Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 12 Kommentare

[Video] Droid 4 – Motorola RAZR mit QWERTZ-Tastatur

Ob das Motorola Droid 4 – dann wohl als Milestone 4 – auch seinen Weg auf den europäischen Markt finden wird, ist nach wie vor offen. In den USA wird das Gerät in Kürze erscheinen und wirefly.com hat eine erste Video-Review des „Motorola RAZR mit Hardware-Tastatur“ veröffentlicht.

Link zum Video

Ich bin der Meinung, dass Motorola gut daran tun würde, das Gerät auch bei uns zu veröffentlichen. Smartphones mit Hardware-Keyboard sind nach wie vor eher selten und nach einem Gerät mit solchen technischen Daten dürfte sich manch einer die Finger lecken.

Das Droid 4 verfügt unter anderem über ein 1.2 GHz Texas Instruments (OMAP 4430) Dual-Core Prozessor dem 1 GB RAM zur Seite steht. Das 4“ Super AMOLED Display verfügt über eine Auflösung von 540x960 Pixel, eine 8 Megapixel-Kamera für Fotos und eine 1.9 Megapixel-Kamera für beispielsweise Videotelefonie sind weiterhin an Bord. Noch läuft auf dem Droid 4 nicht Ice Cream Sandwich, sondern Android 2.3.5, es wird allerdings ein Update auf Android 4.0 geben.

Macht doch wirklich keinen schlechten Eindruck, das Smartphone. Jetzt müsste es nur noch bei uns auf den Markt kommen, oder?

Quelle: Phandroid

1 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • wenns im gsm netz funzen sollte, isses schon gekauft in Usa;-)


  • also ich werde mir in der nächsten zeit das neue motorola razr anschaffen!


  • Sieht wirklich Klasse aus. Könnte der Ersatz für mein Flipout (mit dem ich sehr zufrieden bin) werden wenns denn nach D kommen würde.


  • Sieht klasse aus - kommt aber sicher nicht zu uns...

    Noch bin ich mit meinem MS2 zufrieden aber sollte es irgendwann kein vernünftiges Gerät mit HW-Tastatur geben gibts ja auch noch Blackberries...

    Wenn Android mit mir kein Geschäft machen will - und für mich als Grobmotoriker kommt ein Smartphone ohne echte Tastatur nicht in Frage...


  • Oh Mann, wiedermal ein Gerät bei dem ich nicht allzu große Hoffnungen habe, dass es in Europa auch verfügbar sein wird.
    Dabei warte ich schon sehnlichst auf ein Gerät, welches mein Desire Z ablöst. Aber wie es scheint, kommt da einfach nichts nach.
    Hat jemand von Euch nen Tipp für ne gute Alternative, mit Keyboard??
    greetz M


  • Ich hätte mir die Finger geleckt, werde jetzt aber eines ohne Hardware Tastatur kaufen.


  • Motogoogle und trotzdem kein ICS? Ich habe mir große Hoffnungen auf einen Hersteller gemacht, der sich in Bezug auf aktuelle Versionen beim release, vorbildlich zeigt.
    Ganz zu schweigen von nachträglichen updates :-(


  • schlecht zu sagen was dieses Jahr alles kommen wird. ich finde es schade dass wir das Motorola razrmaxx mit dem fetten Akku nicht bekommen in Europa. das hätte mich schwach werden lassen.


  •   14
    Gelöschter Account 06.02.2012 Link zum Kommentar

    Es ist ein Krampf, daß Motorola neue Modelle immer mit einem vergleichsweise alten System auf den Markt bringt. War beim Atrix schon genauso. Gingerbread war schon "ewig" draußen, aber nein - das Atrix kam mit Froyo.
    Würden Hersteller auf ihren eigenen Mist verzichten (Motoblur, Touchwiz, Sense und wie der Müll sonst noch heißen mag), dann ginge das wesentlich schneller.
    Ich spreche hier nur aus meiner Sicht. Ich kann auf den Quatsch verzichten und tue es weitestgehend auch.


  • Ich Persönlich finde die Razr Optik beim Milestone klasse. Die Eu in Motos Welt, Nutzer 2. Klasse. Gab schon viele tolle Droids, die bei uns nicht erschienen sind. Denke sieht Mau aus, mit der Veröffentlichung.


  • Das teil kommt eh nicht, Motorola hätte es sonst schon lange angekündigt...


  • Stimmt...

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern