Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 15 Kommentare

Android 3.0 Tablet von ASRock angekündigt

Smartphone-Meldung: “Nicht genug Speicherplatz verfügbar.”
Kennst Du das auch?
50
50
12329 Teilnehmer

(Bild: Netbooknews.de)

ASRock, ein taiwanischer Mainboard Hersteller, hat für das zweite Quartal 2011 ein Android 3.0 Tablet mit Nvidia Tegra 2 angekündigt. Laut Netbooknews.de überlegt ASRock noch, ob es sich um 7“ oder 10“ handeln wird, eventuell wird es auch verschiedene Ausführungen des Tablets geben.

Viel mehr Informationen bezüglich des (oder auch der) ASRock Tablets gibt es bisher nicht. Da ASRock in erster Linie günstige (Low Budget) Mainboards herstellt, besteht die Hoffnung, dass auch das angekündigte Tablet in einem unteren Preissegment angesiedelt sein wird.

Quelle: Netbooknews.de

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Und Asrock war einer der ersten Hersteller mit nem Board mit Sockel AM3+ ... Nur mal so nebenbei... ^^

    Aber eigentlich ist das egal. Es lässt sich daraus leider kaum ableiten was man von einem Tablet von ihnen halten soll. Lassen wir uns einfach überraschen.


  • Bei Boards sollte man halt auch gucken welche Chipsätze drauf sind usw. Die ASrock Boards sind eigentlich immer recht gut, geizen halt oft mit zusätzlichen schnittstellen und Zubehört aber bitten immer aktuelle Chipsätze usw. an.
    Im Manbord sektor hat ASrock ja echt Kampfpreise. Wenn sie es schaffen ein Leistungsstarkes "günstiges" Tablet herzustellen könnte sogar ich mich dafür begeistern. Sollte dann aber schon 10" sein


  •   13

    Achso langsam. Habs gelesen. Also wenn man die richtige Taktung nimmt kann ich das nicht bestätigen.


  •   13

    @DerZombie, was kann den an nem MB nicht gefallen? Wenn die Anschlüsse alle da sind, die Leistung da ist und es nicht kaputt ist doch alles ok.

    Sehe nicht ein viel Geld auszugeben fürs MB. Hatte jetzt über die Jahre 3 Asrock Boards und mache wohl den rechenaufwändigsten Job den man am Rechner machen kann. Also super Preis-Leistung.


  •   13

    Also die Motherboads rocken. Vielleicht das Tablet dann auch.


  • Toshiba hat auch gute Sachen gebaut...und dann den Folio.


    Hier also mal wieder eine Ankündigung. Dabei ist noch nicht mal klar, ob er 7" oder 10" haben wird.....gääähn....


  • Naja, kann die Begeisterung über Asrock leider nicht teilen, hatte 2 MoBos von denen und jedesmal ging es in der 14 tagigen Rückgabezeit zurück. Waren langsam ohne Ende.

    Hoffen wir das es bei dem Tabs anders wird und der günstige Preis ihrer Produkte beibehalten wird.


  • @ Flo's Stone Rockz:

    Klingt nach nem Plan ;-)


  • So. Es gibt ASUS-Tablets, ASRock Tablets, vielleicht kommt bald ein Tyan Workstation Tablet mit 2 zusammengeschalteten Tegras. :D


  • Ich kann auch nichts auf ASRock kommen lassen. Hatte auch schon einige Mainboards von denen, die haben immer gehalten und waren kostengünstiger als vergleichbare Produkte von anderen Herstellern.
    Das Tablet hat Potenzial, denke ich. Vielleicht ist die Verarbeitung bzw. die Optik kein Galaxy-Tab aber wenn es dafür 200 EUR günstiger ist, kann man das imho verschmerzen.


  • wieder nur eine Ankündigung und ich vermute das wird ein billiges 08/15 Tablet, hoffentlich ist mal bald was ordentliches verfügbar, das Adam hat mich auch nicht überzeugt. Meine Hoffnungen liegen ganz klar bei Asus.


  • habe immer asrock mainboards in meinen rechnern verbaut und nie probleme gehabt im gegensatz zu hochpreisigen boards. deswegen bin ich schon echt gespannt was asrock da präsentieren wird.


  •   7

    Wenn sich Asrock beim Tablet nur annähernd soviel Mühe gibt wie bei ihrem Mini-Computer "AsRock Vision 3D" ( http://bit.ly/fnR7ox ), dann kann sich die Konkurrenz aber warm anziehen ;). Ich bin wirklich mal gespannt, was sie sich einfallen lassen.


  • wenn dann liegt es nur am tegra denn android is licensfrei also kostenlos ;)

    naja ich spin mal n bisschen: tegra2 wird zur jahresmitte eh billiger ram werden es "nur" 512mb sein evtl 4gb internerspeicher
    7" kein 3g... och doch wird zwischen 250 und 400 euro kommen... aber wie gesagt alles rein spekulativ ;)


  • Android 3.0, Tegra 2 und dann noch günstig?? Nicht alles was glänzt ist Gold ;)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu