Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 30 Kommentare

[AndroidPIT Exklusiv] Bildergalerie vom Motorola XOOM und Acer Iconia A500

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 34364
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 29279
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Ich könnte mich nur schwerlich entscheiden, wenn ich zwischen den beiden Geräten wählen müsste. Natürlich hat das XOOM durch das UMTS-Modem dem Acer Iconia A500 gegenüber einen größeren Vorteil, aber davon abgesehen sind beide Geräte sehr gute Android 3.0 „Honeycomb“-Tablets, wobei das Iconia A500 deutlich günstiger als das XOOM ist.

Was die Verarbeitung angeht, gibt es an beiden Tablets von meiner Seite (bisher) so gut wie nichts zu mäkeln. Das XOOM liegt – trotz höherem Gewicht - durch die abgerundeten Seiten und die Tatsache, dass das Tablet etwas kleiner ist, besser in der Hand. Das empfinde zumindest ich so, wobei dies eine subjektive Sache ist. Eventuell würde manch einer das Iconia A500 dem XOOM vom „Handling“ her vorziehen.

Von der Verarbeitung und dem Äußeren beider Android 3.0 „Honeycomb“-Tablets kann man sich in unserer Galerie jetzt ein genaueres Bild machen.

 

Aufgrund großer Nachfrage habe ich auch wieder den „Hanuta-Vergleich“ herangezogen. D. h., weil die Haselnusschnitte bei den 10“ Tablets doch etwas klein wirkt, habe ich außerdem einen „Eszetschnitten-Vergleich“ gemacht.

30 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Also ich habe mich für das Acer Iconia A500 entschieden.Als ich im Media Markt unverbindlich nach Tablets fragte und der freundliche Verkäufer in seinem PC nachschaute,stellte der erstaunt fest das ja eine Lieferung von Acer im Lager bereit liegt.Er"unboxte"mit mir also das erste Iconia Tab dieses Marktes,und wir begannen beide das Teilchen mal unter die Lupe zu nehmen.Eine tolle Verarbeitung und eigentlich soweit alle Anschlüsse die man sich so wünscht.USB,Mini USB,Mini Hdmi und Kopfhöhrerklinkenanschluss.Keine scharfe Kanten,und es liegt toll in der Hand.Da ich ja keinerlei Erfahrungen mit Tablets habe,empfand ich es anfangs doch als recht schwer,doch als ich im T-Punkt das Xoom in der Hand hatte relativierte sich dieser Eindruck.Auch der Dockinganschluss an der Unterseite lässt hoffen,das eventuell noch ein Tastaturdock folgt.Wobei ich dies nicht unbedingt bräuchte.Alles in allem bin ich bisher recht zufrieden mit meiner Entscheidung.Ob es so bleibt,wird sich zeigen.

  • Ich bin mit meinem Xoom Wifi recht zufrieden. Den einzigen Nachteil zum UMTS-Modell besteht darin, dass ein Wechsel des Routers nur mit Löschen der alten Verbindung möglich ist. Das Tablet ist wohl wirklich nur dafür ausgelegt, stationär an einer immer gleichen Wifi-Verbindung zu hängen.

    Da ich fast immer zu Hause bin (bin nicht mehr berufstätig), stört mich das nur, wenn ich über mein Galxaxy S eine mobile Verbindung aufbauen will. Für "wardriving" ist das Ding also definitiv nichts, auch nicht für sinnvollen Betrieb in wechselnden WLANs.

    Darüber hinaus ist meines Wissens noch immer nicht klar, wann Motorola die MicroUSB-Karte aktiviert. Meine eingebaute SanDisk mit 32 GB wird derzeit nur vorgewärmt.

  • @daniel:

    das einzige was etwas stockt oder ruckelt ist der homescreen. Beim xoom etwas mehr als beim a500, aber die performance bei beiden tablets ist top. Der größte unterschied ist UMTS bzw. Nur wifi. Akku beim xoom ist besser, aber über den tag kommt man mit dem a500 auch locker.

  • Das Display sowie das Dock sind die Stärken des Transformer, da hilft alles schönreden der anderen Tablets nix, für mich ist ein gutes Display mit das wichtigste an einem Tablet.

  • Lieber jetzt ein günstiges A500 (32G, USB, HDMI,... Nexus One als Tether), als auf den Transformer-Heiland weiter warten ;-)

  • Naja ich habe mir jetzt grade das Xoom bestellt. Nach reiflicher Überlegung kam ich zum Schluß, daß ich das Dock vom Transformer vermutlich eh nur selten nutzen würde.

    Das "powered by Google" und die 32 GB Ram (für Spiele etc) und USB direkt am Tablet waren dann für mich ausschlaggebend.

  • @Wolfgang H:

    Echt schwierig sich zu entscheiden. Das Problem am Transformer ist meiner Meinung nach, die Größe und das es noch nicht wirklich lieferbar ist.

    Beim Xoom ist das Display aber nicht so gut, die Auflösung ist zwar im Vergleich zum iPad super, die Helligkeit und der Kontrast sind aber nicht wirklich gut.

  • Daissa wieder, der hanutavergleich :-)
    ich liebe euch! :-D

  • @Oskar: http://www.mydealz.de/16424/motorola-xoom-tablet-3g-ab-47550e-inkl-6-monate-o2-umts-auf-lager/

    Das Iconia will ich einfach nicht, bin kein Fan von Acer und irgendwas fehlt mir am Iconia^^

  • @Michael: super, Danke :)



    @ Wolfgang H.: Acer Iconia ist auch verfügbar bei mir in jedem media markt.
    und nochmal
    @Wolfgang H.: Wo gibts denn das Xoom für 499€ ?

  • Du meinst wohl die Vorteile für das Iconia! ;-)

  • 2 weitere Vorteile des Xooms: sofortige Verfügbarkeit und micro USB direkt am Tablet..

  • Fast! Ich habe das Problem nur fast! Denn ich will gar kein Tablet. :D

    Wollte ich eins würde meine Wahl trotz Wartezeit definitiv aufs Transformer fallen. Ich finde es fast perfekt bis auf - ja bis auf das Design und insbesondere diesen Mörder Rand.

  • @Daniel, du hast wohl das gleiche Problem wie ich :D

    Vorteile Xoom: 32 GB Speicher, 3G Version, natives Honeycomb und vermutlich 1. Updatelieferant von Google da "powered by Google"

    Vorteile Transformer: Display und die Möglichkeit des Docks

    Wobei ich glaube fürs Transformer wird auch sowas wien Dock kommen.

  • @Michael

    Ich hab das Xoom heute im Telekom-Shop getestet und es hat ziemlich gestockt. Vom Aussehen her, hat es mir aber super gefallen, vorallem das silberfarbene Aluminium auf der Rückseite sieht sehr hochwertig aus. Nun kann ich das Mototola Xoom 3G auch für 500€ bekommen, also so teuer wie das Iconia ohne 3G.
    Wäre das Xoom dem Iconia vorzuziehen, wenn die Preise identisch sind oder sollte ich dennoch das Iconia holen?

  • @daniel:

    Im market :-)

  • Die sehn ja auch ganz schön lecker aus die ß-Schnitten. Wo gibts sowas? :P

  • klasse die eszetschnitten stell ich persönlich her =)
    ich wer trotzdem auf das transformer mit dock warten

  • Optisch find ich das Xoon besser als das Acer.
    Das Transformer sagt mir aber auch zu.
    Das Acer gefällt mir am wenigsten.

    P.s.: Hab mir eben das Transformer bei Amazon UK bestellt, keine Lust mehr zu warten. Wird morgen gleich verschickt. :)

  • Ja. Das haben mir auch iPad Besitzer versucht einzureden. Aber ich kann ein Tablet super halten ohne meinen ganzen Daumen auf der Front abzulegen.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!