Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 8 mal geteilt 20 Kommentare

Inoffizielles Counter Strike für Android steht zum Download bereit

Nicht ganz meine Art von Games (Ego-Reality-Multiplayer-Shooter) - auch wenn ich mich ja gerade (rein wissenschaftlich) intensiv mit dem Thema Android Games auseinandersetze -, finde ich es trotzdem durchaus interessant, dass es eine inoffizielle Counter Strike Version für Android gibt. Der inoffizielle Port dieses Spiels hat seinen Ursprung im Forum der XDA-Developer, wo man sich das Spiel auch herunterladen kann.

Natürlich konnte ich es mir nicht verkneifen das Spiel auch mal anzutesten, meine Eindrücke sind allerdings alles andere als positiv. So ist die Grafik – vor allem wenn man schon mal Shadowgun oder Modern Combat 3 auf einem Android-Tablets gespielt hat – vorsichtig ausgedrückt recht bescheiden, aber auch die Steuerung hat für mich auf Anhieb so überhaupt nicht funktioniert.

Wie schon erwähnt ist Counter Strike allerdings auch nicht unbedingt die Art von Spiel, auf die ich persönlich stehe, weswegen ich auch keine weitere (Test) Zeit in das Spiel investiert habe. Counter Strike Fans können sich die Sache ja mal genauer anschauen (zumal es mittlerweile eine neuere Version als die, die ich ausprobiert habe, gibt) und dann berichten, ob die inoffizielle Android-Version doch – zumindest für diejenigen, die Counter Strike mögen – was taugt.

Quelle: Phandroid

8 mal geteilt

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Muss ich mal heute Abend testen.
    An sich habe ich mal wieder voll Bock auf CS :-)

  • "So ist die Grafik – vor allem wenn man schon mal Shadowgun oder Modern Combat 3 auf einem Android-Tablets gespielt hat – vorsichtig ausgedrückt recht bescheiden.."

    ähm wie bitte? sorry aber unterschwellig schreiben das es ein böses killerspiel ist und dann nichtmal ahnung haben das counterstrike kein nextgen spiel und es so absolut kein sinn macht es mit irgendwelchen games aus dem letzten halben jahr zu vergleichen...setzten 6.

    schön das du uns teilhaben lässt das es CS auf android gibt, aber bitte lass so schwachsinnigen äusserungen weg oder informier dich vorher/ lass den blog wenigstens mal von jmd der das spielt kennt durchschauen...

    ich bin kein ego shooter / CS fanaktiker aber als gamer kriegt ich das kotzen bei solchen aussagen.

  • Läuft super auf dem ASUS TR. PRIME und macht einen haufen Spaß!!!!!

  • counterstrike ist ein klassicer game wo es nicht um die grafik geht - genau wie ein VW Käfer Kult ist, auch wen er motorisch nicht gerade am neuesten stand ist.

    hab mich mit solcher art von games auf android noch nicht wirklich beschäftigt, aber das sieht wirklich interresant aus - werd mich mal ein lesen, weil wie man das ganze steuern soll ist mir noch nicht ganz klar

  • Achja, und wieder frage ich mich... Shooter und Console bzw. Smartphone? Sowas geht einfach nicht vernünftig (meine Meinung!), mir fehlt da einfach die Maus.

    @vor name: immer diese Leute die an der Grafik meckern, cs 1.6 ist inzwischen wie alt? Und ein gutes Spiel muss nicht zwangsläufig eine "State of the Art"-Grafik haben. Manchmal bzw sogar sehr oft steht der Spielspaß auch einfach mal vor der Grafik. Crysis zb fand ich mehr als langweilig. Ist der Bug beim Endboss eigentlich mal offiziell gefixt worden?

  • Fuer alle Counter Strike Spieler ein Muss! Auch wenn die Steuerung im vergleich zum PC einfach beechissen ist, es ist Counter Strike und endlich koennen wir auch unterwegs ne Runde Bashen :)

  • Läuft Problemlos auf Milestone2, allerdings ist die Steuerung der "Maus" sehr hakelig und unpräzise. Laufen+zielen geht garnicht. Schade, das geht besser und dann würde es sehr viel Spaß machen :)

  • Bletooth - Tastatur + Maus unterstützt!!!

    Jedoch das typische "Maus-unter-Android"-Problem: Um sich zu bewegen, muss man die linke Maustaste gedrückt halten. Die Tastenbelegung ist auch nicht brauchbar. Das sind so die Gründe, weshalb ein Shooter auf Android nie richtig spass machen wird, da das System nur auf Touch ausgelegt wird und der Mauszeiger nicht sinnvoll ins.System emoduliert wird.. schade

  • hatte davor noch nie im leben counter strike gespielt, auch keine videos gesehen und finde dieses spiel sehr gut. Mit der steuerung komme ich auch zurecht

  • auf dem GN läuft das und es ist ein aimbot mit drinne

  • ist so ein Schrott lohnt sich nicht

  • @Kosta S. "Der inoffizielle Port dieses Spiels"

  •   23

    bei mir auf Gnexus ,steuert es sehr ungenau.

  •   15

    @Min-Ju Sohn
    Dad soll auch kein Port sein sondern eine Eigenentwicklung. Die CS Maps können importiert werden. Außerdem gibt es dafür eine Art Matrix Mod..

  • das ist aber kein port sondern eine "attrappe"

  • Geil! Und die Grafik MUSS so aussehen, das ist Teil des CS- Kult ;)

    Werd heute mal mit meiner Bluetooth-Maus + Tastatur ausprobieren !!!

  • geht auf dem Galaxy Nexus auch.

    Aimbot ist standardmäßig aktiviert :D

  • Auf xda steht, dass es nicht mit ics gehe. Bei mir mit Cm9, Sgs2 läuft es aber. Steuerung ist aber leider mies.

  • sieht jedenfalls besser aus, als 1.6 aufn PC. Und selbst da sind alle mit der Grafik zufrieden.
    Denke aber, dass ein Smartphone denkbar ungeeignet für Counterstrike ist.

  • Es praktisch, wenn man es auf dem Transfromer mit Maus und Tastatur spielen könnte

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!