Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
6 Min Lesezeit 1 mal geteilt 5 Kommentare

Die TOP 5 AndroidPIT Themen der Woche

Endlich unbeschwert mobil streamen, das wär's!
Stimmst du zu?
50
50
3454 Teilnehmer

 

Wieder einmal wage ich den Versuch, den aktuellen TOP 5 Artikel am heutigen Freitag fertigzustellen, nachdem es mir letzte Woche (natürlich) wieder nicht geglückt ist. Sinn der Übung ist es natürlich mal pünktlich ins wohlverdiente Wochenende zu starten, ohne samstags noch mal ran zu müssen. 

Wie stehen die Chancen heute, Freitag den 05.08. gegen 14.30? Gar nicht soo schlecht, die zehn meistgelesenen Beiträge sind schon aufgelistet und verlinkt, die TOP 5 Themen „herausgepickt“. Jetzt muss mich also nur noch die Muse küssen, das weiße Blatt Papier vor mir will mit Buchstaben gefüllt werden. Also Tschaka!!!

Die zehn meistgelesenen Beiträge der Woche:

Platz 10: Und wieder Apple vs. irgendwen: Samsung friert den Galaxy Tab 10.1 Verkauf in Australien ein
Platz 09: Huawei's neues Android Smartphone Vision ist "sexiest smartphone to date"
Platz 08: Google+ Update für die Android-App bringt nützliche Verbesserungen
Platz 07: HTC Sensation – ein Problemkind?
Platz 06: [userblog] Google rüstet auf, um Android zu schützen.
Platz 05: Neuer Android Virus nimmt offenbar Telefongespräche auf
Platz 04: Endlich mehr telefonieren: Google Mail VoIP kommt bald auch nach Deutschland
Platz 03: Android 2.3.4 Update für Samsungs Galaxy S2 ist auf dem Weg
Platz 02: HTC bringt Android 2.3 Update für Desire
Platz 01: Stiftung Warentest testet App Stores - AndroidPIT und Apple bekommen gleiche Note










Stiftung Warentest testet App Stores

Der „App Stores Test“ (bitte jetzt nicht verklagen) von Stiftung Warentest schlug die ein oder andere hohe Welle im Netz. Letztendlich sind auch die meisten diesbezüglich einer Meinung – Stiftung Warentest hat zum Teil „komische“ Bewertungskriterien eingesetzt, aber auch zum Teil nicht besonders nachvollziehbar bewertet. Trotzdem gilt diesem Test natürlich von unserer Seite aus besonderes Augenmerk, da auch unser „Applikationen Warenhaus“ (da kann mir keiner was, oder?) im Test vertreten ist. Im Test ist unser App Center sogar – obwohl nur Note 4 – gleichauf mit dem Apple App Store. Aber, wie Fabi im entsprechenden Artikel so treffend formuliert – alleine die Tatsache, dass das AndroidPIT App Center von Stiftung Warentest wahrgenommen wurde, ist ein Erfolg für AndroidPIT und natürlich auch ein Ansporn weiterhin alles daran zu setzen, das App Center besser und Kundenfreundlicher zu machen.

Immer wieder Updates

Updates sind ja immer ein Thema in der Android-Welt. Diese Woche waren es zwei Meldungen, die einiges an Aufmerksamkeit erregt haben. Beide Meldungen stehen irgendwie auch stellvertretend für die Situation der beiden Hersteller, für dessen Geräte die Updates veröffentlicht wurden bzw. in Kürze erscheinen werden.

So steht Samsung aufgrund des eventuell momentan besten Android Phones auf dem Markt hoch in der Nutzer-Gunst und dieses bekommt in Kürze die aktuellste Android-Version spendiert. Da läuft quasi alles wie am Schnürchen - Besitzer eines Galaxy S2 dürfen sich nicht nur über ihr tolles Smartphone, sondern auch über (zumindest momentan) einen guten Service vonseiten Samsungs freuen.

Etwas anders sieht die Sache bei HTC aus. Nach dem Hickhack, den es vor einer Weile um das HTC Desire und Gingerbread gab, lenkte HTC ein und versprach ein Update auf Android 2.3, obwohl das ja zuerst „abgesagt“ wurde. Jetzt ist das Update da, aber nicht ganz so wie erwartet. Das Update wird als „Entwickler-OS“ deklariert, und wenn man sich durchliest, was HTC selbst über das Update schreibt, hat man eigentlich keine große Lust, sich dieses zu installieren. In der Tat dürfte man in Bezug auf das Desire besser beraten sein, wenn man das Gerät rootet und sich ein gutes Custom-Rom flasht. HTC sinkt nicht nur aus diesem Grund gerade etwas in der User-Gunst, auch mit dem Sensation scheint es das ein oder andere Problem zu geben. Ich bin nach wie vor „HTC-Fan“ (nach G1 & Nexus One) und mit meinem Desire HD (allerdings mit dem MIUI-Rom) nach wie vor absolut zufrieden. Bleibt zu hoffen, dass HTC wieder die Kurve kriegt und zukünftig wieder in einem besseren Licht dasteht.

Google Mail bekommt VOIP

Die Tatsache, dass man zukünftig aus Google Mail heraus Anrufe tätigen kann, sorgte diese Woche auch für einiges an Interesse. Mittlerweile scheint dieses Feature bei den meisten angekommen zu sein, auch ich bekam heute Morgen die Mitteilung, ich könne jetzt mit Google telefonieren. Allerdings telefoniere ich noch nicht mal besonders oft mit Skype, obwohl ich diese App täglich nutze, jedoch in erster Linie zum Chatten. Prinzipiell telefoniere ich auch eher weniger auf bzw. mit meinen Mobile Devices, nutze in erster Linie das Internet in all seinen Facetten. Ihr merkt vielleicht schon - aus den hier erwähnten Gründen weiß ich gar nicht so genau, was ich zu diesem Thema erzählen soll. Vielleicht sollte ich ja auch einfach mal wieder eine „VOIP-Testreihe“ starten, sowohl mit Google Mail, aber auch auf meinen Android Geräten, denn auch Skype lässt sich ja seit Kurzem auf insgesamt 17 Geräten inklusive Video nutzen. Meine bisherigen Versuche mit VOIP waren eher „nicht so“, aber vielleicht lerne ja auch ich noch die Vorzüge von Internet-Telefonie zu schätzen?

Neuer Android Virus nimmt offenbar Telefongespräche auf

Ein neuer „Virus“ macht die Runde, eigentlich ja nichts Neues in Bezug auf Android. Spricht ja auch dafür, dass Android ein sehr beliebtes Smartphone-OS ist, sonst würden sich ja nicht so viele „Hacker“ die Mühe machen uns mit immer neuen Schädlingen zu attackieren. In diesem Zusammenhang ist das natürlich kein „Trost“, Viren braucht kein Mensch, weder im Web 2.0 noch im Life 1.0. Es wird wohl so oder so darauf hinauslaufen, dass eine Antivirensoftware auf einem Android-Gerät Pflicht wird, wie es auf einem Windows PC ja auch normal ist. Beim Apps installieren die Berechtigungen intensiv zu studieren und die entsprechenden Applikationen im Zweifelsfall lieber nicht zu installieren, ist jedoch auch eine Möglichkeit. Aber wenn ich ganz ehrlich bin – eine entsprechende Software wäre bei mir wohl wirkungsvoller, beim Apps Installieren nehme ich es nicht so genau mit den Rechten.

HTC Sensation hat nicht nur ein Problem

Sehr mysteriös, die ganze Sache. Das HTC Sensation hat mit einer ganzen Reihe von Problemen zu kämpfen, allerdings hat nicht jeder Besitzer eines solchen Gerätes diese Probleme, und wenn Probleme auftreten, dann nicht unbedingt alle diejenigen, die bisher bekannt sind. Da hätten wir beispielsweise das Staub-Problem, aber auch ein Display-Problem, das dazu führt, dass der Touchscreen nicht mehr korrekt funktioniert. Steven von der englischsprachigen AndroidPIT Seite hat gleich eine ganze Liste von Problemen, jedoch keines der beiden schon erwähnten. Wenn man sich die Kommentare des Blogeintrags, der es heute in die TOP 5 geschafft hat, in Ruhe durchliest, trifft man auf einige Sensation-Besitzer, die auch Probleme haben, allerdings ungefähr genau so viele, die gar keine Probleme haben. Wie schon anfangs erwähnt, sehr mysteriös die Sache. Zumindest ich kann mir keinen Reim darauf machen.

Epilog:

Geschafft!!!

Die TOP 5 dieser Woche sind (quasi) fristgerecht fertiggestellt (es ist jetzt Freitag, 18.17 Uhr), wobei ein wenig Arbeit noch vor mir liegt. Der Artikel muss noch eingestellt werden, bei dieser Gelegenheit erledige ich auch immer noch das Fine-Tuning und nehme die noch nötigen Korrekturen vor. Aber diese Woche muss ich definitiv morgen (für euch also heute) nicht mehr ran, der Artikel wird dann wie von Geisterhand gegen Mittag online gehen. Mir persönlich wünsche ich am Wochenende ein erfrischendes Gewitter (die letzten drei Tage waren luftfeuchtigkeitstechnisch kaum auszuhalten), euch im Namen vom ganzen AndroidPIT-Team zur Abwechslung mal ein kleine wenig Sommer.

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
1 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!