Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 20 Kommentare

„Dressed in gold“ – Nexus S als Luxusausführung

Ich gehöre weder zu denjenigen, die über genug Geld verfügen um sich ein „Grand Touch“ oder ein „Grand Touch GCB“ zu leisten, noch gefällt mir das Design der Nexus S Luxusausführung. Die Zielgruppe scheint eindeutig – es handelt sich hier um Geräte für Leute, die zeigen wollen, was sie haben.

Bei beiden Modellen - die Mabiado anbietet - soll es sich um Nexus S Geräte handeln, die mit edlen Materialien „verfeinert“ wurden. So ist das „Grand Touch GCB“ beispielsweise in 24 Karat Gold gehüllt, beide Modelle mit Saphirglas-Akzenten versehen. Die Preise der Luxusausführungen verrät Mabiado nicht, diese dürften sich jedoch für „Normalsterbliche“ außerhalb der Schmerzgrenze befinden.

Quelle: Phandroid

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!