Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 8 Kommentare

Bilder & erstes Hands-On vom Motorola Atrix 2

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
3773 Teilnehmer

(Bilder: Thisismynext.com)

TIMN hat es geschafft ein Motorola Atrix 2 in die Finger zu bekommen und von dem Gerät einige Bilder, aber auch einige erste Eindrücke veröffentlicht. Wie schon vermutet verfügt das Atrix 2 über ein größeres Display als Atrix #1, es handelt sich um ein 4.3“ qHD LCD. TIMN vermutet, dass es sich nicht mehr um ein sogenanntes  Pentile-Display handelt, was wohl in der Regel als positiv gewertet werden dürfte. 

Ich persönlich halte ja die allgemeine „Display Diskussion“ in Bezug auf Pentile, aber auch beispielsweise AMOLED, für etwas überbewertet. Das Display des ersten Atrix dürfte zwar etwas farbenfroher sein, eine schlechte Anzeigequalität, bedingt durch die PenTile-Matrix konnte ich jedoch nicht feststellen. AMOLED oder auch Super AMOLED Displays, in der Regel sehr sehr hochgelobt, sind mir persönlich meist einen Tacken zu bunt und zu „poppig“. Auch hier entscheiden letztendlich persönliche Vorlieben.

Auch wenn das Benchmark-Ergebnis nicht besonders überragend erscheint, berichtet TIMN von einer guten Performance, die man allerdings gerne noch genauer unter Lupe genommen hätte, um dazu mehr sagen zu können. Da ich die Performance des ersten Atrix schon sehr gut fand, denke ich persönlich nicht, dass das Atrix 2 diesbezüglich schlechter dastehen wird.

Alles in allem bringt es einer der ersten Sätze des Artikels von TIMN vielleicht auf den Punkt:

Let’s just cut to the chase: this is a lovely phone — it looks and feels fantastic.

Natürlich darf man nicht vergessen, dass das Gerät nur einen Tag lang begutachtet werden konnte, aber ich als Atrix-Fan hoffe auf baldige weitere Informationen, optisch gefällt mir der Nachfolger auf jeden Fall besser als das Original.

Relevante Artikel:

Daten & Bilder vom Motorola Atrix 2 aufgetaucht

[Video] AndroidPIT wirft einen Blick auf das Motorola Atrix inklusive Lapdock

AndroidPIT Video-Review: Motorola Atrix und Lapdock - Ein Laptop Ersatz?

[Video] Motorola Atrix vs Samsung Galaxy S2

[Video] AndroidPIT wirft einen Blick auf das HD Multimediadock fürs Motorola Atrix

Relevante Videos:

Link zu Video 01

Link zu Video 02

Link zum Video 03

Quelle: TIMN

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   18

    ah ne das vorgängermodell war besser auch die cpu, diese kommt nun vom texas instruments (schrott) die im ersten atrix ist die von nvidia und ist um längen besser wenn das erste atrix unter 300 kostet werd ich mir das teil noch holen mit dem lapdock


  • Keine Notification LED? Ganz übel, dann kann ich mir auch gleich ein Samsung holen. Auch den Fingerprintsensor möchte ich nicht mehr missen. Ein größeres Display bei gleicher Auflösung bringt nix, außer weniger Platz in der Tasche. Ich fürchte, dass mein Atrix 1 mein erstes Android Phone ist, was ich länger als 9 Monate nutzen werde.


  • Super-AMOLED war mein haubtkaufgrund fürs Sgs


  • Interessant....

    Muss ich mir mal näher anschauen


  • Cool, gefällt mir! Schön groß! Finde nehmlich das aktuelle Atrix zu klein für einen "Alleskönner", aber dies hier passt!!!

    Bitte mehr News, interessiert mich ebenfalls sehr ;)


  • Sieht schon ein wenig schicker aus als mein aktuelles atrix. Das Display müsste aber gar nicht größer sein...
    Der Benchmark entäuscht mich aber. Mein Gerät schafft mit 2.2.2 schon mehr als der Kasten. Das kann man einem Nachfolger nicht antun...


  • wie siehts mit nem neuen lapdock aus? ich für mein teil, finde das konzept perfekt, aber umsetzung, dass das handy hinter den bildschirm angebracht werden muss echt unpraktisch. stell ich mir im öffwntlichen nahverkehr echtgefährlich vor. cool wäre es, wie beim spider konzept! gibts da infos?


  • hmm, warum hat das Atrix2 die Einstellung für die Notification LED nicht mehr.
    Wär ein absolutes KO-Kriterium (für mich)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!