Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 7 mal geteilt 19 Kommentare

AndroidPIT trifft auf Germanys Next Topmodel-Gewinnerin Sara Nuru

 

Während der IFA hatten wir immer wieder Gelegenheit einige Promis zu treffen und mit ihnen über Smartphones zu sprechen. Dabei kam etwas recht Erstaunliches zutage: keiner der befragten Personen hatte ein iPhone. Dabei hat man wohl immer das Klischee im Kopf, dass gerade Models ausschließlich mit einem weißen Apple-Phone herum hantieren. 

Bestes Beispiel, dass dem nicht so ist, ist Sara Nuru. Das äußerst sympathische und natürliche Fotomodell hat nämlich ein Samsung Galaxy S2. Und sie hat auch noch nie ein iPhone besessen. Bekannt wurde Sara übrigens 2009, als sie Heidi Klums "Germanys Next Topmodel" gewann. 

Mehr dazu hier im Kurzinterview...

 

7 mal geteilt

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Super!


  • Schönes Interview! Hoffentlich hat Fabi der Sarah auch gleich gezeigt, wie man sich bei AndroidPIT anmeldet - so für alle Fälle.

    Ach ja, als Supermodel kennt sie sicher auch Friseure, die noch ein bisschen grüne Farbe übrig haben - da war nämlich noch was!


  • Matt, soso, ihr kennt meine Einstellung bereits? Spannend, würde mich brennend interessieren, woher.


  • als notizblock kann mich das notes in diesem video aber ganz und garnicht überzeugen ^^ aber sind wohl alles noch softwaregeschichten ...


  • mich würde ja mal brennend interessieren, was bei 3:11 rausgeschnitten wurde!?

    tja... warum hat Sie nur ein Samsung Galaxy S2... und kein iPhone... inner Samsung Blogger Lounge.... hmmm... lass mal überlegen.... ;)


  • Warum lagt das mit dem Stift so? Ich hoffe mal das war nicht die finale Version.
    Sonst wäre es der größte Mist.

    Ansonsten kann ich mir vorstellen warum sie das SGS2 hat, war ein Geschenk.... gab es zur Hülle dazu :D


  • Schön lieber Ulrich, mir gefällt es, was machen wir jetzt?


  • LOL, Fabi kommt ja richtig ins Schwitzen. Die neue Anbagger Masche muss ich mir merken. Man schnappt sich einfach ein Mikro und fragt: Hallo ich bin XY von Android.xy und mit was telefonierst du? Scheint zu funktionieren wie man sieht. (ggg) Die Frau hat zumindest eine gesunde Einstellung zu Apple (hust)


  • Hey Ulrich, warum hast du denn Dir so lange Zeit gelassen ;)

    Aber wir kennen Deine Einstellung bereits - nur weil du sie wiederholst bekommt sie auch keine größere Gewichtung.

    ...und für Dich ist doch noch bestimmt genug dabei in der vielfältigen Auswahl an Blogbeiträgen!

    Gruß
    MaTT


  • Nicht schon wieder ... wenn ich etwas über irgendwelche B- und C-Promis lesen will, kann ich zu Gala.de oder bunte.de gehen - hier hätte ich aber lieber News über Android.


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    08.09.2011 Link zum Kommentar

    Oft hilft auch das Display als Entscheidungshilfe... ;-)


  • Jeder Prominente hat das SGS2 o_O Werden die von Sammy für lau verteilt? Glaub nicht dass die Sara oder der Gomez sich das Teil wegen der Dual-Core geholt haben oder weil die Android besser finden als iOS?!


  • Fabi hat bestimmt auch ein Georgio Armani Phone ;-)


  • Wenn Fabi weiter so fleißig im Promitreffen sit, kommt Ende des Jahres www. promiPIT.de .-)


  • "ich weiß auch nicht was ein Kajal ist" :D
    Fabi sollte echt ins Fernsehn ;)


  • Ich würde sagen der Fabien muß in die nächste Top Modell Jury! ;-)


  • Mag ich !
    (Gleich mal mit ´nem hardcut als sie über den lag ablästern wollte ^^ )


  • @Fabi
    hast dich wohl wahnsinng gefreut sie zu treffen.... du wirst langsam zum Promiexperte.
    Wann sehen wir dich am roten Teppich, wo du z.b Bruce Willis frägst was er für ein Smartphone hat??
    Also die Topmodels stehen wohl auf dich :D

    Sara ist super.... Superhübsch :P


  • Sarah ist echt sympathisch! Hab die vor ein paar Wochen bei mir in der Bar bedient, super Frau!
    Dachte eigentlich auch immer dass 'Promis' nur iSchwuls besitzen-schön zu sehen dass es doch nicht so ist!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!