Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Seit gestern ist „die Katze aus dem Sack“, d.h. „Sort of“, wie die Amerikaner sagen würden. Nachdem das Nexus S gestern kurzzeitig bei der amerikanischen Elektronikkette Best Buy im Onlineshop gelistet, dann aber schnell wieder verschwunden war, hat Engadget mittlerweile ein paar Bilder vom Gerät veröffentlicht.

Diese sollen schon einen Monat alt sein, aber der Beweis dafür, dass das Google Nexus S „real“ ist und von Samsung stammt. Was ich davon halten soll, ist mir immer noch nicht klar. Optisch gefällt mir das Gerät durchaus, aber bei Samsung denke ich automatisch an Touch Wiz, Kies und die Tatsache, dass sich das Galaxy S für mich ziemlich „plastikmäßig“ angefühlt hat. Das sind eventuell alles „Vorurteile“. Natürlich wird ein Google Phone weder Touch Wiz „an Bord“ haben, noch Kies benötigen, aber für mich passt (ganz subjektiv) Samsung und Google Phone nicht so wirklich zusammen, allerdings lasse ich mich gerne eines besseren belehren.

Auf weitere Infos über das Nexus S bin ich durchaus gespannt.

Quelle: Engadget

52 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • das Phone gefällt mir gar nicht. Mega hässlich... SAUsung eben :D

  • >HTC ist für ein Nexus Two einfach zu klein.

    Das glaub ich nicht, ich denke das viel mehr Desire verkauft wurden als Nexus One. Da wurden nur nicht so viel Produziert, weil gar nicht damit gerechnet wurde, dass so viele verkauft würden und als Google die nicht mehr verkauft hat hat Vodafone vielleicht nur noch Restbestände bekommen.

    Das die Rückseite Fake ist kann ich mir auch nicht vorstellen, dafür wirkt sie zu "echt". Bei PKWs sieht man doch sehr stark, dass das geflickt ist mit Aufklebern usw. und das hätte ja hier auch gereicht.

  • Das wäre ja genau mein Ding, wenn da nicht das Design wäre :-(
    Aber evtl. ist das ja nur eine Fake-Plastikrückseite damit die Überraschung bei der Vorstellung größer ist.

    Wird doch bei PKW Erlkönigen auch so praktiziert.

  • wenn man so auf androidandme.com liest, scheint das teil wirklich realität zu werden.
    zuerst nur als übertaktetes galaxy s geplant und jetzt kommts wohl sogar als dual-core!

    könnte mir gefallen. :-)
    mal abwarten. :-)

  • Ich finde das im Grunde gar nicht so schlecht. Mit Samsung wäre ein Parter gewonnen der auch ausreichend Mengen herstellen kann. Vodafone hat bis heute noch nicht alle Nexus One Bestellungen ausliefern können, da HTC nicht entsprechende Mengen liefern kann.
    HTC ist für ein Nexus Two einfach zu klein.
    Ausserdem endlich mal wieder ein Phone mit nativem Android.

  • Ist das in dem Werbespot nicht einfach ein Galaxy S das Beispiel für die mobilen Möglichkeiten herangezogen wird?

  • Ohje. Ich hoffe auf fake. :S

  • Das sieht aber verdammt arg nach dem Pulse von Huawai aus das ich auch hab.
    Schrecklich dieser Plastikdeckel auf der Rückseite, meiner schaut aus wie mit nem Messer bearbeitet, dabei bin ich immer sehr vorsichtig mit meinem Handys, mein Touch HD hatte keinen einzigen Kratzer auf der Rückseite.

  • Ich sehe nur Plastik in seiner billigsten form.

    innen top
    aussen flop

    schade um die hardware :-(

  • So Axel Foley, wegen der Werbung.

    ab Sec 19 ist das Samsung zu sehen und hat sogar die schwarze Benachrichtigungsleiste die es bei 2.3 geben soll.

    http://www.youtube.com/watch?v=Uj--0KfHWMc

  • ps: ich meine tv werbung!
    ps2: suche edit button

  • so. grade neue google werbung gesehen.
    da taucht auch kurz ein samsung phone auf. ist aber nur zu nem drittel im bild. sieht ähnlich aus wie dieses phone hier nur mit einem deutlichen chrom-rand.

    somit ist es für mich offiziell:

    neues google-phone von samsung

  • ich glaube gerade kam sowas wie ne nexus two werbung auf pro7...seit wann macht google denn werbung?

  • Achnö.
    Nicht schon wieder so ein Hochglanzplastikbomber. Samsung zeigt doch mit dem Wave, dass auch anders geht. Aber nö wird ja nich bei Androidphones umgesetzt, weil dann ja keine Badaphones ala Wave verkauft würden.

    greetz

    ps:schönes wochenende

  • ich schließe mich Rainer an
    Samsung kann sehr gute Hardware bauen, das bestreitet hier denke ich niemand ernsthaft. Mit Software haben die Jungs aus Asien so ihre Mühe, aber das erledigt dann Hoffentlich Google, denn das können die Jungs wirklich gut!
    Und das Design? Hmmm, jeder setzt halt seine Prios. ich Hardware/Software dann Design.
    Wenn es jemand andersherum sieht, dann ist das doch sehr ok, aber dann bitte nicht auf ein lahmarschiges Gerät schimpfen!

  • Naja....... Es sieht aus wie IPhone 3G`s oder 3G....

  • @Daniel G: Wie gesagt, siehe AndroidAndMe.com

  • Android-Schweiz.ch demonstriert sehr schön, dass das ein Fake ist:
    http://www.android-schweiz.ch/2010-11-12/voila-das-nexus-s-aka-nexus-two/

    Das Phone mag echt sein, aber nicht der Google Schriftzug - der ist reinretuschiert. Schaut euch die Falschfarbenbilder weiter unten an, da sieht man mans deutlich.

    Außerdem: Beim Nexus One steht "Google(TM)" hinten drauf, das würden die bei einem Nachfolger wohl auch so machen. Und es außerdem Nexus Two nennen. ;)

  • werde wohl lange warten müssen bis irgenswas rauskommt..was sich annährend so wertig und qualitativ anfühlt und aussieht wie mein legend. nach 6 monaten intensiver benutzung sieht das teil wie neu aus...warte weiter...

  • hässlich das Ding. HTC wäre sicher was schöneres gelungen...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!