Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 22 Kommentare

Die täglichen „Klage-Meldungen“ – heute unter anderem mit Apple & Samsung, aber auch Google & Motorola

Auf welchen Speicher achtest Du mehr beim Smartphone-Kauf?

Wähle RAM oder Festspeicher.

VS
  • 4223
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    RAM
  • 3637
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Festspeicher

(Bildquelle)

Da die täglichen „x verklagt y wegen z“-Meldungen leider zum Standard werden, habe ich mir überlegt diese einfach in einem Blogeintrag zu bündeln. Bisher gibt es zwei solche Meldungen, über die wir noch nicht berichtet haben, und ich gehe davon aus, dass im Laufe des Tages noch die ein oder andere hereintrudelt. Here we go …

Apple will dass in den Niederlanden alle Samsung Galaxy Geräte aus den Regalen verschwinden

Bei der ersten Meldung fasse ich mich kurz, ist ja eigentlich auch nur die logische Konsequenz von Apples aktueller Strategie gegen Samsung. Apple will dass in den Niederlanden so gut wie alle Samsung Galaxy Geräte (z.B. Nexus S, Galaxy S, Glaxy S2, Galaxy Tabs usw.) vom Markt genommen werden und aus allen Regalen verschwinden. Entschieden darüber wird am 15. September, falls Apple diesbezüglich Recht zugesprochen wird, gibt es vielleicht ab Mitte Oktober keine Samsung Galaxy Geräte mehr in den Niederladen.

(Quelle: Smartdroid via webwereld.nl)

Aktieninhaber klagt gegen Motorola und Google Deal

Die zweite Meldung gefällt mir persönlich ja fast noch besser. Ein Motorola Aktieninhaber hat jetzt Motorola & Google verklagt. Er ist der Meinung, dass Google – obwohl 63% mehr als der Marktwert bezahlt wurden bzw. werden, wenn der Kauf zustande kommt – viel zu wenig für Motorola Mobility bezahlt hat. Mit seiner Klage im Namen aller Aktieninhaber will er erreichen, dass der „Deal“ zwischen Motorola und Google nicht zustande kommt. Weder von Motorola noch von Google gab es bisher eine Stellungsnahme hierzu.

(Quelle: Phandroid via zdnet.com)

Fortsetzung folgt (zumindest befürchte ich das) …

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   18

    Damals täglich Nachrichten von der Kriegsfront und jetzt Wirtschaftsticker.
    Ich frag mich, was schlimmer ist.


  • Na ich finde schon Apple könnte Samsung in den Ruin treiben, naja dann bräuchte der faule Apfel nen neuen Displayhersteller. Aber da Samsung ein etwas größerer Konzern ist wird das nicht passieren.


  • kleine frage: is das nexus s ein galaxy gerät???


  • @Marcel L.: flieg doch in die staaten und verklag apple dort... bin mir sicher, dass du in einem bundesgericht in louisiana in der lage sein dürftest, solche banalen und doch berechtigten beschwerden zur anzeige zu bringen^^


  • Kann ich Apple verklagen, weil sie mich in meiner Entscheidungsfreiheit eingrenzen?


  • wäre doof, wenn Google nicht Motorola bekommt...

    Google müsste dann 2,5 Milliarden zahlen...


  • @Michale:
    sehr schön! :-)
    besser als den Blog zu bündel wäre, die Grafik aktualisieren welche vor 1-2 Wochen hier aufgetaucht ist , welche zeigt welcher Hersteller wen wegen was schon verklagt hat!
    Gruss Marco


  • @Michael:

    Kein Problem, war nur etwas "verwirrt" ;-)


  •   9

    @ Michael D.: Sorry, hab ich wohl überlesen...


  • Samsung besteht nicht nur aus Samsung. (Hoffe, es ist klar wie das gemeint ist)
    Außerdem gibt es Verträge, und so weiter. Da kann man nicht einfach mal was "schrauben". Der Schuss geht nach hinten los.


  • Apple ist 'n Drecksverein... nicht nur das deren Rechner, Laptops ,mp3 Player und Handys nicht's können... nein jetzt versuchen die die besseren und seriöseren Firmen durch klagen mit in den Ruin zu ziehen weil die angst haben alleine unter zu gehen. man sieht es doch schon in den großen Elektrofachmärkten... ich selber habe ein htc dhd und habe geschlagene 6 Wochen gebraucht um eine Schutzhülle,also etwas vollkommen banales,dafür zu bekommen. warum? weil von geschätzten 15 oder mehr Metern Regalwand, 14 Meter für iphone Zubehör belegt sind. und das zieht sich in der Art durch die volle Produktpalette des Fachmarktes. da sollte vielleicht mal wer gegen klagen. ich für meinen teil habe genug von Apple. -_-


  • @ Leif Erpet: Da hast du recht. Das war auch der Grund warum ich zuerst ein iPhone hatte. Aber dann hat doch noch die Vernunft gesiegt.

    Wenn Samsung schlau ist produzieren die einfach die iPhone und iPad Prozessoren langsamer oder machen diese teurer...


  • Alles lächerlicher Kindergarten.Sgs2 und sehr zu frieden.


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    18.08.2011 Link zum Kommentar

    Der Kunde kann sich aber nur dann entscheiden, wenn er sich auch entscheiden darf! Bei Motorola ist es gar nicht mal so unwahrscheinlich, dass aufgrund der Patente, Motorola keine Handys mehr in die USA importieren darf. Außerdem machen diese Prozesse Android wesentlich (!!) teurer.


  • @Cristopher: Im Grunde hast Du recht: Warum den überteuerten Apple-Kram kaufen? Einen Grund kann ich dir nennen: Weil doch der ein oder andere Kinder hat. Meine beiden pubertierenden Töchter habe ich, zur Schonung meiner Nerven, auch ein solches Teil gekauft - frei nach der Diktatur des Marktes. Vernunftargumente zählen in Mode und Design nun einmal wenig. Das war so, das ist so und es wird wohl so bleiben.


  • Ich kann mich dem Christopher nur anschließen und langsam wird man es Leid solche News zu lesen, am Ende entscheidet der Kunde was gut ist nicht irgendwelche Prozesse?


  • nimmt mich ja wunder wie lange es geht bis apple, samsung wegen deren displays verklagt, da die ja auch im eiphone wieder zu finden sind... :D


  • @ Apple und Steve Jobs: Haltet endlich die Klappe und macht mal ein ordentliches Telefon! Dann verkauft es sich auch. Ich hatte vor meinem Nexus S selber ein iPhone 3GS und fand es nach einem halben Jahr einfach nur scheiße! Ich kann beim vorgehen von Apple einfach nur den Kopf schütteln. Gucken welche Beweise die als nächstes fälschen.

    Ist halt schwer hin zunehmen, dass sich Samsung Galaxy Geräte besser verkaufen als ein überteuertes und überbewertetes iPhone!!!


  • @Michael:

    Hab ich doch auch geschrieben ???


  • Ist doch alles nur noch Lächerlich..

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!