Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Android Magazin testet die wichtigsten unabhängigen App Stores - AndroidPIT Testsieger!

 

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 11375
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5344
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

"Nach dem Test ist vor dem Test", das wusste unser guter Sepp Herberger damals schon. Hat uns doch vor Kurzem die Stiftung Warentest mit ihrem Testurteil in die tiefen Abgründe der Testergebnisse katapultiert (3,8 - wobei wir Platz 4 aller Stores und den ersten Platz bei den unabhängigen App Stores gemacht haben), da werden wir aus den Tiefen schon wieder [zurecht - sag ich jetzt einfach mal so] herausgezogen. Das erste Android Magazin (übrigens erscheint morgen, Donnerstag, die nächste Ausgabe davon) mit dem gleichnamigen Titel hat in der neuen Ausgabe fünf unabhängige Android Stores getestet. Der Bericht lag uns bereits heute vor.

Im Test wurden der amazon (App - darf ich das jetzt noch schreiben???!) Store, getjar, appbrain (Aggregator, nicht Store), SlideMe und AndroidPIT unter die Lupe genommen.

Warum überhaupt einen "Secondary Market"?

Die Frage hört man immer wieder. "Warum sollte ich überhaupt bei einem anderen Market als bei Google kaufen?". Berechtigte Frage!

Es ist überhaupt schon mal beachtenswert, dass Google andere alternativen zu seinem eigenen Marktplatz zulässt. Andere Betriebssystemanbieter erlauben dies nicht und halten "ihre schützenden Hände" über die Stores - ganz zum Wohle der User natürlich. Viele User würden dem auch zustimmen. Ist es nicht viel praktischer alle gekauften Apps an einem Ort zu haben? Ist es nicht störend, wenn einige Stores plötzlich exklusive Deals mit einigen Entwicklerstudios hinbekommen? Ja, sicher!

Die Frage ist aber doch: Warum ist das überhaupt möglich? Warum gehen Entwickler überhaupt solche Deals mit Anbietern ein, wenn es ihnen gar keine Vorteile bringen würde? Und warum können alternative Stores überhaupt überleben? Die Antwort ist: Weil es einen Markt gibt! Wäre im Google Market alles perfekt, wäre AndroidPIT mit seinem App Center sicherlich obsolet. Aber es ist einfach auch schön mit PayPal oder Click & Buy zahlen zu können. Und viele User freut es mit der App der Woche Geld zu sparen. Ach ja, und da wäre noch das 24-stündige Rückgaberecht, das wir bei uns immer noch haben - und auch behalten wollen.

Secondary Markets sind Nischenmärkte. Und das werden sie letztlich auch bleiben. Der Google Market wird unter Android immer den Ton angeben. Kleine Anbieter wie wir suchen sich einfach die Schwächen heraus und versuchen diese möglichst gut auszugleichen. Auf diese Weise können wir unseren Kunden ein Kauferlebnis bieten, das sie sonst vielleicht nicht gehabt hätten.

AndroidPIT Testsieger bei Android Magazin

Wir wissen, dass wir noch viel machen müssen, um wirklich ein perfektes tolles Kauferlebnis bieten zu können. Wir arbeiten aber bereits hinter den Kulissen hart daran (keine Sorge: An der Webseite auch bzw. ganz besonders).

Umso schöner, dass Android Magazin uns auf den ersten Platz gekürt hat. Bewertet wurden Auswahl (5/5), Oberfläche (4/5), Community (5/5) und App-Preis (5/5), was uns am Ende 5 Sterne bzw. Androiden eingebracht hat.

Habt Ihr das AndroidPIT App Center auch schon mal getestet?

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Sehr schön, weiter so!

  • @Fabien: Ich hoffe es trifft Dich nicht zu sehr wenn ich sage das ich es bevorzuge von Frauen in den Arm genommen zu werden. ;-)

  • Moin,Moin,

    Also für mich ist die "AndroidPit App" ein echtes "Muß" auf meinem Androiden.

    Finde ich einfach genial. Alles in einem Überblick. Eifacher geht es nicht.

    "Also Jungs und Mädels, weitermachen so!!!"

    Gruß
    Uli

  • Für den wirklich überteuerten Heftpreis in der Schweiz können wir leider nichts, das liegt am Vertrieb. Ihr könnt euch aber das Heft auf unserer Webseite einzeln bestellen (http://bit.ly/nioukE) oder auch abonnieren (http://bit.ly/qyeftN).
    lG Raphael Schön (Chefredakteur Android Magazin)

  • Ich fühl mich auch wohler in diesem Market. Da hab ich wenigstens eine einigermaßen ordentliche Beschreibung. Schön wäre, wenn Android Pit sich irgenwann eigene Softwareentwickler leisten könnten, die aufgrund von User-Abstimmungen neue Apps entwickeln. So nach dem Motto: Was fehlt euch? Wir machen es! :-)

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    04.08.2011 Link zum Kommentar

    Martin, würdest Du gerade neben mir stehen - ich würde Dich umarmen! :-)

  • Auch von Developer Seite gibst *****: Die Marketing Informationen einfach vom Google Mark zu extrahieren. Genial. Ihr seit auch eine der wenigen die das AndroidManifest.xml auswerten.

    Und natürlich: Einmal im Monat gibt es Geld. Nicht nur wenn $200 erreicht sind.

    Wenn ich heute noch mal starten müsste währt Ihr die einzigen (außer Google) bei denen ich mein Apps hochladen würde.

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    04.08.2011 Link zum Kommentar

    Das ist allerdings wirklich nicht gerade günstig.

  • Also ich muss schon sagen, in der Schweiz kostet das Heft CHF 11.80 das finde ich gelinde gesagt eine schweinerei. Der Preis von € 5.90 geht in Ordnung aber 100% aufschlag ist schon allerhand. Deshalb werde ich das Heft nicht kaufen und auch nicht weiterempfehlen.

  • Ich hab auch keine Kreditkarte sondern nur Paypal. Ich bekomme hier zwar nicht jede App, die im Market erhältlich ist, aber es werden ja immer mehr Apps.

  • Paypal war für mich ausschlaggebend, da keine Kreditkarte vorhanden. Mittlerweile gut zufrieden und diverse Apps gekauft. Danke und mutig weiter so!

  • *dem fabien mal ein küsschen zurück aufdrück!*

    ich kann nur für mich und meine erfahrungen sprechen:

    ihr wart mir ein guter wegbereiter in meinen ersten stunden mit android! ihr leistet hervorragende arbeit und lange zeit ohne echten profit!

    weiter so! :-)

    bis bald mal

  • Wow, richtig selbstkritisch! Das finde ich wirklich gut.
    Macht weiter so und immer nach Besserem streben!

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    03.08.2011 Link zum Kommentar

    An Euch alle:

    :*

  • "Community 5/5" - wir sind die Besten hier :) Dank an alle Nutzer und Mitglieder!

  • Also ich hab auch schon andere andere markets getestet und bin von androidpit ueberzeugt. Das funktioniert alles prima. Weiter so- aber nicht vergessen - stillstand ist rueckschritt

  • Danke für die gute Arbeit!

  • Also für mich kommt ihr in Betracht. Ich habe bis jetzt erst 11 Apps gekauft und 10 davon bei euch im AndroidPit AppCenter. Obwohl ich eine Kreditkarte zur Verfügung hätte und eine App bei euch sogar teurer war. Aber AndroidPit ist ein junge, deutsches Unternehemen und ich finde das sollte man unterstützten. Außerdem sind die Jungs super sympathisch und ohne AndroidPit würde was fehlen ...

    Einfach weiter so, dann sieht das bald auch Stiftung Warentest anders ....

  • Bedeutet das jetzt: Unter den Blinden ist der Einäugige König? =)

    Nach dem Test von SWT waren ja alle komplett am Boden.
    Naja, die Bewertung von SWT konnte sowieso niemand so richtig nachvollziehen.

  • Ich verwende das AppCenter auch - vor allem fuer Apps zum kaufen wegen Paypal.

    Vor allem solange Google bei den Bezahloptionen nicht vorwaerts macht muss man sich um die alternativen Stores keine grossen Sorgen machen.

    Gratuliere und weiter so.

    Gruss, Achim

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!