Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 13 Kommentare

Android im Blackberry Style - Acer beTouch E130 - Video

Es wundert mich, dass es nicht schon längst ein Android-Gerät im bekannten Blackberry Design gibt. Dem wird Acer jetzt Abhilfe schaffen. Das Acer be Touch E130 wurde auf der Computex gezeigt und soll über folgende Specs verfügen:

 

  • 2.6 Zoll QVGA Touchscreen
  • Optisches Trackpad
  • Hardware QWERTY Keyboard (bzw. QWERTZ wenn das Gerät bei uns erscheint)
  • 256MB RAM
  • 512MB ROM
  • ST Ericsson CPU mit 416Mhz
  • Android 1.6

Weitere Infos zu Preis oder Erscheinungsdatum, aber auch ob das Gerät bei uns erscheinen wird, gibt es noch nicht. 

Quelle: Phandroid

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Blackberrys sind vielleicht einfach nur so beliebt wegen dem OS welches es auch schon lange so gibt.
    Könnt ich ja bei Android 1.6 das selbe behaupten - es haben doch so viele, ist sicher Geschmackssache :P


  • also der formfaktor ist sicher geschmackssache, bzw nur gewöhnungsbedürftig. sonst währe blackberrys bei den buissnes-vielschreibern sicher nicht so beliebt.

    allerdings währe 1.6 für mich schon der absolute knockout. warum machen manche firmen sowas überhaupt, wenn android doch umsonst ist? ich begreif das einfach nicht.


  • Also ich finde die Idee ganz gut. Bin selbst BlackBerry-Nutzer. Fürs geschäftliche gibts es nichts besseres!


  • also ich kann mit diesem Design nichts anfangen... Es ist zwar schmaler als mein G1, hat aber eine viel kleinere Tastatur und einen viel kleineres Display... Also: Was soll ich damit anfangen?


  • Naja meiner Meinung nach habe ich ziemlich objektive Nachteile aufgezählt. Könntest mir ja die Vorteile näherbringen ;)


  • geschmacksache, wuerde ich sagen chris. *g*


  • Dieser formfaktor war und ist doch der letzte Dreck, Handy groß, Bildschirm klein, Tastatur klein ....


  • ich finds gut, 1.6 ist stabil, wenn der preis stimmt ist es das ideale zweitandroid.


  • Mhhh diese Art von Hardware Tastatur würde mir im Leben nicht zusagen...
    Da ist mir mein Desire mit On-Screen Tastatur doch viel lieber xD


  • mal schauen was sich da noch so tut, die Probleme die Lars schon geschrieben hat sind natürlich gravierend, aber nen paar Blackberry User könnten bestimmt abgeworben werden!


  •   33

    schlechte Auflösung,schlechter CPU, veraltetes Betriebssystem... wers kauft wird in aller härte mit den schwächen von android konfrontiert: es werden kaum apps laufen!


  • Gibts auch als Slider: Motorola Flipout!

    Wie siehts denn mit der Bildschirmauflösung aus? Zwecks Apps usw


  • das sieht aus, wie jendes telefon, das sie zur ersten präsentation von android genutzt haben

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu