Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 24 Kommentare

Android-Smartphones als Display für den PC mit iDisplay

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Glaubst du das auch?
50
50
10885 Teilnehmer

(Bild: market.android.com)

Die App "iDisplay" ist ab sofort nicht mehr nur für iOS, sondern auch für Android verfügbar. Sie ermöglicht es das Smartphone oder Tablet als externen Monitor via WiFi für den PC zu verwenden. 

Das Konzept an sich ist sehr interessant, jedoch soll die App laut verschiedenen Nutzern noch recht fehlerhaft sein, es komme zu häufigen Verbindungsabbrüchen.
Wer sich selbst ein Bild machen möchte kann die App "iDisplay" für 4,99 $ im Market kaufen.

Unterstützt werden Windows ab XP und Mac OS X (keine Nicht-Intel-Macs oder 64-Bit Versionen).

Quelle: Android Market

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • warum haben hier eigentlich schon zwei leute vnc-systeme als alternative vorgeschlagen? das ist doch was völlig anderes.
    das zeigt den selben bildschirminhalt an und stellt keinen zusätzlichen bildschirm zur verfügung.


  • habe es auch um einfach nen status bildschirm zu haben am laptop. klappt gut mit dem galaxy tab. nutze zb msn icq ubersicht auf dem kleinen bildschirm.


  • habe es auch um einfach nen status bildschirm zu haben am laptop. klappt gut mit dem galaxy tab. nutze zb msn icq ubersicht auf dem kleinen bildschirm.


  •   24

    Ihr geht das falsch an, die wäre es zB wenn ich auf dem Handy eine Temepraturüberwachung laufen lassen während zB irgendeine Vllbildanwendung läuft? Dazu brauch ich dann keinen extra Bildschirm sondern nehm den schon vorhandenen Bildschir des handys.

    Ich lade oder bearbeite etwas größeres, lass den Status auf de handy anzeigen und geh runter was essen/kochen/lesen usw und kann einfach aufs Handy gucken.

    Klar gibt es andere Möglichkeiten die evtl billiger der sogar kostenlos sind, aber die bequemste Art ist diese hier.
    Ich hab mir die App gekauft und bin voerst mal zufrieden damit


  • Auf dem Handy TV schauen, was will man denn da erkennen!? Die einen hängen sich 60" Glotzen an die Wand und die anderen gucken auf 3" ... hmmmm ;)


  • ich hab schon länger nach sowas gesucht! finde ich klasse! Browser auf dem 21 Zoll Bildschirm und TV auf dem Handy nebenbei :)

    man kann nur hoffen, das es diese App bald in Androidpit gibt :)


  • ich hab schon länger nach sowas gesucht! finde ich klasse! Browser auf dem 21 Zoll Bildschirm und TV auf dem Handy nebenbei :)

    man kann nur hoffen, das es diese App bald in Androidpit gibt :)


  • Wozu braucht man sowas mal wirklich? Ein zweiter Monitor ist idR billiger und größer...


  • Wenn Die App noch nicht fertig ist würde ich einen “Einsteigerpreis” nehmen.

    €0 geht leider nicht denn wenn man einmal €0 ist dann kann man das nicht mehr ändern.


  • Lol, ich habe hier einen 27" iMac vor mir stehen, warum sollte ich FÜR 4,99 eine App kaufen im etwas auf meinem 4,3" DHD zu sehen?

    SCHAUT EUCH MAL TeamViewer an, die App gibts kostenlos! Ohne Installation für Win, Mac und Linux.


  • in Kombination mit einem dock könnte so etwas super sein.
    PC-Schirm -> browser
    Tablet im dock -> automatische desktoperweiterung oder mediaplayer


  • @Yusuf: Glaube kaum, dass es jemand gibt/geben wird, der sein Tablet dazu benutzt, um auf seinem PC Bildschirm mehr zu sehen. Ich denke das wird eher für Remote-Zwecke genutzt und nicht nur als weiteres Ausgabegerät.


  • Ja die App ist ja noch in der "Entwicklung"...
    Ich denke mal das die großen Bugs und Fehler schnell behoben werden.
    Und 64 Bit Systeme kommen bestimmt auch bald hinzu, steht ja nirgends das es nicht so sein wird.
    Und zu letzt wird ja keiner dazu gezwungen diese App zu kaufen man kann ja auch warten bis sie ausgereift ist oder wenn man halt interesse hat sollte man sich eine solche App kaufen und bei der weiterentwicklung helfen. :)
    MfG Daniel


  • Wer ist denn so armselig und muss sein Tablet als extra Bildschirm einsetzen?
    Wer sich so ein Tablet kauft hat defenitive noch genug Geld, sich einen zusätzlichen Monitor zu kaufen (notfalls unter 17 Zoll aber die kosten ja auch schon unter 50€).
    Ich find das sehr schwachsinnig und sinnlos.


  • Sowas kann man auch kostenlos haben!
    Es gibt Lösungen über VNC. Da braucht man dann auf dem Androiden nur noch nen vnc-client. Hab ich selbst schon getestet, funktioniert prima!
    Die Windowslösung, die ich gefunden hab, nennt sich zonescreen.
    Für Linux gibts Ähnliches bestimmt auch.


  • Ah, des ist oben aus dem Text auch so schwer bis gar nicht zu entnehmen.



    Requirements:
    Requires Android OS 2.1 or later.
    Intel-based Mac, Mac OS X 10.5 Leopard or later or Windows XP 32-bit, Windows Vista, or Windows 7.
    Non-Intel Macs and Macs running OS X in 64-bit mode are not supported.
    Wi-Fi connectivity



    PS. Wow das ist aber mega "laggy". Habs mal "angetestet" und muss sagen, ich kanns net wirklich gebrauchen, zumindest auf dem Smartphone. Für ein Tablet ist es sicherlich besser, aber so kommt kein Spass auf. Gleich wieder gelöscht.


  • Die 64Bit beziehen sich nur auf Windows XP MAC OS X.
    Vista und Windows 7 werden auch in den 64Bit Versionen unterstützt.


  •   20

    Works with windows, works with mac os... so it works with linux erst recht! ;-)


  • hmm nur wifi, also im netzwerk. nicht adhoc oder sowas?
    und keine 64bit Version? so ein dreck... da bin ich grad komplett auf win7 64 bit umgestiegen -.-


  • Ich hab keine 64Bit version, lohnt sich bei 4 GB nicht :D

    An sich eine sehr interessante sache, für 5$ und mit Fehlern, doch etwas naja gewagt. Aber nichts desto Trotz hat diese App sicherlich Potenzial, gerade in Firmen. Der Kunde bekommt ein Pad in die Hand und darauf werden wärend er durch die Firma/ Fabrik geführt wird mit Informationen versorgt interessant :)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!