Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 5 Kommentare

Dalvik Turbo - Hands On

Bereits in einem früheren Blogeintrag gings um Dalvik Turbo, nun gibts das erste Hands On Video welches die Jungs von engaget.com auf der MWC filmen konnten.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 12654
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5900
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

Also eine VIelversprechende Innovation auf die wir uns wahrscheinlich noch 2010 freuen können.

 

 

In einem früheren Blog-Eintrag wurde ja bereits geschrieben, dass an einer schnelleren Version von Dalvik gearbeitet wird, nun haben die Jungs von Engaget.com auf dem MWC eine Beta Version des neuen Dalvik-Turbo in die Hände bekommen.



Desweiteren haben die Jungs erfahren, dass es anscheinend so zu "bedienen" ist wie Sense, also einmal Installiert immer im Hintergrund läuft und alle Apps die gestartet werden schneller laufen lässt! Näheres steht auch in dem Blogeintrag oben;)

Quelle: engaget.com

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Es geht um die allgemeine Ausführungsgeschwindigkeit von Java-Code. Sobald über eine API an die OpenGL-Implementierung überreicht wurde, bewirkt die Turbo-VM nichts mehr. Deswegen ist im obigen Video explizit erwähnt worden, dass es sich um eine reine Software-Rendering-Engine handelt, die zu eben dieser Demonstration am besten taugt.

    Ist aber nicht so schlimm, dass es nur für bestimmte Hersteller kommen soll (sind gerade in Verhandlungen). Google arbeitet an einem eigenen, allgemeinen JIT-Compiler (siehe Wikipedia, falls unbekannt), und auch wenn Myriad nicht damit rausrücken möchte, warum ihre VM so viel schneller ist, ist es für technisch versierte offensichtlich, dass es um JIT geht.

    Die Google-Variante kommt dann für alle neueren Geräte und solche, die Updates erfahren. Leider ist noch nicht klar, wann er kommt, aber es gibt schon Alpha-Versionen zum experimentieren. Und damit kommt, laut einem Blogeintrag, den ich jetzt aus dem Stehgreif nicht wiederfinde, ebenfalls 2-3 fache Geschwindigkeitssteigerung - natürlich stark abhängig von der Anwendung.

    Nachtrag: hier der Blogeintrag.
    http://www.h-online.com/open/news/item/Android-s-Dalvik-to-be-JIT-boosted-861870.html

  •   15
  • @Frank, nein sondern die Geschwindigkeit um 3D Modelle zu rendern z.B. (so hab ich es verstanden)

  •   33

    ;) mir hat der Vergleich auf engaget.com ganz gut gefallen, dass Dalvik Turbo quasi im System läuft und auf alle Prozesse einwirkt

  • Was hat ne VM (Dalvik) mit ner Oberfläche zu tun (Sense) oder hab ich da was verschlafen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!