Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 32 Kommentare

Apps2SD für alle in Kürze?

Es sieht zumindest schwer danach aus.

Die fehlende Möglichkeit Apps auf der SD Karte abzuspeichern läuft unter Google Code Android als " Issue 1151" (RFE: Support install of apps on SD cards).

Der Status dieses "Issues" lautet seit kurzem "Future Release".

Derjenige, der den aktuellen Status gepostet hat, war leider auf Nachfrage nicht sehr gesprächig:

Apologies, but I'm not permitted to disclose scheduling information - suffice to say
it's coming soon :)

Sorry for being vague, and thank you for your continued patience - I sincerely
appreciate it.

Happy friday :)

Bleibt also die Frage, ob Apps2SD ein Teil von Android 2.2 sein wird, oder aber schon vorher als kleineres Update zur Verfügung gestellt wird.

Auf jeden Fall sind das mal gute Neuigkeiten ;-)

Quelle: Androidandme

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

32 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!


  • gibts in europa überhaupt eine 32gb micro sd?
    ich weiß, dass sandisc da schon lang drüber redet... hab aber noch nie irgendwo gelesen, dass die schon für den freien markt zu zur verfügung stehn oO


  • Hi,
    das wäre ne super Sache. Ich würde dann gleich mir eine 32GB Karte für mein Milestone holen, da ich doch sehr viel Musik un Videos drauf habe.
    Hat jemand schone eine bezahlbare 32GB Karte gesehen?


  • cool gerade gelesen, dann kann ich endlich meine 16 GB SD ausnutzen. *freu*


  • tolle sache,hoffentlich funzt es auf unseren magic...


  • Apropo Dummschwätzer, ROM steht für Read Only Memory, richtig wäre der gewesen RAM.


  • yippie das wär subba


  • Eine Class 2 reicht völlig. Die App selbst läuft einmal geladen eh' im Rom. Immer dieses Dummgeschwätz.


  •   47
    Gelöschter Account 02.05.2010 Link zum Kommentar

    Das wär in der Tat mal eine nette Draufgabe ..


  • CyanogenMod ... läuft ^^


  • hoffentlich wird es das update fürs magic geben. das g1 ist ja schon abgeschrieben.


  • na man kann gespannt sein, für welche versionen das kommen wird. ich denke mal 1.5 und 1.6 werden leer ausgehen.


  • auja, DAS wäre endlich mal was! Aber nur Karte mit 16 GB?

    Da ich ja die Hoffnung noch nicht aufgegeben habe, daß endlich auch ein deutscher Dev (!) mal ein geiles Wortspiel bastelt, lieber gleich eine mit 32 GB... ;-)


  • Geniale News... Wenn es dann soweit ist gönne ich mir ne 16 GB Karte... (o:


  • "@565 - We've gone to a lot of effort to ensure you *don't* have to repartition /
    format your cards for this to work. We coexist with the existing FAT32 partition on
    the card to ensure compatibility with your existing cards/devices."
    http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=1151#c566

    Hehe - etwas deprimierender:

    "571: I'm afraid that is up to HTC."
    http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=1151#c572


  •   11
    Gelöschter Account 01.05.2010 Link zum Kommentar

    Ich hab dazu folgendes im Netz gefunden:
    http://wiki.cyanogenmod.com/index.php/Apps2SD
    Dort heißt es, dass eine Class 6-Card zwingend nötig sei und diese muss natürlich formatiert werden - also nix mit "einfach loslegen". Meine Devise lautet, alte SD-Card sichern und den Inhalt auf die neue rüberziehen. Und ich fang da natürlich nicht unter 16 GB an, meine alte hat 8 GB und die sind schon wieder proppe voll.


  • Hoffe auch das es bald kommt, ohne SD Card zu formatieren wäre schön aber so weit ich informiert bin geht das auch bei den gerooteten Androiden nur mit einer speziellen Partition auf der SD Card.
    Allein das sich da nach so langer Zeit überhaupt was tut ist eine wirklich gute Nachricht!


  • Das klingt wirklich gut. Hab das Desire grad seit Mittwoch und heute schon die Meldung "*moser* Speicher wird knapp"... UPS zu viele installiert... nach ner kleinen Löschorgie waren dann wieder 30mb frei - und die füllen sich grad wieder fröhlich.

    So nen Apps2SD-Patch hätte was. Bitte übrigens OHNE das Formatieren der SD, wenn es machbar ist... da hocken bei mir Mobile Maps-Karten, Musik, haufenweise PDFs und sonstiges drauf... keine große Lust hier überrascht zu werden *kleiner hinweis an google*


  • sh..

    "Comment 552 by norensb...@gmail.com, Today (4 hours ago)

    I hate to be the one to break the bad news to G1
    owners. But there isn't a chance in hell that you
    are getting official apps2sd support. It's too old.
    Root is the only way you're getting this."

    so ein dreck...


  • das hört sich doch mal gut an

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern