Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 17 Kommentare

BootManager – Bis zu fünf Custom-Roms auf einem Gerät per Multi-Boot

Ich bin schon total gespannt auf die diesjährigen IFA-Highlights!
Stimmst du zu?
50
50
1964 Teilnehmer

Klingt nach einer ziemlich coolen Sache, auch wenn ich gar nicht wüsste, was ich mit fünf verschiedenen Android-Versionen in Form von Custom-Roms auf einem Gerät anfangen sollte. Um BootManager nutzen zu können – der ein oder andere wird es sich vielleicht schon gedacht haben – braucht man Root auf seinem Gerät, die App gibt es im Android Market.

Laut der Marketbeschreibung lassen sich mit BootManager bis zu vier Custom-Roms auf der SD-Karte installieren, zwischen denen man dann wechseln kann. Es werden nur bestimmte Geräte unterstützt, aktuell sind dies das Motorola Droid 1, das HTC Incredible 1, das HTC Thunderbolt, das HTC Vision und das HTC EVO 4G.

Abgesehen davon, dass es momentan nur US-Phones sind, die auf der Liste der unterstützen Geräte stehen, ist es laut Beschreibung nicht gesagt, dass jedes Custom-Rom flüssig läuft, oder aber überhaupt funktioniert. Da die App erst seit wenigen Tagen im Market ist, gibt es noch keine Erfahrungsberichte bzw. Kommentare zu BootManager. Es ist also schwer abzuschätzen, wie gut die ganze Sache funktioniert, aber auch ob die App eventuell ebenfalls auf deutschen Geräten genutzt werden kann.

1 mal geteilt

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @ Michael: Danke für den Tipp, habe damit auch geliebäugelt. Das einzige was stört der immer noch hohe Preis im Vergleich zu den jüngeren Modellen...Werde es wahrscheinlich dennoch nehmen (Ist ja ähnlich viel Betrieb im Forum, wie bei den Jüngern des Steins

  • Hi zusammen
    Beschäftige mich jetzt schon seit mehreren Tagen mit dem HTC Desire hd Thread zu diesem app,
    Kann mit 100% ger Sicherheit sagen das das App auch auf europäischen Geräten funktioniert die gerootet sind :-)
    Da ich selbst Betatester für dhd CoreDroid Roms bin ist das apk sehr interessant da ich fast jeden Tag ein Rom flashe.
    Nun zu meiner Frage, da es mir derzeitig nicht möglich ist im Google Market apps zu kaufen weil meine Karte dort nicht akzeptiert wird habe ich mir hier einen Account angelegt den ich via Paypal auflade.
    Was muss ich nun tun um das app hier über andropit kaufen zu können?

    Als Nachtrag würde ich noch gerne den xda Thread zu diesem app hinzufügen der für das Desire HD ist sich aber auf weitere HTC geräte mit Android problemlos übertragen lassen sollte.

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1184173
    Current Supported Devices
    HTC Desire
    HTC Desire HD
    HTC Incredible 1
    HTC Thunderbolt
    HTC Vision
    HTC EVO 4G
    HTC Inspire4g
    Motorola Droid 1

  • wäre cool wenn das aufs desire kommt...
    wie siehts aus mit stock Roms? kann man die auch auf die SD karte flashen?

  • @Kolo39:

    Stimmt schon, eins "normal" installiert und vier auf SD, macht fünf.

    Ach, der Andreas war ja viel schneller :D

  • stimmt du hast Recht.
    Ich habe einfach die Marketbeschreibung nicht zu Ende gelesen.

  • @Kolo Ein Rom hast Du geflasht im System und 4 weitere auf der SD... :-)

    So habe ich zumindest verstanden

  • guter Blog!!

    nur ist mir aufgefallen, das es im Titel vier ROMs statt fünf heißen müsste. Kann bestimmt schnell geändert werden, damit es für keine Verwirrung sorgt.

  • @Daniel:

    Für das DHD gibts Roms bis zum abwinken, da kann man spielen :D

  • @ Andreas und Michael: Das geht nur auf dem Droid1, garantiert nicht auf dem Milestone - vermutlich wegen fehlender Kernel-Unterstützung.

  • Natürlich kann man die im Browser runterladen! Nenne mir einen grund warum das nicht gehen sollte? Ich würde es nur ned mit UMTS machen :D

    @Topic: Ich hoffe das das Teil auch bald mit dem DHD funzt! Wäre echt genial!

  • kann man custom Roms auch direkt man handybrowser runterladen?

  • Nkay??!! Verstehe nicht den Sinn der App... xD
    Switche auch regelmäßig von MIUI zu CM7 oder CM7 HoNo und das ist relativ unkompliziert und schnell. Bei Updates, beim switchen nutze ich nur das jeweilige Nandroid, welches natürlich nach dem installieren des jeweiligen ROM's erstellt wurde ( und nach Updates aktualisiert) ....
    Habe die App noch nicht benutzt, frrage mich aber was der Vorteil, gegenüber der gängigen Androidiani Variante sein soll?
    Ach ja und hat evtl. Jmd. n Tipp für ein neues Handy (meins ist leicht am Ar###, eignete sich leider nicht als Türstopper xD).
    Anforderungen: Bastelwahn muss befriedigt werden xD....
    Bin derzeit am überlegen zwischen Nexus S oder Desire HD. Oder wenn ich mich noch einen Monat prostituiere und der Stein noch hält... Galaxy (ist die Haptik besser geworden?)2 oder HTC Staubsation

    So long Thx ...

  • Ja, ich denke auch, das dürfte vor allem für Entwickler interessant sein.

    @Andreas:

    Bin jetzt gerade "angekommen", CM7 "pur" läuft Klasse ;-)

  • Vorallem für Entwickler wäre es interessant! :)

  • Öh, naja, aufjedenfall interessant aber was bringt das effektiv? Wie du schon geschrieben hast, was macht man mit den 5 wenn man eh nur eins benutzt? ^^

  • Na, Michael, dann poste mal Deine Erfahrungen... Du bastelst doch gerade so gerne an Deinem Stein :-)

  • Das wäre ja genial :)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!