Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Nachdem vor zwei Tagen "nur" ein Apple Tablet vorgestellt wurde, und die hohen Erwartungen, die an die Enthüllung geknüpft waren, für viele nicht erfüllt wurde, stehen (meiner Meinung nach) die Chancen für Android sehr gut ein mindestens vergleichbares, wenn nicht besseres Tablet auf den Markt zu bringen.

Auf welchen Speicher achtest Du mehr beim Smartphone-Kauf?

Wähle RAM oder Festspeicher.

VS
  • 4407
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    RAM
  • 3789
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Festspeicher

Mit dem Archos 7 gibt es auf jeden Fall schon einmal den Nachfolger des Archos 5, welches im Großen und Ganzen wohl nicht so "der Brüller" war. Das Archos 7 bietet, wie der Name schon sagt, ein größeres (7 Zoll) Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Es verfügt über 8GB Speicher, erweiterbar über microSD, und eine Webcam.

Interessanter dürfte aber wohl das Tablet von MSI sein. Hierzu sind die Infos noch sehr dürftig. Es soll über ein 10 Zoll Display verfügen und von einem Nvidia Tegra Prozessor angetrieben werden. Es wird vermutet, dass das Gerät in verschiedenen Ausführungen auf den Markt kommen soll. Auf dem Tablet soll Android in einer angepassten Version laufen, über die es auch noch so gut wie keine Informationen gibt. Das Gerät soll im Laufe des Jahres erscheinen.

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • An den Archos kann man via Bluetooth oder USB Tastatur oder Maus anschliessen. Für den Archos 5 gibt es eine Docking Station DVR, die eine hervorragende HD Ausgabe via HDMI realisiert. Tastatur via BT ist dann eine super Sache. Läuft alles bei mir. Fuer den 7er wird es sicher auch eine DVR geben.

    cheers,
    Andreas


  • Klingt für mich nach einer echt vernünftigen Fernbedienung für meine neue Multimediabox...

    Ein IR-Tranceiver + eine Fernbiedungsapp und das Ding würde die Harmony High-End-Remotes von Logitech wegrocken!


  • hallo

    ja ich habe den archos 5 seit einer woche. aber leider hatte ich noch nicht so viel zeit damit rumzuspielen ( viele prüfungen und viel arbeit )

    naja der android market ist nicht vorinstalliert. das tabler erfüllt nicht die vorgaben von google. es ist appslib drauf. der market ist aber eher unbrauchbar :)

    man kann sich aber die google anwendungen ganz leicht nachträglich installieren. dazu gibts schon was von mir im forum.

    was man so anstecken kann, weiß ich net genau. tastatur und maus glaub ich eher nicht, würde mir auch blöd vorkommen vor einem 5" display :)

    der archos 5IT hat nur wlan. aber ok


  • das archos soll ja ab märz für 174€ übern tisch gehen...das is schon nen gewaltiger unterschied zum ipad


  • ich meine weil es so handlich ist, reichen 10zoll, umso leichter und robuster umso besser, kauf ich!


  • Ich finde es sehr interessant, dass dort anscheinend die Auflösung “richtig “ genutzt wird! Das würde ich mir auch für mein Milestone wünschen.


  • Mario: Wenn ich am Tisch sitze und auf der Tastatur rumtippe gehört für mich nun mal eine Maus dazu. :) Touchpad kann man sich ja sparen da es ein Touchscreen gibt. Aber ich stelle mir das doof vor wenn ich schreibe und dann hoch zu Bildschirm fassen müsste um dort die Internetseite mit dem Finger durch zu scrollen. Da wird der Arm nämlich ganz schnell schwer. :)


  •   35

    @dirk Tastatur kann ich ja noch irgendwie verstehen und finde es mit der Dock wie Apple es gelöst hat auch richtig geil. Aber Maus? Das musste mir mal erklären! Das ist nen Touchscreen, für was brauch ich da ne Maus?

    Also ich hab mir jetzt mal die Videos angesehen und das Ding steht je nach dem wie die Hardware-Ausrüstung aussieht (interner Speicher) auf meiner Einkaufsliste


  • @Dirk:

    Ich glaube beim Archos 5 sollte man Maus und Tastatur anschließen können.


  • Also den Nvidia Tegra finde ich schon sehr interessant.


  • Was mir wichtig wäre: Tastatur und Maus. Dann würde ich mir so ein Ding sofort kaufen. Hab selber keinen Desktop Rechner mehr sondern nur noch ein 15,4Zoll Laptop. Aber der ist immer noch zu groß zum rumschleppen. Da würe so ein, so 7-12 Zoll großes Surfbrett mit Dockingstation wo Maus und Tastatur und Ladegerät drin oder dran sind genau recht. Stelle mir das so vor das ich am Tisch sitze und damit wie mit einem Laptop arbeiten kann. Und wenn ich mich gemütlich auf das Sofa/Bett/Sessel lege dann nehme ich einfach nur das Tablet mit um zu Surfen oder zu lesen.

    Konnte man bei den Arcos Tablets nicht Maus und Tastatur anschließen?


  •   35

    also das MSI steht bei mir so gut wie auf der Einkaufsliste - sofern aus $ nicht 1:1 € gemacht werden

    Ich bin mittlerweile von Tablets auch richtig überzeugt - wenn ich wirklich was arbeiten will, nimm ich meinen 15" Laptop wenn ich abends einfach nur kurz ein bissel surfen will benötige ich eigentlich keine Tastatur und mir reicht ein "Surfbrett"

    Und für den Urlaub fände ich das sogar noch besser - interner Speicher ~ 20 GB und dann immer schön abends die geschossenen Urlaubsbilder auf das Tablet machen (das war z.B. das KO Kriterium wieso ich mir das iPad nicht kaufen werde, obwohl ich es insgesamt ganz akzeptabel finde)


  • Habe hier etwas mehr Infos zum MSI gefunden:

    www.netbooknews.de/13118/msi-tablet-mit-tegra-2-kommt-fur-500-dollar/

    www.youtube.com/watch?v=WlXg1i5dJCM


  • Man müsste so ein Teil ma in die Finger bekommen ;-)

    Ich kann mir schon vorstellen, dass es ab 10 Zoll interessant sein könnte.


  • Leo 29.01.2010 Link zum Kommentar

    interessant... aber wie genau kann ich mir das vorstellen ?
    Android Tablet ? Benutzt man dort auch den Market ? Ist es dann genau der selbe Market wie ich ihn mit meinen Handy benutze ?
    Es gibt kein CD-Laufwerk ? Also es hoert sich interessant an, aber ich kann mir gerade nicht vorstellen wo der Vorteil oder das Besondere ist im Gegensatz zum Android-Handy ?
    Weiss jemand genaueres ???

    ps: beim ipad stellt sich mir die selbe Frage...


  • Rein von der Größe her finde ich beide nicht überwältigend - 10 Zoll sind 25,4 cm, das ist ein A5-Blatt. Wenn man überlegt, dass sehr viele Leute die geringe Bildschirmgröße der Netbooks bemängeln, die eine separate Tastatur haben und man hier aber noch einen Teil des Bildschirms für Tastatur "opfern" muss ...


  • Da kann dir Markus G. mehr sagen, der hat das Archos 5. Soweit ich weiß, soll das Archos 7 auf jeden Fall Wlan haben.


  • Weiß einer, wie das beim Archos mit UMTS & WLAN aussieht?

    Kann man auf den normalen Android Market zugreifen oder gibt es nur einen speziellen von Archos?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!