Verfasst von:

CyanogenMod Developer bekommt Galaxy S2 von Samsung – „Hau rein, hau CM7 drauf“

Verfasst von: Michael Maier — 07.06.2011

Die Headline ist zugegebenermaßen etwas flapsig geschrieben, aber genau das ist letztendlich passiert. Das heißt, wenn man dem Tweet von @atinm glauben kann, laut Phandroid ein Developer aus der CyanogenMod Szene.

Dieser hat also – so wie es aussieht – von Samsung ein Galaxy S2 bekommen um die neuste Version des beliebtesten Android Custom-Roms für dieses Gerät anzupassen. CM7 auf dem Galaxy S2, danach dürfte sich der ein oder andere die Finger lecken. Ich habe CM7 seit einer Weile auf meinem DHD und wage zu behaupten, dass es sich um das besten Custom-Rom handelt, das sich bisher auf dem Gerät befand.

Mit dieser (PR) Aktion dürfte Samsung sich noch beliebter, zumindest bei Root-Usern, gemacht haben.

Quelle: Phandroid

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Eule U. 08.06.2011 Link zum Kommentar

    Darky hat doch eins von seinen Fans bekommen soweit ich weiß.

  • Benedict Sixteenth 08.06.2011 Link zum Kommentar

    CM7 auf den Galaxy S ist ja schon ein Kracher. Mal gespannt, ob sich da auch was tut :)

  • Sebastian :) 07.06.2011 Link zum Kommentar

    Darky hätte auch eins verdient :D finde seine Roms am besten fürs sgs

  • Izzy 07.06.2011 Link zum Kommentar

    @Amko: Besser nicht -- sonst ist CM am Ende nicht mehr zu anderen Geräten kompatibel #-) Aber 'ne Foundation für sowas wäre fein, wo das Sams, die Blurries UND die Sensenleute gleichermaßen (finanziell) beteiligt sind. So nach dem Vorbild der OSF oder der Apache-Foundation...

  • Simon V 07.06.2011 Link zum Kommentar

    @Markus: Sie können ja den Samsung-Browser drin lassen ;)

  • Amko 07.06.2011 Link zum Kommentar

    Die bringen eh schon genug Updates raus (KE7, bald 2.3.4 usw) und dann noch so eine Aktion?

    Geil :D

    Fehlt nur noch, dass Samsung das CM7 Team bezahlt und als Mitarbeiter einstellt und dann wäre Samsung perfekt ^^^

  • Izzy 07.06.2011 Link zum Kommentar

    @Chris: NP :-) Jetzt sollten es alle mitbekommen haben #-)

  • Chris L. 07.06.2011 Link zum Kommentar

    @Izzy: Ups, überlesen. Kann passieren. Sorry!

  • Markus 07.06.2011 Link zum Kommentar

    Was sollen die den noch besser machen ? Die kommen mit ihrem AOSP Browser niemlas an den.von.samsung ran.Kein an brwderes android phone hat einen derart starken browser der 1080p flash ohne ruckler wieder gibt.

  • Izzy 07.06.2011 Link zum Kommentar

    @Chris: Ich schrieb doch schon, dass das Team insgesamt 4 Geräte bekommen hat?

    @kalle: Ja genau. Und was ist Deine Frage? irc.freenode.net, und dort im Kanal #CMSGS für alle Galaxianer. Alle anderen #Cyanogenmod

  • kalle 07.06.2011 Link zum Kommentar

    @Izzy:
    IRC???

  • Chris L. 07.06.2011 Link zum Kommentar

    Der o.g. Entwickler ist laut pocketnow sogar nicht der einzige des Teams, der ein Gerät bekommen hat! Samsung meint es wohl ernst und möchte sich als "hack-freundlich" etablieren... Daumen hoch!

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=14488034#post14488034

  • Mista 07.06.2011 Link zum Kommentar

    WOW Sensationelle Nachrichten!!!!

    Nachdem Apple gestern ihre Neueit Notification Center vorgestellt hat und updates OTA.. Zeigt Samsung wie man es richtiug macht.. Mit den Custom Modder zusammen zu arbeiten und nicht Jailbrekaer vor Gericht zu zerren..

    Bin ich glücklich, dass es CM7 für SGS2 kommt..!!! Und da Samsung das unterstützt werden die auch native Treiber für 1080p Kamera etc. bekommen, denn CM7 hat nur AOSP Camera Treiber.. BOAH wenn dann ncoh Themes dazu kommen.. WOW sag ich da nur.. guter Schachzug von Samsung.. Generell gefällt mir die Politik von Sony HTC und Samssung.. jetzt muss nur noch Motorola mitziehen..

  • Gary M. 07.06.2011 Link zum Kommentar

    Ich hab mit CM7 bei meinem Milestone VIEL weniger bugs als mit derm orginalen. Und das obwohl CM7 nur ein RC ist.

  • Izzy 07.06.2011 Link zum Kommentar

    @kalle: Schau doch einfach im IRC vorbei und frag nach. #CMSGS auf freenode

    @Herr Fischer: Stimmt, die originalen ROMs eingeschlossen. Dummerweise bringt das Geräte ohne ROM nicht viel... #-)

  • Herr Fischer 07.06.2011 Link zum Kommentar

    von diesen ganzen ROMs hab ich die schnauze voll, irgendeinen bug haben die immer, meistens einen mehr …

  • Marcus B. 07.06.2011 Link zum Kommentar

    wow das ist mal ne starke nummer.
    Da muss ich als HTC-fanatiker echt mal den Hut ziehen!

  • kalle 07.06.2011 Link zum Kommentar

    einfach awesome!!!
    was meint ihr, wie lange wird das modden dauern bis es ein stable release von cm7 gibt?

  • Izzy 07.06.2011 Link zum Kommentar

    Das wäre dann freilich auch ein folgerichtiger Schritt -- parallel zu dem hier vorgestellten. Wer weiß, vielleicht lag den 4 phones ja eine CD bei?

  • Axel F. 07.06.2011 Link zum Kommentar

    Dann sollten sie aber auch fleißig Source Code veröffentlichen...
    Das macht es den Entwicklern schließlich auch leichter.

Zeige alle Kommentare