Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 15 Kommentare

Ein HTC Aria für Europa: das HTC Gratia

Vielen geht es so, dass es immer das neueste und vor allem beste Android-Gerät sein sollte - dafür hagelt es bei mir von meiner Freundin immer missbilligende Blicke, an ihr geht der Leistungswahn komplett vorbei, ihr Handy soll funktionieren und diese lustigen kleinen Programme sollen drauf laufen.

Entertainment am Smartphone im Fitnessstudio ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 540
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1229
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

So wie sie denken aber einige und wollen nicht 600€ zahlen um auf dem neuesten Stand zu sein was die Hardware angeht - dafür gibt es zahlreiche Einsteiger Geräte und/oder in die Tage gekommene Modelle. Eins der interessanteren Geräte dieser Preis- und Leistungsklasse war für mich das HTC Aria, ein 3,2 Zoll HVGA (480x320) Android-Smartphone, was allerdings nur in den USA zu haben war.

Nun kommt ein Homologationsmodell für Europa: das HTC Gratia


(Bild von www.mobiflip.de)

Von der Ausstattung entspricht es weitestgehend dem bereits bekannten HTC Aria, über Marktstart und Preis ist noch nichts bekannt, vermutet wird ein Start im November:

- 600 Mhz Prozessor
- 3.2 " HVGA Display
- HSDPA
- GPS
- Bluetooth 2.1
- FM-Radio
- 384 MB RAM, 512 MB ROM
- 5 MP Kamera
- Android 2.2







Florian Seiche, Präsident von HTC Europe sagt über das Gerät:

“HTC Gratia offers something completely different. Its compact size, beautiful design and power with Android 2.2, combined with its personalised experience through HTC Sense, is uniquely compelling. We can’t wait to bring HTC Gratia to our customers in Europe.”

Ich finde es gut, dass auch Modelle auf den Markt kommen, die nicht die allerneueste/beste Hardware an Bord haben. Schließlich kosten solche Geräte meist deutlich weniger und finden demnach auch entsprechend Käufer.
Außerdem... sind wir mal ehrlich: muss es mehr als 1 Ghz sein? Derzeit wohl nicht, auch wenn ich es gerne hätte...

Am meisten freue ich mich allerdings über die Meldung wegen diversen Custom Roms für das HTC Hero und HTC Legend!
 

Quelle: MobiFlip

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ich hätte das gratia gern so schnell wie möglich in schwarz.kann mir das jemand besorgen?

  • 399€?
    das kann nicht sein O:

  • In weiß ist das Ding äußerst schick...

  • Das Gratia kommt im Dezember bei Media Markt und Saturn in den Handel.

  • Laut Chip online wird es ab Dezember vorerst exklusiv bei Mediamarkt verkauft und ab Januar auch bei freien Händlern. Als Preis gibt Chip meiner Meinung nach völlig übertriebene 399€ an. Dafür kriegt man ja nen Desire.. Insofern schätze ich die Erfolgschancen als relativ gering ein, obwohl es eigentlich Potenzial hat.

    Quelle: http://www.chip.de/news/HTC-Gratia-Media-Markt-Androide-in-Weiss_45266248.html

  • Sehr schönes Gerät. Ich denke nun habe ich endlich wohl ein AndroidPhone für meine Freundin, wenn es rauskommt.

  • Ein Ticken weniger Rand um den Screen und ich fände sogar das Design toll.

  • Ich finde es auch sehr schön das es solche Geräte auf unseren Markt schaffen. Außerdem sieht das Gerät genau wie das HTC HD mini aus! Diesmal halt mit Android!

  •   20

    Gratia, oh mann und diese Marketingidioten verdienen dann noch so hohe Gehälter......... Wie kann man einen derart dämlichen Namen für ein Smartphone verwenden? Spricht man es wie mans schreibt, klingt es lächerlich. Spricht man es "Grazia" klingt es wie Grazie, graziös....... Wobei, ich fand Desire schon so..... hmmm sehr weiblich. Aber das ist nur meine Meinung.

    Zum Gerät; finde es klasse dass dieses Modell zu uns kommt. Eine gute Ergänzung zum Wildfire.

  • Schön, endlich mal wieder ein HVGA-Gerät. In letzter Zeit gibt ja fast nur die (mir zu) großen Geräte mit 800er Auflösung oder die kleinen mit 400/320x240. Das ist zwar technisch fast identisch zum Legend, aber vielleicht wird es auch etwas günstiger.

  •   10

    Laut Quelle kostest es in den USA 370$ und kommt ab November, der Preis wäre ja noch verkraftbar.

  •   33

    ^^ sorry sorry, glatt vergessen, war grade an drei Blogs gleichzeitig, habs ergänzt ;)

  • Und welche Android Version? 2.2, 3.0? :)

  • und wann ist release?

  • und was soll das gerät kosten?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!