Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Hallo Pit'ler,

Wähle Moto Z & Moto Mods oder Motorola Rokr E1.

VS
  • 803
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto Z & Moto Mods
  • 702
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Motorola Rokr E1

seit einiger Zeit wird über das Thema Chat oder Chatraum im Forum diskutiert und nun gibt es auch einen.

Wir haben uns für das sogenannte „IRC“ (Internet Relay Chat) entschieden, welches entweder ein standalone Programm ist oder mit einem einfachen FireFox Plugin zu erreichen wäre.

Heute möchte ich Euch den einfachen Weg zeigen wie ihr mit dem FireFox Plugin zugriff auf den Chatraum erhaltet.

Für diejenigen, die sich schon mit IRC auskennen kommen hier schon einmal die Serverdaten:

IP: de.quakenet.org
Port: 6667

Um das FireFox Plugin zu erhalten geht ihr in Eurem Browser auf den Reiter „Extras“ und klickt dort auf „Addons“.

Dort klickt Ihr nun auf Addons herunterladen und gebt in die Suchzeile „Chatzilla“ ein und wählt das Addon aus und installiert es. Nach der Installation möchte FireFox gerne neustarten – zur optimalen Funktion machen wir das auch schnell.

Nach dem Neustart habt Ihr unter Extras den neuen Auswahlpunkt „ChatZilla“ und wie alles was neu ist muss das natürlich angeklickt werden :-)

Nun öffnet sich direkt der eigentlich IRC Client mit dem Ihr Zugriff auf den Chatraum erhalten werdet.

Wie Ihr oben bei der IP schon gelesen habt befindet sich unser Raum im sogenannten Quakenet. Das Quakenet ist eine Art großer Server, auf dem sich die verschiedensten Räume von Informationsboards bis hin zu „Clans“ finden lässt.

Nun habt ihr dort eine Anzeige, welche Euch die vorhandenen Netzwerke anzeigt in denen Ihr chatten könnt – da Ihr natürlich nur zu uns wollt klickt ihr dort auf „quakenet“.

Und schon verbindet sich euer Addon mit dem Server.

Jetzt sind es nurnoch ein paar Schritte, bis Ihr mit zu Hause telefonieren könnt.
Um in den AndroidPit Channel zu können gebt ihr nun einfach in die Chatzeile, welche sich am unteren Rand befindet /j #androidpit ein und bestätigt die Eingabe mit Enter.

Und schon ist es vollbracht und wir können munter drauflos chatten.

Damit Ihr auch von anderen erkannt werden könnt, ändert bitte noch im Raum Euren Namen. Das geht indem ihr in die Chatzeile /nick gewünschterName eingebt.

Danach stehen Euch alle Tore offen und der Spaß kann beginnen.

Solltet ihr nicht wie hier beschrieben mit dem FireFox Plugin mit uns in Kontakt treten wollen gibt es noch sogenannte standalone Clienten wie mIRC und gIRC. Sollte die Anfrage hoch genug sein, werde ich zu diesen Programmen noch ein weiteres Tutorial schreiben.

Sollte noch eventuelle Fragen zum Thema IRC oder #androidpit auftreten stehe ich gerne im Forum, IRC sowie per E-Mail zur Verfügung.
 

30 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Manuel dann halt nicht, aber man kann sich auch anstellen, wie gesagt IRC ist IRC.

  • Gefällt.

  • Schade wegen QuakeNet. Bin eigentlich ein 24/7 IRCler. Aber werde mich da nicht blicken lassen, sorry. Freenode wäre top gewesen, eigentlich alles außer das QuakeNet.

  • Ist bei Opera standartmässig dabei der IRC client :-)

  • Ob QuakeNet oder freenode ist eigentlich egal, da beide über das selbe Netz bzw. Protokoll laufen...
    Sie haben auch die selben funktionen und bei freenode sind zwar viele OpenSource Projekte etc. aber dazu gehört AndroidPit nun auch nicht, für Boards gibt es eben keinen "festen" Server, von daher absolut irrelevant wo ein Board seinen Chan aufmacht.

  • jap, feine sache mit dem chat
    ich sag jetzt nicht das mir freenode auch lieber gewesen wäre;) client, wäre fein wennman direkt nen link zu dem irc channel auf die seite stellen könnte, ich glaub statt http, irc nehmen, oder vielleicht stehts ja schon da und ich habs überlesen.
    andchat is für android jedenfalls auch der beste free client den ich kenne, am desktop nutz ich gott sei dank sowieso miranda.

    lg

    christian

  • Schöne Idee, hab auch gleich getestet und funzt!!!
    Werd dann öffter mal mitlesen im Chat wenn Zeit da ist! ;-)

  • Ja man hätte vielleicht Freenode nehmen sollen, aber Quakenet ist auch nicht schlecht.

    IRC ist IRC, wo ist letzendlich auch egal, oder?

  • Um ganz ehrlich zu sein - ich weiss nicht, was Ihr für ein Problem mit Quakenet habt. Es ist einfach nur ein Server mehr nicht - nur weil viele Clans da ihre Chans haben heisst es immernoch nicht, dass Boards dort nicht angesiedelt sind. ;)

  • Ich persönlich finde Quakenet auch unglücklich. Es gäbe tolle alternativen.

    lg, La Schmu

  • Läuft super!
    Tolle Anleitung!

  • http://webchat.quakenet.org/?nick=Android.&channels=androidpit

    Kann man den Link für den Chat irgendwo einbinden? Dann kommt man direkt in den Chat, ohne Installieren oder sonst was. Könnte man oben einfach ein Reiter zufügen und den Link drauf setzen. Dürfte ja nicht viel Arbeit sein. Ich weiß, die ToDo Liste ist lang. :(

    <iframe src="http://webchat.quakenet.org/?nick=Android.&channels=androidpit" width="647" height="400"></iframe>

    Damit kann man ihn auch direkt einbinden.

  • so what? mir ist egal wo das läuft. Hauptsache das funzt gut.

  • Quakenet :( Hätte auch Freenode bevorzugt....schade

  • Auf Quakenet gibt es nicht nur Zocker ... dort sind viele "normalo" Boards angesiedelt.

  • Quakenet? Was sprach gegen Freenode wo auch die ganzen OpenSource-Projekte rumgammeln? AndroidPit ist jetzt nicht so die typische Progamer-Seite ;)

  • 35

    na da bin ich mal gespannt wie sich ein paar hier versuchen werden zu verreißen! Ich mags nicht und ich werds nie mögen, ich geh und kümmer mich ums Forum - viel Spass beim chatten...

  • ich bin überall und nirgens *lach*

  • Sehr schön. :)

  • Du hier? Du warst doch eben noch im Chat?

    LOL ;-)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!