Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 5 mal geteilt 16 Kommentare

CyanogenMod 7 für das Samsung Galaxy S2 steht als „Nightly Rom“ zum Download bereit

(Bild: Baylog.de)

„Root-Freunde“ und Samsung Galaxy S2 Besitzer dürften sich freuen: CyanogenMod 7 ist in einer ersten Version („Nightly Build“) für das Samsung Galaxy S2 erschienen. Wer sich mit der Materie auskennt, weiß, dass es sich hierbei quasi um eine Beta-Version handelt, was nicht bedeutet, dass diese zwangsläufig größere „Bugs“ beinhaltet.

So hat ein Namensvetter von mir, Michael von Mobiflip, CyanogenMod 7 für das Samsung Galaxy S2 schon ausprobiert und bisher keine Fehler feststellen können. Alle Infos und natürlich auch den Downloadlink findet ihr in diesem Thread bei den XDA-Developers. Happy "flashing" ;-)

Quelle: Baylog.de

5 mal geteilt

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ich hab's meinem backflip (alias motus) spendiert: SUPER! dank dem step-by-step installation guide von ACONE (DD) hat es gleich beim 2. versuch geklappt und nun läuft das handy wesentlich stabiler und schneller als zuvor mit einer 2.2 ROM. wirklich empfehlenswert!

    android4all!

  • @ Herr Fischer: Ganz wird man die Bugs kaum wegbekommen, das schafft Samsung allerdings auch nicht.

  • früher oder später tauchen immer bugs auf bei diesen custom ROMs.

  • Selbst beim SGS1 ist CM immer noch buggy, bei einer Nightly funktioniert das, beim nächsten das und dafür was anderes wieder nicht.

    ich habe etliche Nightlys probiert und habe, egal mit welchem Modem, NIE eine Verbindung mit meinem spanischen Provider Simyo bekommen, bei allen anderen ROMS nie ein Thema

  • @Michael D.: mit Minimalstrecherche (2 Klicks, einmal scrollen) vom Haupt-Dev selbst:

    Things not working (that I can remember):

    Bluetooth
    Video playback - many formats are not recognized
    Video recording - especially HD
    Vibration and haptic feedback can be better
    Auto brightness
    TVout
    FMRadio
    Compass issues
    Some users lose network connection after sending a SMS (all on T-Mobile Austria it seems?)
    Some users report photos on the external SD-card seem to get deleted when opening the gallery
    Issues when using the 2G/3G-Switch, which can only be solved by a wipe and reflash
    Overheating problems, caused by some misbehaving app, most probably Mediascanner/DRM

    So, und jetzt laß' ich es gut sein. Aber oberflächliche Blogs mit bedenklichen Aussagen, die die Realität noch nicht einmal ansatzweise wiederspiegeln, lasse ich auch in Zukunft nicht unkommentiert, wenn ich darüber stolpere....

  • Cyp 19.07.2011 Link zum Kommentar

    ich find es suuper! läuft wie sau.. Quadrant 3797!!! ooaaaaahhh.. geil geil geil

  • Ich liebe CM, alle meine Androiden hatten das bislang drauf, und auch mein SGS2 wird es bekommen. Im Moment flashe ich nur deshalb nicht, weil ich Bluetooth dringend benötige. Sobald das da ist, gehöre ich auch zu den Nightly-Junkies.
    Ich käme aber nie auf die Idee, solche Aussagen zu treffen.
    Eine stable Nightly, die nur noch Prio30-40 -.Punkte abarbeitet, bevor ein RC rauskommt, wird es nicht vor Nightly#30 geben - das war bisher immer so.

    Wie gesagt, mir sind obige Aussagen einfach gnadenlos oberflächlich, ohne eigene Anschauung, einfach blind übernommene Aussagen Dritter, die, dabei bleibe ich, Cyanogen mehr schaden, als sie nützen.

  • @Boris ich stimme dir in vielen sachen zu. Ich teste gerade CM7 und muss sagen , Rom ist echt klasse aber du hast recht es gibt viele dinge die wirklich noch buggy sind. Auch viele kleine sachen.
    Der Michael von mobiflip hat das ding draufgehauen gestartet ... "läuft!" . Oder der Blog hier ist ne falschaussage denn ich habe wie gesagt sehr schnell fehler gefunden. Aber deshalb geht Cyanogen nicht unter weil der Blog etwas komisch geschrieben ist ^^

  • Zitat: Wer sich mit der Materie auskennt, weiß, dass es sich hierbei quasi um eine Beta-Version handelt, was nicht bedeutet, dass diese zwangsläufig größere „Bugs“ beinhaltet.
    So hat ein Namensvetter von mir, Michael von Mobiflip, CyanogenMod 7 für das Samsung Galaxy S2 schon ausprobiert und bisher keine Fehler feststellen können. Zitat Ende.

    Bei aller Liebe, ich finde diese Aussagen bedenklich und entbehren jeder halbwegs vernünftigen Darstellung. Von einem Blogschreiber erwarte ich bei solchen Aussagen, daß er sich zumindest ansatzweise mit der Materie beschäftigt hat.
    Die erste Nightly für das SGS strotzt nur so vor bugs und etliche Hardware-verknüpfte Elemente sind schlicht noch gar nicht verfügbar, so z.B. Bluetooth.

    Eine solche Darstellung beschädigt letztlich Cyanogen mehr, als daß es hilft. Viele unbedarfte User verlassen sich auf solche Aussagen, flashen, und sind dann enttäuscht, wenn dieses und jenes nicht läuft oder noch gar nicht implementiert ist.

    Auch der Hinweis auf den Original-Thread reicht hier nicht aus.

    Ich komme mit solchen Blogs echt nicht klar, muß ich sagen.

    Um Cyanogen zu helfen und zu unterstützen, sollte man Klartext reden, so wie es die Devs selbst auch tun - die würden never ever zu den Nightlies und schon gar nicht zu ersten davon solche pauschalen Aussagen treffen.

  • ich frage mich wie die Leute hier schreiben könne: sau schnell...
    ich mein beim sgs2 ist es schon mit Standard Rom sau schnell. da kann man doch keinen Unterschied merken

  • Irgendwie geht bei mir der Easy Way über den RomManager nicht. Der zeigt mir keine Nightly zum Download an. Muss ich wohl doch über Zip flashen.

  • Geilste ROM EVER !

  • Ich kann Carsten nur beipflichten. Ich kam von VillainROM 2.0 und das flashen via dem RomManager hat problemlos funktioniert. Hab den Mod auch seit heute Vormittag drauf und kann bis auf die von Carsten bereits aufgezählten Probleme nichts Negatives feststellen.

  • Das Teil ist super. Hab es zwar erst seit heute vormittag drauf, aber es ist sauschnell und bisher super stabil. Die Anpassungsmöglichkeiten sind vielfältig wie bei noch keinem Rom. Und dazu wie gesagt einfach hammerschnell. Der Batterieverbrauch soll auch geringer sein, aber dazu kann ich noch nichts sagen.

    Das Einzige was noch wirklich probleme bereiten soll ist Bluetooth und HD Videorecording geht noch nicht, ist aber in Arbeit. ist ja auch erst eine Beta ;) Wenn BT und HDRec funzt würde ich es als stable durchgehen lassen. Bisher wie gesagt noch keine wirklichen Fehler oder Instabilitäten zu finden :)

    Und wenn man mit Titanium ein Backup vorher erstellt, kann man auch seine Apps alle samt Einstellungen übernehmen. Heißt Spielstände von Spielen etc. bleiben erhalten, auch Logindaten sind bei mir geblieben. Einzig den Launcher Pro musste ich neu installieren und einrichten, da ich vergessen hatte die Einstellungen davon zu sichern.

  • kannst dann gleich deine erfahrungen posten :-)

  • ui ui ui, das muss ich draufhaufhauen!
    Danke für die news!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!