Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Ein großer, internationaler Mobilfunkbetreiber soll eine eigene Flash-Implementierung beauftragt haben, unter anderem auch für die Android Plattform.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
929 Teilnehmer

Genau heisst es bei Xonio:

Neben Adobe wird auch der US-Anbieter Bsquare einen Flash Player für Handys mit dem Google-Betriebssystem Android auf den Markt bringen.

Das berichtet die US-Webseite

Cnet.com. Bsquare sei von einem weltweit arbeitenden Netzbetreiber beauftragt worden, den Adobe Flash Player für die Android-Plattform umzusetzen. Geplant sei, Flash auf über 100 Handys zu bringen. Ein Zeitpunkt für die Veröffentlichung wurde nicht genannt.

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!