht mehr gefunden werden. danke

  • vielen dank für den bericht. ihc werde mir die stationen auf schreiben und morgen dort einmal lang pilgern

  • finde auch, dass der Beitrag positiv raussticht und nach überlegen weiß ich auch warum: du hast nicht versucht in irgendwelche Kleinigkeiten etwas hereinzudeuten in der Art "kein eigener Android-stand. ist das das ende?" wie es einige andere Autoren hier zu gern machen ;)

  • Danke für den Beitrag! Mal sehen, ob ich es morgen schaffe, ein paar Deiner Stationen abzuklappern ;-)

  • Ich werde Samstag hingehen. Heute hat es leider nicht geklappt. Der Stand von HTC ist natürlich Pflicht! Gut geschrieben!

  •   33

    Danke für den Beitrag:)
    gefällt mir gut und ist interessant und mit Fotos hinterfüttert:)

  • Danke, war mein erster versuch.
    Es gab das Desire, Legend & HD? mit Winmobil. Also die drei neuen.

  •   33

    Nett geschrieben. Was für ein HTC gab es denn zu gewinnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!