Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 4 Kommentare

Bis Ende Oktober könnten 1 Million Android-Geräte täglich aktiviert werden

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 13199
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 7131
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bildquelle:briefmobile.com)

Es ist wohl nicht Neues, dass Android das am schnellsten wachsende mobile Betriebssystem der Welt ist. Und laut einer Einschätzung von theunderstatement.com ist die Tendenz weiterhin am steigen. Ergebnis dieses Wachstums? Bis zum 20. Oktober 2011 könnten täglich weltweit 1 Millionen neue Android-Geräte aktiviert werden.

Für die nachfolgende Grafik hat theunderstatement von Google veröffentlichte ältere und gegenwärtige Wachstums-Zahlen miteinander verglichen und so eine Einschätzung getroffen, wie das Wachstum bei gleichbleibender Tendenz aussehen wird. Andy Rubin, VP of Engineering bei Google und Entwickler von Android, teilte am 28. Juni mit , das Android wöchentlich um 4,4%, wächst. Ein weiterer Wert, der unter Vorbehalt mit in die Einschätzung fließt. Hier verschiedenen Daten, an denen Google tägliche Aktivierungsraten preis gegeben hat:

Michael Degusta von theunderstatement.com hat dazu folgendes zu sagen:

"Es dauerte 29 Wochen, damit die Aktivierungen pro Tag von 100.000 auf 300.000 anstiegen - eine Steigerung von 200.000. Danach dauerte das nächste Wachstum... weitere 29 Wochen. Von Mai 2010 bis Juni 2011 gab es also scheinbar keine exponentielle Wachstumsrate, sondern eher eine lineare von etwa 7.000 pro Woche. Diese Zahl muss sich aber kurz vor Rubins Tweet definitiv erhöht haben, um auf 22.000/4,4% zu kommen. Doch selbst wenn Mr. Rubins 4,4%-Aussage die Wachstumsrate von Android übertreibt und sie [Google] die lineare Wachstumsrate von 22.000/Woche beibehalten, sollten es derzeit immer noch mehr als 800.000 Aktivierungen täglich sein und spätestens Anfang Dezember die Million erreichen werden", wie die orange markierte Projection 2 in der Grafik unten darstellt.

Wenn man sich anschaut, welche Geräte in der nahen Zukunft auf den Markt kommen werden (Nexus Prime, HTC Sensation (XL) und Amaze und viele andere), sollte es eigentlich möglich sein, die tägliche Million zu knacken, oder was meint Ihr?

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • es wird die Geräte ID gezählt! also rom flashen und neu geht nicht rein! aber der einwand, mit dem ersatz des alten gerätes gibt nur soweit zu denken, das es ja zwar immernoch dabei ist, aber nicht mehr gezählt wird. es zählt ja nur einmal die aktivierung eines gerätes, von daher seh ich da schon einen rasanten anstieg. und bei allen anderen sachen, die so gemessen werden ist der anteil der menschen, die ein altes gerät ersetzen sicher nicht weniger..

    hier im forum trifft man auch immernoch sehr viele die immernoch ihr erstgerät besitzen und sich cniht, wie ich, alle 6-10 monate ein neues gerät kaufen...

  • Würde mich auch mal interessieren was die da zählen. zumal android ja schon bei allen möglichen Geräten drauf ist, nicht nur smartphones.

  •   9

    Ich frage mich, was als Aktivieren gezählt wird.. Wird da wirklich nur ein +1 gemacht, wenn eine heue Hardware-ID kommt oder wird bei jedem Aufspielen einer neuen ROM der Zähler um ein erhöht?

    Weiß das jemand?

  • Der reine Zuwachs lässt sich an den Zahlen leider nicht ablesen. Bei vielen wird sicher ein älteres Gerät ersetzt und die alte Kiste scheidet mitunter sicher komplett aus.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!