Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Da war Cupcake, dann Donut, weiter mit Eclair und FroYo, angekündigt wurden Gingerbread und Honeycomb und jetzt hat der ARM President Tudor Brown bekannt gegeben, dass Android 4.0 "Ice-Cream" heissen wird.

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 22030
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 15549
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Es handelt sich wie Google schon mal bestätigte um eine alphabetische Reihenfolge.

Die Reihenfolge der Veröffentlichungen sollte etwa so aussehen:

Vor Ende 2010 = Gingerbread (V. 3.0)

Anfangs 2011 = Honeycomb (V. 3.5)

Mitte 2011 = Ice-Cream (V. 4.0)

 

Das mit den Terminen wird so ne Sache sein, aber immerhin wissen wir nun welche Süssigkeiten noch auf uns warten :)

Quelle: Forbes

49 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @andreas v: genau das meine ich ja. die provider sollen nix mehr machen dürfen und fertig. die sollen einen eigenen appstore für ihre kunden machen und anleitung dazugeben wie runterholen für dau's. ip überwachung für zugangskontrolle, damit niemand anders reinkommt ...

    dann hab ich endlich ruh und muss nur mehr auf SE für mein x10 update warten ;-)

  • noch dieses jahr android 3 :) kuhl

  • @Martin: Muss Google überhaupt jemanden zwingen? Android ist m.W. nach immer noch Open Source. D.h. jeder kann das System erst einmal nutzen. Google möchte allerdings die Provideranpassungen eindämmen, kann dies aber sicher nur in Zusammenarbeit mit den Herstellern und Providern vornehmen. Die Attraktivität von Android für Hersteller und Provider beruht ja gerade auf der Offenheit und Anpassbarkeit.

    Ich stelle mich selten hinter große Konzerne, muss hier aber für Google eine Lanze brechen, die können wenig für das Wirrwarr, sondern die Hersteller und Provider. Die Innovationskraft dieses Konzerns ist schon enorm, drei Releases in einem Halbjahr, wenn das denn so kommt.

  • Nach "i" kommt "j".
    Jellybean?

  • das ist doch ein übertriebener witz! weder die hersteller noch die provider danach kommen mit den updates mit. solange das system so aufgebaut ist, dass die handys gebrandet auf den markt kommen und nicht für alles offene roms mit sämlichen konfigs verfügbar sind, ist das system einfach schlecht!
    google MUSS die hersteller und provider endlich zwingen das unabhängig zu machen - zumindest unabhängig vom provider!
    in österreich bei der a1 dürfen wir immer warten bis die tv app wieder läuft und das nervt gewalltig. wobei bei den anderen providern sieht es noch schlimmer aus ...

  • tja man kann sein leben auch damit verbringen auf updates zu warten :-D merk ich grad ...

  • Naja, etwas übertrieben wird hier schon. Als würde ein Handy auf einmal nicht mehr funktionieren, nur weil es eine neuere Software gibt, die jetzt für das Gerät noch nicht verfügbar ist.
    Ich hab auf diesem PC auch noch XP laufen und kann damit genauso diesen Kommentar posten.
    Außerdem gibt es ja auch genug Custom-Roms, die das Update auch auf ältere Geräte bringen.

  • @patrik. "diskussion" beendet. sinnlos.

  • Kriegt denn mein Milestone ein Update auf diese Version?

    **ironie aus**xD


    wird bestimmt lustig das immer lesen zu müssen in den nächsten paar tagen. ;-)

  • Wie kommst du darauf dass ich alles schlecht finde? Es ging um eure 2 Kommentare welche meiner Meinung nach fehl am Platz sind.

    Ob und wann eine neue Android Version kommt ist nämlich NICHT uninteressant und ich denke nicht dass Google sich tagelang hinsetzt und über einen neuen Namen für die überüberübernächste Version nachdenkt.

  • wieso ist mein kommentar blöd? ich verstehe deine "aussage" nicht ausser dass du alles schlecht findest. wieso nimmst du dir die zeit einen kommentar ohne meinung zu schreiben und das recht andere zu kritisieren die eine meinung haben?

  • Mein Kommentar war die Aussage dass eure Kommentare zum kotzen sind.
    Anstatt hier blöde Kommentare zu schreiben solltest du dich vielleicht um etwas anderes kümmern

  • @patrik k. hättest du dir ebenfalls sparen können, denn das war weder ne aussage noch eine meinung. du könntest einfach kotzen. verstehe.

  • Es ist aber ein Unterschied ob ein Hersteller ein Update für sein Gerät ankündigt, oder ein Softwarelieferant eine neue Software zur Verfügung stellt und diese erst von den die Software nutzenden Unternehmen angepasst werden muss.

    Ich kann mir schon vorstellen, dass Google diesen Zeitplan einhält, jedoch bezweifle ich stark, dass allzu viele Handys die aktuell am Markt sind überhaupt ein Update erhalten.

    Samsung wird es mit fast an hundert prozentiger Sicherheit nicht auf die Kette bekommen das Galaxy S zu updaten und beim Desire verlasse ich mich auch mehr auf die Custom Roms.

    wir werden sehen.

  • Der Herr mit dem nicht zu merkenden Usernamen schreibt
    ##für user zugänglich
    mitte 2011 = Gingerbread (V. 3.0)
    ende 2011 = Honeycomb (V. 3.5)
    ende 2012 = Ice-Cream (V. 4.0)##

    Ich habe ein Beispiel, wie´s besser geht als die ewige Gerüchtestreuerei der Handybastler mit der Folge Tausender Forumbeiträge und Frustäußerungen bis zu Schaum vor dem Mund :-) :

    Sony kündigt für eine neue Kamera vor zwei Monaten ein Firmwareupdate für Mttte Oktober an. Ich kam gestern, 16.10., aus dem Urlaub, gehe in die Sony Homepage und finde das Update. Innerhalb von 10 Minuten sind die > 50 MB übertragen und ich ´habe eine neue Kamera´...

  • da gibts doch jetzt was von GOT ^^

  • ich will erstmal FROYO auf meinem stein!

  • Also, ich bleibe so lange noch bei meinem mittlerweile veralteten kleinen HTC Hero, bis ich genau weiß, wie die Hersteller künftig die Systemupgrades handhaben.
    Ich kaufe mir doch nicht für 500 Euro ein aktuelles Smartphone, nur um dann von den bereits angekündigten neuen Systemversionen ausgeschlossen zu werden.

  • Mich würde mal interessieren, was die Inhalte und Änderungen der Versionen sind, ich (also ICH) plane doch keine neue Version irgendeiner Software bevor ich weiß, war ich damit realisieren will!? O_o

  • tolle Aussichten, nur das unter anderen für das HTC Legend offiziell noch nicht einmal 2.2 draußen ist ;-)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!