Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 9 Kommentare

Android Time! - Interessante Umfrage in Sachen Android

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
Stimmst du zu?
50
50
25657 Teilnehmer

BoyGeniusReport hatte gestern eine Umfrage gestartet, an der über 2800 Leute teilgenommen haben. Die Ergebnisse finde ich sehr interessant. 42% der Befragten besitzen ein Droid, also ein Milestone. Kann ich gut verstehen, das Teil ist echt Klasse ;-)

Danach kommt aber auch schon das Nexus One, von dem angeblich erst 20.000 Stück verkauft wurden. Das kann ich mir zwar eigentlich nicht vorstellen, aber laut Flurry.com ist das der Stand der Dinge.

Sehr amüsant finde ich die dass 82% aller Beteiligten ihr Gerät nicht gegen ein anderes (auch anderes Androidphone) umtauschen würden, sondern das Gerät benutzen wollen "until the trackball fall off" ;-)
 

Quelle: BGR

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • was? die Multimediaunterstützung ist ja wohl grottig. und der vlc-port wird auch nicht fertig. ich hasse konvertieren :(


  • Komisch, ich finde die video und music apps besonderes gut ..????


  • Genau ich denke auch, das es einfach eine kleine Menge an Leuten ist und die jenigen die jetzt schon ein N1 haben, sind sicher aktiver im netz als ein normaler android user, daher sicher die Zahlen...


  • Das "Umfrageergebnis" ist ja nicht repräsentativ... Es ist eine interessante tendenz zu erkennen, aber man kann die ergebnisse nicht auf die gesamtheit der androiduser übertragen, da auf boygeniusreport wohl eher die besonders technikaffinen unterwegs sind.
    Also nicht als allgemeingültig hinnehmen, solche umfragen sagen nicht viel.
    Ich als Milestoneuser freu mich trotzdem über die ergebnisse und kann sie zumindest für mich bestätigen. Geb das teil nicht mehr her :D


  • So oder so ist mit diesen "Umfrageergebnissen" irgendetwas faul.

    Ob jetzt 20.000 Nexus oder 40.000 oder 60.000
    Theoretisch müssten es mind. 200.000 sein, damit das Verhältnis zwischen Nexus und Droid stimmt.


  • Mit dem "schwer zu bekommen" beim Milestone hast du Recht, da das bei mir glücklicherweise schnell ging habe ich da gar nicht mehr dran gedacht.

    Trotzdem erscheint mir 20000 sehr wenig, aber vielleicht stimmt das ja wirklich....


  • Meinst Du nicht, dass das auch nur eine "gefühlte" hohe Anzahl an Nexus sein könnte?
    Irgendwie ist es ja sozusagen ein "besonderes" Phone und es aus den USA zu importieren ist halt auch etwas "besonderes", von daher sind ei stolzen Besitzer auch viel mitteilungsfreudiger, Ihre Freude anderen mitzuteilen.

    Noch dazu war beim Milestone das große Problem, dass es in den ersten Wochen nur schwer zu bekommen war.
    Auch ich musste mich in einem O2 Shop namentlich auf die Liste setzen lassen um dann eines zu bekommen. Die wurden nämlich immer nur stückweise beliefert, wie mir der Shop-Betreiber mitgeteilt hat.
    Dafür bekam er am Tag mind. 20 Anrufe bzgl. dem Milestone - viele auch aus Österreich (wo es noch viel länger überhaupt nicht erhältlich war)


  • Ich kann es mir irgendwie auch nicht vorstellen. Auf jeden fall haben mehr leute hier im forum schon ein nexus als es beim milestone der fall war.


  • Also irgendwas kann da wirklich nicht stimmen!

    Bis jetzt wurden ca. 1.000.000 Droid verkauft aber angeblich nur 20.000 Nexus One.
    Laut der obigen Zahlen hatten aber nur 4 mal mehr User ein droid im Gegensatz zum Nexus.

    Oder haben die die Umfrage am 5. Jän. vor einem Verizon Laden durchgeführt, als das Nexus in die Läden kam? :-)

    Und Flurry wird sich auch nicht um eine ganze Größenordnung geirrt haben!

    Komisch das ganze!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!