Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

...wohl nicht alle Geräte, aber meins "knarrzt".

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
2631 Teilnehmer

Es ist anscheinend auch nicht an bestimmten Modellreihen festzumachen, d.h. auch bei einem brandneuen G1 ist nicht gesagt, daß es nicht "knarrzt". 

Meines "knarrzt" auf jeden Fall, d.h. seit heute "knarrzt" es nicht mehr.

Das "Knarrzen" fängt eventuell, noch nicht so stark warnehmbar, unten rechts in der Ecke an, aber wenn es da schon ma "knarrzt", dann ist es unwahrscheinlich, daß das von alleine wieder aufhört, im Gegenteil, bei mir knarrzt es Mittlerweile bei jedem Druck, den ich auf das Gehäuse ausübe (zumindest kommt es mir so vor).

Aber es gibt eine Lösung, die erfordert etwas Fingerfertigkeit, etwas Klebeband und eine Pinzette.

Wenn man das G1 öffnet, aber weiterhin senkrecht hält, wird der Blick auf den Mechanismus, der das Display ausklappt, frei. Von vorne betrachtet über der "Zurück"-Taste, jedoch auf dem schmalen Stück Gehäuse, auf welchem eigentlich das Display aufliegt, muß man ein kleines Stück Klebeband, am besten mit Hilfe einer Pinzette, anbringen. Das am besten so, daß es weder nach vorne rausschaut, noch nach hinten in den Mechanismus ragt.



Dass ich mir mal ne vernünftige Kamera zulegen müsste, ist mir übrigens bewußt ;-) aber ich denke, man erkennt das Wesentliche.

Die "OP" ist etwas fummelig, mir ist es aber mit Pinzette ganz gut gelungen.Ein zweites Paar Hände kann allerdings auch nicht schaden, da man das Display nicht ganz ausklappen kann, weil es sonst auf der Stelle, an der man das Klebeband befestigen muß, liegt.

Die Mühe lohnt sich, falls man ein Gerät besitzt, daß "knarrzt".

Mein G1 "knarrzt" auf jeden Fall nicht mehr....

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • sehr sehr cooler tipp... hab zwar noch kein knarrzen :D aber wenn dann weiss ich ja wo ich abhilfe finde.


    • Sei froh.... ;-)

      Is ja schon ein bischen peinlich für HTC, es gibt wohl einige Leute die das Problem auch kennen....


      • hmm Coole Sache. Habs probiert und wird bei mir leider nicht besser! Hab auch den Eindruck das das knarzen von dem Mechanismus der das Display öffnet! Da hab ich mir gedacht es könnte event. ein Tröpfchen Öl weiter Helfen! Was meint ihr dazu? Kann es dem Telefon Schaden?
        Jürgen


      • Mit Öl wäre ich vorsichtig...
        Was für ein Klebeband hast du denn benutzt? Ich habe weißes, etwas dickeres Klebeband genommen, und es ist definitiv weg.
        Ich glaube das Problem ist die Stelle, an der sich das Display auf das Gehäuse legt, also die schmale Kante über der Menü Taste....


      • habe Tesafilm benutzt! Jetzt habe ich auf die gegenüber liegende seite auch Tesafilm geklebt und siehe da kein knarzen mehr! Jedenfalls Danke Michael für den Tipp


  • Sehr guter und hilfreicher Tipp finde ich, ich habe Deinen Beitrag jetzt für Kommentare geöffnet, sicher in Deinem Sinne, oder. Solltest Du nächste Mal direkt machen. Über Erlaubnisse und Einstellungen kannst Du das einstellen. Oskar oder Marcus wissen auch Bescheid.
    Olli


    • Ich dachte der Eintrag wäre für Kommentare offen, klar ist mir das Recht.
      Irgendwie ist mir der Eintrag diesmal von der Form her etwas aus dem Ruder gelaufen, dass der Hintergrund hell ist, war auch nicht geplant ;-)


      • Ich habe ihn ein wenig angepasst in der Höhe. Jeder Blogbeitrag ist per default "closed" for comments. Jeder Autor kann über Erlaubnisse einstellen, ob jemand anders kommentieren darf. Wie gesagt, im Blogbeitrag auf Erlaubnisse gehen, dann auf Organisationen, Verfügbar. Hier userblogorganisation anwählen und Erlaubnisse aktualisieren. Hier siehst Du die zwei Rechte, die ich hinzugefügt habe. Das kann aber jeder Blogger selbst bestimmen.
        Olli

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!