Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

Beim Avaya Desktop Video Device handelt es sich um eine Art Tablet, mit einem neuartigen User Interface, der Avaya Flare Experience. Die Zielgruppe des Avaya Desktop Devices dürften wohl Business User sein.

Das Gerät verfügt über folgende Specs:

11.6” HD (1366x768) LCD Touchscreen
5 Megapixel Kamera
WiFi
10/100/1000 Fast Ethernet RJ45 Port
Zwei Mikrofone
Stereo Lautsprecher
USB Ports
Bluetooth
Austauschbarer Li-polymer Akku







Mehr Infos zu dem Gerät findet man in einem Produktflyer, den man hier aufrufen kann.

Herstellerseite
 

Quelle: Androidguys

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Das Gerät ist für den Business- user gedacht und fungiert vorrangig mit den TK- Systemen von Avaya bzw mit Exchange, LDAP usw. Habe das Gerät bereits selbst bedient. Insgesamt ist die Idee super, ein paar Sachen sind noch nicht ganz ausgegoren. Der Preis wird derzeit um die 2000 Euro gehandelt, abzüglich der marktüblichen Discounts dürfte es bei ca. 1000 bis 1500 Euro liegen. Eine UMTS- Anbindung sei wohl für die Zukunft geplant. Android auf die Endgeräte zu bringen ist ne coole Sache, schade, dass andere Hersteller wie z.B. Alcatel-Lucent mit ihren neuen Phones und ähnlichen Features irgendwas propriäteres reinschiebt, anstatt hier auf Android zu gehen.


  • Wenn das Gerät auch als Multimedia-Tablet hergestellt wird mit einem ähnlichen Benutzerinterface dann wird es wohl sehr viele Käufer finden. Die große Masse an Usern ist doch meistens von solch Interfaces geblendet und kaufen alles solange es schick aussieht ;-) Aber in diesem Fall scheinen die Specs auch mitzuhalten.

    Wenn nun der Preis auch okay ist und auch als Multimedia-Gerät verkauft wird, dann ist es mindestens eine Überlegung wert =)


  • Gefällt! :)

    Aber ist auch schon ein Preis bekannt? Oo


  • sieht echt schick aus... hmm aber das desire hd wär mir jetzht lieber :D


  • Das ist doch mal ein schickes User Interface! Wenn das Gerät einhält was es verspricht, dann müssen sich die anderen Tablethersteller warm anziehen. :) Endlich mal ein Hersteller, der nicht am falschen Ende spart.


  • Sehr geil

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu