Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 25 Kommentare

Apps vorm Kaufen ausprobieren - Amazon Appstore kommt mit Emulator

(Bild: Engadget)

Ich habe noch keine wirkliche Meinung zum Amazon Appstore. Ich nutze den offiziellen Market und das AndroidPIT App Center, das reicht mir völlig. Was ich eben in meinem Google Reader gesehen habe, finde ich jedoch eine coole Idee. Um Apps vor dem Kauf zu testen, stellt Amazon in seinem Appstore (im Browser) einen Emulator zur Verfügung.

So wie ich es verstehe, funktioniert das System ähnlich wie bei Onlive. Die App, die man im Emulator testen kann, läuft „in the cloud“. Bild und Ton werden also einfach „übertragen“, man probiert also quasi die „echte“ App aus.

Clicking the "Test drive now" button launches a copy of this app on Amazon Elastic Compute Cloud (EC2), a web service that provides on-demand compute capacity in the cloud for developers. When you click on the simulated phone using your mouse, we send those inputs over the Internet to the app running on Amazon EC2 - just like your mobile device would send a finger tap to the app. Our servers then send the video and audio output from the app back to your computer. All this happens in real time, allowing you to explore the features of the app as if it were running on your mobile device.

Ist ja schon eine innovative Idee, oder?

Quelle: Engadget

25 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Richtig, jede Innovation setzt die Konkurrenz unter Druck und zwingt sie besser zu werden.

  • Wettbewerb belebt das Geschäft - richtig! iOS <-> Android. Nur hatte bisher nur iOS etwas von der Fragmentierung von Android. ;-)

  • Was ist mit den hochwertigen Gameloft-Spielen die über 500mb brauchen???

    Die Idee ist noch unausgereift und manche Hersteller wollen soetwas bestimmt nicht gern anbieten (Musikfindungsprogramme ect.)

  • Seltsam - ich kenne da einen Store der weder einen Emulator bietet noch dutzende Konkurrenz Stores hat. Dennoch hunderte bis tausende hochqualitative Apps für wenig Geld. Nennt sich Appstore by Apple. Eine Verzweiflungstat mehr von Amazon und ein Dolchstoß mehr für Android. Google hätte sich früher und besser gegen den Beliebigkeitsfaktor der Linux Enthusiasten wappnen müssen. So wird das nie was. Tausende mieser Apps in 5-6 Stores machen auch keine besseren Apps - der Schund ist nur breiter erhältlich.

  • Sau Geil! Auf die Idee wäre ich nicht gekommen!
    Ein weiterer Grund neben den für mich bevorzugten Zahlungsmethoden vom Original auf den Amazon AppStore zu wechseln!
    Nur wann kommt der Amazon AppStore endlich nach Deutschland?

  • für amazon besser als wie zb im market:
    die Vollversion kaufen, sichern und Rückerstatten und wiederhergestellt...

  • Das ist eine super idee. So kann ich vorher erstmal sehen wie die App aussieht bevor ich meine Gerät damit bestücke.

    Mich würde nur interessieren wie man auf dieses Feature zugreifen kann ;)

    Schade dass der Store in Deutschland noch nicht verfügbar ist.

  •   11

    Ist er nun auch in Deutschland verfügbar?

  • Gefällt mir!

  • Bin ich blind oder blöd...oder beides ;-) ...aber ich finde den Emulator nicht im
    Browser,wo soll man den diesen aufrufen können?
    Bin bei Amazon angemeldet und habe einige apps aufgerufen aber nirgends wurde mir dieser Emulator angeboten!

  • Eine sehr gute Idee! Sagt einfach viel mehr aus als screenshots. Auch besser,als runterzuladen und in 15 min schnell auf dem handy ausprobieren müssen.

  • wow da hat sich Amazon richtig was einfallen lassen. Respekt

  • Coole Innovation!

  • jetzt könnt das doch noch was werden mit dem appstore von amazon

  • Ne Lite Version oder eine Stunde Rückgaberecht fände ich cooler :>

  • Das zeigt mal wieder, dass Amazon es immer versucht es besser zu machen.
    In der Hinsicht ist Amazon eigentlich schon einzigartig.

    Anderseits liegt es auch nahe, Amazon hat mit Cloud Computing viel Erfahrung und Wissen.

    Ich finde das eine gute Idee, wie kann man sonst schnell mal austesten ob ein Programm die notwendigen Funktionen haben. Allerdings wird es bei vielen Apps sinnvoll sein eine Testapp auszuführen und nicht die eigentliche App. Ob die Möglichkeit besteht?

    Der Appstore hat auch die Möglichkeiten Gutscheine, Guthaben oder Promocodes einzulösen, auch eine wichtige Funktion die dem Google Market fehlt.

  • Ich denke, der hauptsächliche Anwendungsbereich sind umfangreiche Spiele, die ja heute schnell mal 15MB belegen können. Es geht ja vorrangig um dem Inhalt der Apps, weniger um Kompatibilität.

  • Finde die Idee ziemlich gut, so kann man vorm Download feststellen, ob die App auch das ist was man sucht, oder ggfs. mehrere Apps miteinander vergleichen.

  • Und wie gut funktioniert das bei system-nahen Apps wie zum Beispiel einem Dialer-Ersatz? Das täte mich dann jetzt doch mal eher interessieren, ob ich dann über den PC telefonierend so eine App ausprobieren kann, auch wenn ich es mir recht bekloppt vorstelle! ;)

  • Ich find den Emulator toll, um sich beim Stöbern auf der Website selbst ein Bild von der App zu machen. Man sollte die App jedoch auch auf dem Smartphone testen können, um technische Probleme zu finden.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!