Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 2 mal geteilt 17 Kommentare

"Das beste Tablet auf dem Markt unter 200 Dollar": das X10 Airpad

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
Stimmst du zu?
50
50
24235 Teilnehmer

Um es gleich vorweg zu sagen: Dieses Gerät gibt es bisher nur in den USA, was ich etwas schade finde, denn die Details hören sich gar nicht mal so schlecht an, vor allem wenn man den niedrigen Preis von 199,99 Dollar (ca. 138 Euro) in Betracht zieht. Das ist vielleicht nicht ein ganz so guter Deal wie das HP TouchPad (das mittlerweile ausverkauft zu sein scheint), aber interessant klingt es allemal.

Das Unternehmen selbst beschreibt das X10 AirPad als „das beste Android Tablet auf dem Markt unter $200“. Solche Aussagen finde ich zwar immer etwas schwierig, aber na gut. Doch urteilt selbst:

Das X10 AirPad ist ein 7-Zoll Tablet mit kapazitivem Tochscreen und einer Auflösung von 800x480 Pixeln, das Betriebssystem ist Android 2.3, innen verstecken sich ein 1,2 Ghz Rockchip Prozessor, 512 MB RAM und 4 GB Speicherplatz, der dank eines microSD-Steckfachs mit bis zu 32 GB erweitert werden kann. Dazu kommt eine Kamera mit 2MP. Die Maße des Gerätes betragen 195x120x13 mm, das Gewicht liegt bei 400 Gramm.

Wie gesagt, in Deutschland ist das Gerät leider (noch) nicht erhältlich und in den USA war die erste Ladung der Tablets bereits nach Stunden ausverkauft. Doch natürlich soll Nachschub kommen und wer weiß, vielleicht schafft das Gerät es dann ja doch noch über den großen Teich. Hier noch ein Vergleich zu anderen Tablets der gleichen Preisklasse:

Quelle: X10

2 mal geteilt

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!