Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 37 Kommentare

[Bilder] Xperia Arc HD - ein ganz schöner Brocken

Diese SMS nervt wie keine zweite: "Datenvolumen ist bis Monatsende gedrosselt"!
Stimmst du zu?
50
50
3853 Teilnehmer

(Bilder: GSMArena)

Eine Menge an aktueller Technik scheint durchaus auch Platz zu brauchen, zumindest sieht es so aus, als würde dies auf das Xperia Arc HD zutreffen. Das erste Dual-Core-Androidphone von Sony Ericsson (bald nur noch Sony) zeigt sich erstmals in qualitativ guten Bildern und offenbart, dass das Gerät – wie auch schon die ersten „Blurry Pics“ vermuten ließen - nicht so schlank und grazil daher kommt wie z. B. das aktuelle Flagschiff des Herstellers, das Xperia Arc S.

Eher sogar im Gegenteil, wobei das jetzt gar nicht wertend gemeint ist, ich finde sogar, das Design des Smartphones „hat was“. Aber das Xperia Arc HD wirkt doch im Vergleich zu seinem Vorgänger (oder auch Vorgängern) kantig, fast ein bisschen „bullig“ und erinnert kaum an das Design der letzten Android-Phones von Sony Ericsson. Diese haben sich optisch – zumindest ist dies meine Meinung – angenehm von vielen anderen Geräten, die doch bezüglich einiger Design Aspekte auch zum Teil sehr ähnlich sind, abgehoben.

Wie auch immer, so sieht es also aus und unter der eckigen Haube versteckt so einiges, wenn auch nach wie vor nur inoffiziell, also vermutet. So z. B. der 1.5 GHz Dual-Core-Prozessor, das 4.3“ Display mit einer Auflösung von 1280x720 Pixel oder auch die 12 Megapixel-Kamera, wegen der das Gerät eventuell nicht so schlank ist wie die anderen „Arcs“?

Was haltet ihr von dem Gerät, seinen Specs, aber natürlich auch vom Design des Arc HD?

Quelle: Smartdroid

37 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Also ich bin ein fan von einfachen design klaren linien etc. daher vom grundgedanken her gefällt mir das Handy. das design ist eben schlicht. andere hersteller haben auch sehr schlichtes design.

    was die größe angeht kann man nur grob spekulieren es sind keine mm angaben irgentwo angegeben oder man hat nen gescheiten vergleichswert im bild.

    was die dicke angeht also ich persönlich habe hier ein iphone 4 und ein Xperia play liegen. daher ein recht dünnes kompaktes und ein gerne als FETT bezeichnetes gerät. ich muss sagen mir persönlich war das iphone immer zu dünn zumal es durch die sehr kantige form nicht schön in der hand lag. da ist mir das Xperia play mit seinen rundungen extrem lieber.

    zur generellen form, das keine Bogenform mehr vorhanden ist würde ich nicht sagen, es ist deutlich im profil zu sehen das die ober und unterkante abgeflacht ist. wobei die unterkante stärker abgeflacht ist. die rückseite allgemein ist auch nicht flach sonder in einer leichten rundung gestaltet daher darf sich das immer noch bogen (arc) nennen. ist eben nur in die andere richtung gebogen. das design element mit den durscheinenden elementen naja das ist geschmackssache ich persönlich find das nicht gut vorallem da es so aussieht als wenn der untere teil nur noch als deko da dran ist was man sich dann auch hätte sparen können für ein kompakteres design, schön gelößt wäre es natürlich wenn hier unten die benachrichtigungs LEDs verbaut wären die würde mann dann von wirklich allen seiten gut sehen ;)

    negativ finde ich den Trend den die hersteller gehen. Fest verbauter akku, keine wechsel speicher mehr... kein feiner zug. da man von dem gebotenen platz eh nicht alles nutzen kann. und die geräte durch mehr speicher nur unnötig teurer werden. blödes beispiel mit apple evtl aber da zahlt man ja locker 100€ für 16gb mehr speicher... für das geld kriegt man theoretisch auch ne 64gb micro sd karte. theoretisch da diese noch nicht wirklich auf dem markt sind und wenn auch nicht ausreichend unterstützt wären. aber selbst ne 32gb karte gibts ja schon für 30€

    rein technisch ist für mich ein gerät wie das Motorola Atrix optimal. 4" Display sehr kompakt dabei, potente hardware mit dem Tegra 2 und 1gb ram. mich wundert es nur das so ein gerät nicht groß rausgekommen ist. die 4,3" gerät finde ich einfach zu groß von der grundfläche her, da kann das ding auf 5mm dünn sein das macht die grundfläche nicht kleiner...

  • Das Design erinnert stark an das "Monolith-Design" der aktuellen High-End-Fernseher von Sony.

    Von daher ist das Design auf jeden Fall konsequent.

    Es ist fett - aber immerhin designed - im Gegensatz zu den Samsung Galaxy Geräten die einfach nur OBER-Langweilig sind.

  • Von der Form her gefällt das Design sehr gut, ich finde das viel moderner als Samsung etc. Aber das Material sieht wirklich nicht so doll aus.

    Zur Dicke: Sooo dick ist es doch gar nicht. Ist halt kein Razr, aber sonst.... Wenn es dadurch auch einen ordentlichen Akku bekommt, mit dem das Telefon auch mal mehr als 1 oder 2 Tage durchhält, nehme ich das gerne in Kauf. Ich finde eine ordentliche Akkulaufzeit wichtiger als ein paar mm mehr oder weniger Dicke.

  • Willst du damit sagen ein Telefon das gute Hardware hat kann nicht gut aussehen? ;)
    Außerdem sind die Specs heute völlig wurst IMO, da werden immer dickere Prozessoren und größere Displays verbaut und was hat man davon? Die Akkus halten immer kürzer und keine App verwendet auch nur ansatzweise die Leistung. Dann werden noch schlechte Oberflächen draufgeklatscht um das Ganze wieder auszubremsen und zu sagen "neuer stärkerer Prozessor, damit läufts besser!" ... mein Desire Z läuft mit 800 MHz und CyanogenMod deutlich flüssiger und schneller als mein Sensation mit Stock ROM, trotzt dual core 1.2GHz

  • Soll es geil aussehen oder geile Specs haben? Die Specs sind IMO ziemlich hochwertig (wenn auch Gingerbread laut Quelle erst drauf ist), wer ein optisch tolles Phone haben möchte, kann sich ja bei Vertu bedienen.

  • Sonderlich austauschbar scheint der Akku auch irgendwie nicht zu sein. Schöne neue Handywelt...

    Sonst find ich's ganz schick.

    edit: und wieder verschweigt man die durchaus nicht zu vernachlässigende Information der Quelle, dass kein micro-sdhc-slot vorhanden ist... wird ja immer besser. Und in Zukunft klick ich gleich auf den Quelllink und spar mir den Blogeintrag.

  •   6

    Also wirklich “Smart“ scheint es nicht...Sony Ericsson schlägt wohl die “Oldschool-Schiene“ ein :-)

  • naja, wirklich geschmackssache,...
    also dicker müssen die wirklich net werden,....

  • Das Gerät ist doch kaum dicker als der HDMI Eingang an der Seite, was meckern denn alle an der Tiefe des Gerätes rum?!

  • Meint ihr wirklich, das es arc heißen wird? Das Ding ist nämlich kein Stück gebogen

  •   12

    das design spricht pure angst vor apple aus.

    die haben angst zu nah an das design von apple zu stoßen und dann verklagt zu werden ;-)

  • Das design geht gar nicht aber naja geschmackssache ....zum technischen teil was will man da noch viel klingt sehr verlockend

  • Also das Arc HD hat was. Ich mag schlichtes aber irgendwie ist es auch etwas sehr einfach.

  • Ich find es geil so wie es ist es ist gar nicht dick !
    Seht euch doch mal DHD und Sensation an !
    Nur die Transparente Leiste stört iwie

    Sieht aber nach einem neuem UI aus was auf ICS vermuten lässt

    12 MP Kamera, 720p auflösung, 1,5ghz dualcore cpu

    wenn das SO ist kauf ich es mir

  • finde das design einfach nur geil. aber die größe geht garnicht. will mal ein starkes gerät in der größe eines desire s. sonst muss man sich doch ein iphone zulegen. es bleibt halt leider fakt, dass alle gut ausgestatteten android phones relativ groß sind. zwischen 3,5 und 3,7" sollte sich ein arc hd mini bewegen!

  • was für ein hässlicher Klotz. Hatte eine Weile ein Xperia Arc und das gefiel mir echt gut. Aber das da is mal ein grausamer Stein. Und dann noch diese hässliche Plastikleiste, das sieht so billig aus >.<

  • also da sieht mein aktuelles um einiges schöner aus...des neue design gefällt mal garnicht !!

  • Nun muss man sich real anschauen. Wäre aber auf jeden Fall froh wenn es NICHT zu dünn ist. Dünner als z. B. das Desire sollte es nicht sein, möchte was Wertiges in der Hand haben.

  • @Eugen
    Разве это возможно и в немецкий язык?

    Also mir gefällts. Finde die transparente Leiste echt pornorös!
    Haben se sich was einfallen lassen ;)

  • Ich glaube dass das Modell genau so dick ist wie die Arcs an der dicksten stelle. Sprich oben und unten am arc. Nur eben durchgängig.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!