Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

ARM und Qualcomm gewähren uns, mit ihren Pressemitteilungen und Plänen für die nächsten Jahre, einen Einblick in die nähere Zukunft des Innenlebens unserer Androiden. Und eines kann man jetzt schon versprechen: In 1-2 Jahren werden uns die Desires und Galaxys von heute vorkommen wie (Zitat von HTC) "Altlasten".

 

 

Denn die Prozessoren, die von Qualcomm und besonders von ARM vorgestellt wurden, sind um einiges leistungsfähiger als die derzeitigen Prozessormodelle. Zwar verschob Qualcomm nur seinen 1,5 GHz Snapdragon-Prozessor auf Ende nächsten Jahres, obwohl er Ende diesen Jahres schon fertig ist, aber viel interessanter ist die geplante Entwicklung bei ARM.

ARM ist kein Hersteller von Prozessoren, sondern sie stellen ihre Technologie nur anderen Herstellern wie Samsung oder ST Ericsson als geistigen Besitz zur Verfügung. Genau deshalb ist dieser "Fahrplan" so interessant, da er einen Ausblick darauf gibt, mit welchen Prozessoren die kommenden Smartphone Modelle von Samsung und Motorola laufen werden. 
Denn bisher wurden als lizensierte Partner nur Texas Instruments, welche Motorola beliefern, Samsung und ST Ericsson genannt. Was mit NVidia und Qualcomm (beliefert HTC) los ist, ist bislang nicht bekannt.

Nun zum interessanten Teil des Blogs. Denn ARM stellte nun die Cortex-A15 MPCore Architektur vor. Dieser soll laut Eric Schorn die fünffache Leistung eines Cortex A8 bei gleichem Energiehunger liefern. Darüber hinaus sind die neuen Prozessoren im 32nm und 28nm Verfahren gefertigt, takten bis zu 2,5 GHz und können 1-16 Kerne beinhalten.
Für all jene, die nun nicht ganz wissen was mit der Cortex A8 Architektur gemeint ist sei gesagt, dass diese Architektur bei der derzeitigen Prozessorgeneration verwendet wird. Sei es nun der Hummingbird von Samsung, der Snapdragon von Qualcomm oder der Apple A4 im neuen iPhone 4, welche alle auf dieser Architektur basieren.

Doch bevor ihr nun aufspringt und euer neu gekauftes Smartphone verflucht ein kleiner Hinweis. Die oben erwähnte Cortex A-15 Architektur ist erst für das Jahresende 2012 geplant. Also kein Grund zur Panik, da das ein oder andere Smartphone noch zwischen euch und den neuen Superprozessoren stehen dürfte.

Doch was haltet ihr von diesen neuen Prozessoren? Ein Meilenstein oder für Smartphones unnötig? Oder glaubt ihr, dass uns das sowieso nicht interessieren sollte, da am 12.12.2012 die Erde untergeht?
Wie immer ist eure Meinung mehr als erwünscht :)

 

Für App-Nutzer: (Quelle)

Quelle: Hexus.net

39 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Also an alle, die die Zukunft nicht wahrhaben wollen:

    Hier ein kleiner Ausblick, was 2013 hoffentlich schon möglich sein könnte :-)

    Link: http://www.myvideo.de/watch/7125375/Das_xPhone

  • ich denke nächstes jahr wird vermehrt Li-Po akkus verbaut, die möglicherweise mit in der hinteren gehäuse kappe mit eingebaut ist. also abwarten, ich bin mir sicher das sich da nächstes jahr was tut ;)

  • Wollte mich nochmal für die Ausdrucksweise entschuldigen bin eigentlich nicht einer der so primitiv schreibt, allerdings ist mir der Kragen dort geplatzt, nachdem ich die ganzen Kommentare auf einmal durchgelesen habe. Das Problem ist, dass die Entwicklung bei den Akkus an die Grenzen gekommen ist. Es muss nun nicht mehr an der derzeitigen Technik weiter probiert werden, sondern es muß etwas komplett neues erfunden werden, was natürlich viel länger dauert, als an bestehenden weiter zu entwickeln. Habe das Thema Grad letztens in einem Bericht gesehen.

  • Ok dann bin ich aus dem Alter möglicher weise raus, den selbst noch so viel Power auf die selbe kurze Akkuzeit und ein noch so dadurch Graphik anspruchsvolleres Spiel würden mich nicht dazu verleiten können stundenlang auf mein Handydisplay zu schaun, ausser es hätte 10 zoll und liese sich zusammenfalten.

  • Daher noch mal ein verweiss auf http://de.m.wikipedia.org/wiki/Smartphone?wasRedirected=true

    all das koennen wir schonn zu genuege woran es aber meines erachtens in die falsche Richtung der Entwicklung geht ist definitiv das vernachlassigen der Ausdauer, statts schneller cpus welche die gleiche Power verbrauchen.

    Ok eine schneller CPu die trotz allem genauso schnell zu Ende geht, ist für mich kein wirklicher Zugewinn denn es geht auch alles mit den momentanen 800 oder 1 Ghz cpus ,was WIRKLICH Sinn machen würde wäre nicht eine erhöhung bei dualcore 1,5ghz(3ghz) zu 800 mhz von 3,75 sondern mal eine Batterie die um 3,75 länger liefe

  • Mann sollte wirklich auch versuchen nicht nur immer schnellere Stromsparendere Cpus zu entwickeln mit mehr Power, wie oben beschrieben (für was eigentlich) sondern auch mal in der Entwicklung von energiespendern mit kleinerer Baugroesse aber 3 facher Leistung, das waere momentan mal ein wirklicher Zugewinn, fuer ALLE. Den selbst in 4 jahren mit DoppelHD auf einem angemessenem handygrössen Display werd ich mir das weniger antun, als mich ueber laengere Ausdauer zu freuen.

    Langsam tut der sinn und wirkliche nutzen eines smartphones fuer die Tasche abtriften

  • Das manche nicht richtig lesen können!!!!!
    Ich freu mich drauf!!! Jetzt noch passende Grafikkarte und ich lass mein Handy zum zocken gern am Ladekabel. Die fünffache Leistung für gleich Stromverbrauch wer will das denn bitte nicht? Wärs beim Desire schon enthalten, dann würde auch niemand meckern, und das Desire hätte sich noch öfter verkauft.

  • Mal von einer anderen seite betrachtet, was für Überanwendungen erwartest du eigentlich von einem smartphone das im sinne eines smartphones, es sinnvoll macht das du Persönlich eine solche Performance auf einem Phone erwartest.

    Was wollt ihr eigentlich machen mit sagen wir einem 4,3 zoll phone display aber dualcore 1,5ghz, im ernst, was? du hast dieses Teil in der Hand und es hat 1,5ghz was soll den da kommen das ich für den sinn eines smartphones nicht schon genüge hätte?.

    Zum zocken gibts größere konsolen für unterwegs, und ein phone mit mehr als 4,5 zoll is doch kein phone mehr fuer den hosensack.

    Alles rennt hier ne Leiter hoch und die obersten sprossen fehlen eh.

  • sinnlos über Zukunft zu spekulieren! es kommt so oder so anders und wir werden über solch einen Artikel vieleicht lachen (letztens Zimmer aufgeräumt und einen Artikel von 1999 gesehen worum es um einen Laptop Buum ging) Das in den nächsten Jahr doch jeder schüler so ein Teil haben wird :P ^^ echt lustig solche Artikel zu lesen

  • Cool wäre ja mal ein Prozessor mit 1ghz, starker gpu und mit 28nm gefertigt.

  •   7
  • @ Tim und Christian:

    das mit der akkulaufzeit ist nicht speziell auf DIESEN BLOCK bezogen, sondern war allgemein formuliert.
    Also braucht Ihr vielleicht ne brille?! ;-)

    es ist doch so: es wird an immer schnelleren cpus und gpus gearbeitet. durch die neue architektur werden diese auch sparsamer bzw. haben bei gleichem stromverbrauch wesentlich mehr leistung. aber ich hab noch nie sowas wie "firma xy bringt 2011 akku raus, der 7 tage ohne ladung auskommt" gehört. noch nicht mal ansatzweise. die smartphones werden halt immer leistungsfähiger und wenn die entwicklung der akkus da nicht schritthält, sehe ich schwarz. denn irgandwann ist auch die grenze für die sparsamste cpu erreicht.

    in diesem sinne.......

  • @Tobi,hasan und all die anderen ....

    wenn ihr schon Kommentare postet dann lest doch bitte wenigstens den Blog richtig :/

    @Nima

    Vll darfst du aber auch einfach nicht so schwere Fremdwörter wie Energiehunger benutzen ;)

  • Ihr seid echt lustig. Es wurde mindestens 2 - 3 geschrieben das der Akku verbrauch mit der höheren taktung GLEICH bleibt. Was meckert ihr da das der Akku dann kürzer lebt? Man kauft euch ne Brille und lest erst mal. Blöde Hauptschüler. Sorry aber das liegt mir schon ne ganze Weile auf der Seele.

  • ich denk mal die firmen, sind derzeit gezwungen den level an akkulebensdauer pro ladung zu halten, weil es doch schon hart an der grenze is. oder hätte von euch einer lust zuzuschaun, wie ladeprozente des akkus im minutentakt schwinden. :P und da die kapazität der akkus derzeit ausgeschöpft is müssen die firmen mehr oder weniger mit demverbrauch des prozessors runter kommen. wieviel derzeit noch in wärme umgewandelt wird... nach intensivem handyspieln könnt ich mein stein als herdplatte nehm^^

  •   15

    ^^

  • bis 2012 erwarte ich schon perfektionierte Smartphones/minicomputer

  • Das erinnert mich an das xPhone.
    freu mich schon auf "sms 2 Toast"

  • Toll dann ist also nach 30 Minuten der Akku leer..

  • Toaster genau de fehlt noch, und das mit den 3 Post liegt daran das ich beim surfen nur 1ne gehirnseite nutze, da fällt mir das eben der Reihe nach ein, woher Post 3 kommt weis ich jetzt aber auch nicht.

    gruss

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!