Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Mein neues Lieblingsphone - welches hättest Du gern?

Wähle Nokia 8 oder Galaxy S8.

VS
  • 148
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Nokia 8
  • 208
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Galaxy S8

 Motorola hat eine Reihe von neuen Geräten auf der CES 2011 vorgestellt, darunter das laut Motorola "most powerful"-ste Smartphone Motorola Atrix 4G.

Dazu gibt es auch einiges interessantes Zubehör, welches ein Netbook quasi obsolet macht.

 

 Das Motorola Atrix 4G wurde für AT&T USA angekündigt und hat sehr interessante Specs:

  • NVidia Tegra 2 (Dual-Core, 2x 1 GHz)
  • 1 GB RAM
  • 16 GB integrierter Speicher + MicroSD-Kartenslot
  • 4 Zoll qHD Display, 960x540 Pixel, vermutlich LCD 
  • Webtop in 720p-Auflösung (Dazu gleich mehr)
  • Fingerabdruckleser zum Entsperren (Kein Witz!)
  • 5 Megapixel Kamera mit LED-Blitz
  • 1930 mAh Akku (!)
  • Frontkamera, VGA-Auflösung
  • WLAN b/g/n
  • Android 2.2 mit Motoblur

Was das Gerät am interessantesten macht ist definitv die Webtop-Funktion.

Man kann das Atrix 4G in ein Desktop-Dock stecken, welches man an einen Monitor, Maus & Tastatur anschließen kann. Anschließend bekommt man ein Mediacenter zu Gesicht, indem man Videos in 720p, Bilder ansehen kann, oder sich Musik anhören kann. Nicht gut genug? 

Es ist möglich einen vollständigen Firefox-Browser 3.6 mit Flash zu starten! So wird das Atrix zum portablen PC. Außerdem kann man den Android-Screen auf dem Monitor anzeigen lassen.

Motorola wird auch ein Laptop-Dock anbieten, indas man das Atrix andocken kann. Es ist 13,9 Millimeter dünn, hat Stereo-Lautsprecher und ein 11,6 Zoll-Display. Damit konkurriert Motorola direkt mit Netbooks! Das Laptop-Dock hat, wenn ich das richtig verstanden habe, einen eigenen Akku, der das Atrix auch lädt.

Man kann das Atrix aus dem Monitor-Dock ziehen und in das Laptop-Dock stecken und es ist das gleiche auf dem Bildschirm wie vorher.

Das Atrix soll in 2011 Quartal 1 kommen, zum Preis gibt es bis jetzt keine Angaben.

 

39 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Boah wan soll das Ding kommen?

    Hat es selbst auch ne vollwertige Tastatur wie das Milestone?

    Wenn ja --> GEKAUFT ^^


  • Das mit den Tasten dachte ich bisher auch und habe deshalb ein Milestone. Könnte auch gut weiterhin mit 2.1 leben aber der zu geringe Arbeitsspeicher nervt extrem. Ich hoffe, dass wenigstens die freien Apps auf die SD-Karte verschoben/ instaaliert werden können, wenn 2.2 nun endlich kommt. Sonst bleibt mir nicht mehr viel übrig..


  • Wieso denn nur Touchtasten... ich hasse die Dinger... und 4" ist mir irgendwie zu groß... schade drum.^^

    Ich warte da noch auf die WMC in Barca und hoffe auf ein paar feine Ankündigungen für Europa. :)


  • An Dirk L:
    Das mit "alte geräte pflegen" war mir mit meinem Sony-Ericsson P1i nach zwei Jahren auch nicht mehr möglich. Irgendwann wird der Support abgeschalten und dann stehste da..
    Man ist förmlich gezwungen immer auf den neusten Stand zu bleiben!

    Aber wenn kein HTC mit solchen specs kommt, wärs echt schade, aber das können die sich auch nich leisten, daher abwarten und tee trinken!!


  • HTC hat kein einziges Dual-Core-Smartphone angekündigt.. wirklich schade.


  • Der Wahnsinn!!
    Ich freu mich schon richtig auf die neuen Geräte, die 2011 so erscheinenn!

    Z.B. auch LG Optimus 2x was mit HDMI funzt!!

    Schade irgendwie, dass man von HTC noch nix in dieser Richtung hört!
    -Tja dann tut mirs leid und geh zur Konkurrenz..


  • Ich hatte bisher nur Motorola Phones und hab jetzt das Milestone. Ich sag nur eines "Andere Väter haben auch schöne Töchter"
    Anstatt immer wieder neue Modelle auf dem Markt zu schmeißen sollen die Lieber mal die alten pflegen.

    BB MOTO Never MORE !!!


  • @Marko: Lol ;) ach da gibts noch mehr Merkmale, aber dank Ed Hardy funkeln die Typen jetz wenigstens ;)
    Revolutionär ist das Design vom "ding" allerdings wirklich nicht, das geb ich zu ;).


  • Mich flippt das Teil auch extrem! Das wird ne echte Rennmaschine mit allem, was man braucht--hoffentlich ;-)


  • @Ben K: Naja... ein bisschen nach was muss ein Phone schon ausschauen... und hier sieht man ja förmlich, dass Motorola da keine Idee aufbringen konnte, wie sie... ich nenns jetzt einfach mal das "ding"... also wie sie das Ding da aussehen lassen sollten.
    und was ed hardy betrifft: ich liebe diese marke! früher konnte ich nie aus der ferne erkennen, ob da grad ein arschloch auf mich zukommt, oder ob das nur mal wieder ein poser ist. Dank ed hardy tu ich mir inzwischen viel leichter loser von normalen menschen zu unterscheiden ;)



  • @Axel: Nojo, die Updates von Apple kommen ja hauptsächlich mit neuen Hindernissen fürs Jailbreak. Andere Features werden kaum noch weiterentwickelt. ;)

    Ich bin trotzdem sehr vorsichtig mit Moto. Update-Politik hin oder her (merke: Der Milestone wurde als Flash-kompatibel verkauft und nach nun 1 1/4 Jahren läuft Flash auf dem offiziellen ROM nach wie vor noch nicht... und die erste ROM Version 2.0 war üüühüüübelst verbuggt). Wirklich mies finde ich den gelockten Bootloader, der die Custom-ROM Entwicklung sehr frickelig macht.

    Ich werde jedenfalls ab jetzt bei Moto (und bei SE) immer erst die Foren durchforsten, wie es denn mit Bugs / Root und Custom ROMs ausschaut. Man ist ja lernfähig. ^^


  • haha ich hab nen alten PC von 2003 noch irgendwo im Haus, ich wette das TELEFON da, macht den rechentechnisch einfach platt^^


  • Seh ich das richtig das die das Telefon in eine Tastatur schnallen wollen ? Oder ist das für ein Tablet gedacht ?


  • scheiß moto


  • immer wieder lustig überall zu lesen "nie wieder [beliebigen Hersteller einsetzen]! die updatepolitik bei [voriges modell einsetzen] war schon inakzeptabel!!
    (oder so in der art)."

    als mitlesender denke ich mir nur immer: was soll ich dann kaufen? apple?!


  • ich persönlich finde das teil super und wenns nach DE kommt werde ich mir es auch kaufen, wenn die specs sind super und vom desing finde ich es recht ansprechen, motorblue wäre mir egal, kann man überspielen mit launcherpro, habe ich jetzt auch auf meinem Stein laufen! und der geschlossen bootloader ist mir auch völlig gleich, dauert halt nen Monat länger, aber c-roms laufen trotzdem


  • Da würd der LauncherPro Plus draufgeklatscht werden und man ist das Motoblurzeug los :)


  • @Marko: Alter Schwede, da ist aber einer mit dem falschen Fuß aufgestanden ;). Also ich mag das Design vom "teil" und so schlimm ist Motoblur ja auch nich. Ich will gar nicht wissen was für teile dir alles peinlich sind. Wahrscheinlich findest Ed Hardy geil und alles andere sind peinliche Designfehler ;)


  • das teil ist hässlich ... motoblur ist hässlich ... mir wärs peinlich mit so einem designfehler herumzulaufen ...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!