Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Wird 2010 das Android-Jahr?

Jaja, man liest es immer wieder: Nicht immer (aber immer öfter) ist man bei Apple nun damit beschäftigt, Android in jeglicher Form aus dem Dunstkreis des iPhones herauszuhalten.

Muß man jetzt doch schon Entwicklern auf die Finger klopfen, die in der Intro ihrer iPhone-App darauf hinweisen, daß die gleiche App auch für Android erhältlich ist. Weil:: "Du sollst keine anderen Götter neben mir haben!"

Da meldet sich doch postwendend der kleine Schelm in mir: ob das wohl auch passiert wäre, wenn auf WinMo, Palm OS oder Symbian verwiesen worden wäre...?

Wer jedoch ab und an auch zwischen den Zeilen liest, wird feststellen, daß man auf der 'anderen' Seite nervös ist und Android sehr wohl Beachtung schenkt, definitiv mehr als vor einigen Monaten. Es bleibt spannend! Lassen wir uns überraschen, ob und zu welch' genialen Gegenschlägen Jobs in naher Zukunft ausholen wird...

Und lassen wir uns vor allem überraschen, ob Google endlich erkennt, daß man in ein Produkt und speziell dessen 'Infrastruktur' auch Zeit, Geld und Manpower investieren muß, will man am Ball bleiben.

Don't miss the chance, Google!

P.S.: Die Grafik ist übrigens meine ureigenste Vorstellung vom Jahr 2010 in Bezug auf Google und Apple *lol*

Quelle: Flash of Genius

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    10.02.2010 Link zum Kommentar

    Evelyn, da hast Du meine volle Unterstützung. Ich verstehe eh nicht, warum man sich darüber aufregt, dass es nicht nur News hier zu lesen gibt. Alles was mich nicht interessiert, kann ich ja überspringen. Mich bringen persönliche Ansichten auch weiter, da es oft auch andere Sichtweisen sind, auf die ich selber gar nicht gekommen wäre.

    Also von daher: ich freue mich auf Deinen nächsten Post, Evelyn :)

  • Heute konnte ich sehen, daß ich mit meiner Meldung nicht alleine bin - inzwischen pfeifen es alle großen Blogs und Newsseiten von den Dächern: Apple untersagt Android..blablabla.... Also, bei mir läuft sowas unter 'Entwicklung'. Nein, nicht Entwicklung in Form von Bits und Bytes, sondern globale Marktentwicklung. Und ich denke mal, das sollte auch für uns Androiden von Interesse sein.
    Übrigens lesen auch andere Veröffentlicher zwischen den Zeilen... am besten fand ich den Kommentar beim deutschen Inquirer.

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    09.02.2010 Link zum Kommentar

    Es gibt eine Mindestanzahl von 400 Zeichen. Das ist schon eine Menge!

    Was mir in der letzten Zeit auffällt: es gibt immer mehr Kritik an wesentlichen Elementen und Bestandteilen von AndroidPIT, die aber schon immer so waren. Blogeinträge sind eben wirklich subjektiv! Und ich glaube, es wäre sehr schade wenn man sie hier nicht mehr lesen könnte. Wir haben ja auch immer wieder ganz normale News. Aber ein wesentliches Element von AndroidPIT ist, dass jeder etwas zur Community beitragen kann.

    Ich nehme es natürlich dennoch sehr ernst, dass sich einige daran stören. Nur weiss ich noch nicht wie wir beides unter einen Hut bekommen. Aber wie gesagt: es wäre sehr schade, wenn uns das Persönliche verloren ginge. Es zeichnet uns gemeinsam aus, dass wir für uns gegenseitig interessante Neuigkeiten zusammentragen. Mich persönlich interessieren Sichtweisen zu Trends und Entwicklungen. Andere nicht. Muss aber doch möglich sein das Alles unter einen Hut zu bekommen?!

  • Ich bin ja dafür, dass auch die eigene Meinung gebloggt werden sollte, aber dann doch bitte länger und ausführlicher. Vielleicht sollte eine Mindestzeichenanzahl eingeführt werden oder einfach nur längere Einträge freigeschaltet werden.

  • @ werner = yo! lächel zurück

    Herzlichen Dank an alle, die wie ich der Meinung sind, daß ein Blog nicht nur knochentrockene Fakten und News behandeln muß.

  • also ich fand den eintrag interessant und finde es eher daneben leute die sich gedanken machen durch solche negativen kommentare derart auszubremsen.
    würden hier wirklich nur klare fakten reinkommen hätten wir höchstens einmal die woche was zu lesen, das könnt ihr doch auch nicht wollen!

  • das Forum lebt,lächel

  • @Philipp Da hast du wohl noch etwas über das Internet zu lernen. Androidpit ist gewiss keine Newsseite. Das wird auch keineswegs verheimlicht. Die Meldungen die du hier tagtäglich liest werden hier nicht nur News genannt. Hauptsächlich werden sie Blog-Einträge genannt. Und ein wesentliches Merkmal eines Blogs ist die subjektive Meinungsäußerung (irgendwie doppelt gemoppelt O.o).

  • lol und glaubst in amerika gibt es keine community die so viele n1 kaufen würden wie hier bei androidpit?

    is ja logisch, dass sie es in amerka anbieten - ist ja der größte markt - mit abstand. unlogisch ist eher, dass es nur 4 länder weltweit sind. das macht in meinen augen wenig sinn, aber ich denke google hat sich dabei schon was gedacht

  • Evelyn sehr schöner Gedanke!
    Michael danke fürs freischalten!
    and dev kann ich nur zustimmen!

    Kommentare, Verbesserungsvorschläge und Plazierungsmeinungen haben für meine Begriffe nichts im Blogeintrag selbst zu suchen sondern sollten direkt an die "Macher" gerichtete sein und zwar in einer direkten Message.
    Gegenüber dem "Bloggenden" finde ich es nicht sehr nett seinen Eintrag erst mal mit einer subjektiven Plazierungsmeldung zu verunstalten!!!

    Ja und auch diese Meinung ist subjektiv ;-)

    So und nun zurück zum Thema: durch den hohen Stellenwert den Appleprodukte vor allem in Amerika haben wird es wahrscheinlich unmöglich sein diese aus dem Markt zu drängen. Denn ganz ehrlich: jeder der sich mit Computern und Hardware beschäftigt hätte doch gerne einen Mac - und wir sprechen hier nicht vom Betriebssystem!
    Von dieser Seite her finde ich es von Apple ziemlich daneben Google bzw. Android so viel Aufmerksamkeit zukommen zu lassen und sei es nur bei der Ausklammerung von Apps oder Hinweisen auf Android.

    Google dagegen macht gleich mehrere Fehler. Es lässt User auf alten Androidversionen sitzen und macht gleichzeitig große Sprüche was mit den neuen Versionen alles möglich ist. Wenn man das nicht als Eigentor bezeichnen kann weis ich auch nicht...

    Und was ich überhaupt nicht verstehen kann: wieso kann ich den das Nexus nicht von überall auf dieser Welt in diesem blöden Shop bestellen häääää..
    Sorry für die Ausdrucksweise.

    Ich werfe ein geiles Produkt auf den Markt und versuche das als erstes in Amerika loszuwerden wo sowieso schon jeder ein I-Phone hat? Ich hätte das gute Stück als erstes in Europa auf den Markt gebracht. Den überlegt mal - allein an die Androidpit-Community hätten die doch schon ein paar tausend Stück verkauft grins!

  • sorry ich kapier nicht, was daran sooooo schrecklich von apple sein soll

    im bmw handbuch für den cd player wird ja wohl auch nicht darauf hingewiesen werden, dass der auch in den neuen audi passt.

    verstehe die aufregung nicht. nur weil das apple mal sagt. haben wir sonst nichts mehr zum diskutieren?

  • ist halt alles subjektiv :-)

    aber es heißt ja auch blog & news... und nicht nur news...

  • @ Michael:

    Gegen subjektive Meinungsäusserungen hier hab ich ja generell auch nichts, alleine die Test's sind ja zum Teil auch schon nicht immer ganz ernst geschrieben, finde ich auch gut, dass das hier nicht total konservativ aufgezogen ist ;)

    Jedoch finde ich die letzten "News" vollkommen überflüssig... das Bild mag ja ganz witzig sein, aber sowas gehört m.E. absolut nicht in die News (für sowas ist das Forum der richtige Ort), vor allem weil der Eintrag in keinster Form informativ ist. Der Beitrag spiegelt absolut nur die Gedanken des Autors wieder, was in keinem Vergleich zu den eigentlichen News steht, die hier sonst hin gehören.

    Wenn ich News zu Andorid lese, möchte ich über neue Geräte, den Konkurrenzmarkt, neue Entwicklungen, bevorstehende Updates und Änderungen und derweiteren informiert werden und nicht über die Gedanken des Autors zu Android. Da könnte man aus dem News-Bereich ja direkt nen Twitter-Client machen, wo jeder reinzwitschern kann was er zu Android denkt.

    Zumal solche Einträge auch die Seriösität dieser Seite m.E. in ein seltsames Licht rückt.

    Das ist jedoch alles nur mein rein subjektives Empfinden ;)

  • @Philipp: Meinungsäusserungen sind immer subjektiv :-) Der Artikel kommentiert lediglich ein Fakt (siehe Quellenangabe), das eine Erwähung allemal wert ist, weil nicht jeder AndroidPIT Leser auch in englischsprachigen Blogs/Foren unterwegs ist.

    @Michael: genau :-)

  • @ Philipp:

    Wenn du Fabiens Blog Einträge kennst, dürftest du wissen, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass hier auch subjektive Meinungsäußerungen ihren Platz haben, und ich persönlich finde das auch gut.

    Es gibt immer wieder Blog Einträge die der eine gut findet, der andere nicht. Den Eintrag von Evelyn habe ich freigeschaltet. Mir gefällt das Bild, und die Gedanken zum Thema Google und Apple. Und wahrscheinlich bin ich da nicht der einzige....

  • Tolle News. Heute fehlt nur noch ... "Hero-Update vielleicht doch schon bald".

  • @ FABIEN:

    kann hier mittlerweile jeder "News" reinstellen???
    kontrolliert das denn keiner mehr, was hier gepostet wird?

    bei der teils fraglichen inhaltlichen qualität der meldungen der letzten paar tage wäre das vllt angebracht, damit so sinnfreie meldungen wie selbige weiter oben nicht mehr online gestellt werden!!! das was weiter oben steht sind keine news, sondern subjektive meinungsäusserungen und die haben meines erachtens hier wirklich nichts zu suchen. Sowas gehört ins Forum, aber nicht hierhin!

  • ähm....

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!