Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 23 Kommentare

Android 2.3.3 „Gingerbread“ Auslieferung für Google Nexus One und Nexus S beginnt

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
8847 Teilnehmer

Eine gute Meldung für vor allem Nexus One Besitzer, auch wenn es laut dem Tweet von @googlenexus noch einen Moment dauern kann, bis das Gingerbread Update dann auch bei jedem angekommen ist:

Be patient, may take a few weeks for OTA to complete

Allerdings dürfte das Gingerbread Update für die beiden Google Phones in Kürze auch zum herunterladen verfügbar sein. Die ersten erfolgreichen Updates abzuwarten dürfte jedoch auch nicht schaden, nachdem es in der Vergangenheit ja schon fast eher eine Ausnahme war wenn ein Android Update - auf welchem Gerät auch immer - problemlos verlief.

Quelle: The Droidguy

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Eigentlich habe ich Gingerbread schon 2 Monate drauf. Habe mich aber trotzdem gefreut, das es nun endlich von Google zur ausgeliefert wurde. Was hat den nur so lange gedauert, frag ich mich. Das Update ist problemlos und es werden auch keine Daten gelöscht. Ein Backup ist aber doch immer zu empfehlen, es kann ja nicht schaden. Mal sehen wie jetzt das Rom von Google nun läuft oder ob es in kurzer Zeit schon wieder eine Nachlieferung gibt :-)

    Lustigerweise wird das Update mit dem alten Market ausgeliefert. Beim ersten sync wird dieser aber gleich auf die neuste Version updated.

    Alpengruss aus der Schweiz!


  • Werden ohne ein Backup oder recovery app meine Daten wenn ich manuell die update. zip installiere gelöscht? Weiß das jemand?


  •   2

    @Ibrahim Danke für die Ergänzung! :)
    Bei mir hat es auch einwandfrei geklappt.
    Wichtig ist, dass der zuvor aktuellste Build (FRG83G) auf dem N1 installiert ist.
    Ich liebe das eckige und dunkle neue Design von Gingerbread. :)
    Und der Switch-Off Effekt ist einfach super gemacht. :D


  • Download Link:
    http://android.clients.google.com/packages/ota/passion/81304b2de707.signed-passion-GRI40-from-FRG83G.81304b2d.zip

    Bei meine N1 mit orginal 2.2.2 hats einwandfrei mit der o.g. Anleitung geklappt. Aber nicht Update.zip sondern update.zip ist wichtig :-)


  • Also ich bin sehr begeistern vom Lebkuchen! Bisher kann man sagen das sich das Warten gelohnt hat ;)


  •   2

    Für alle die es nicht erwarten können:

    Im XDA Forum gibt es einen Link zur Update Zip. (einfach danach googlen)
    Die Zip Datei in Update.zip umbenennen und ins Wurzelverzeichnis der SD-Karte kopieren.
    Nexus One ausschalten.
    Nexus One mit gedrücktem Trackball einschalten.
    Mit Volume+/- und Powertaste: Bootloader auswählen.
    Recovery auswählen.
    Das Nexus startet neu und es erscheint ein Android neben einem Ausrufezeichen im Dreieck.
    Jetzt Power und Volume+ gleichzeitig drücken und die Update.zip auswählen. Warten -> Fertig.


  • auf meinem alten milestone läuft noch 2.3.2. Gingerbreat scheint nochmal schneller und flüssiger zu rennen als 2.2

    aber ein handy mit offenem bootloader wie das nexus s ist dem motorolla natülich auf dauer überlegen.


  • @ Tobs R.

    Ja, hilft, aber nur wenn a) das OTA schon bereit liegt und b) deine IMEI frei gegeben ist. Du kannst damit quasi nur die eh kommende Updatemeldung abrufen, und das nur beim Stock-US-N1 ;)

    Das mit dem FB interessiert mich net, mach ich eh nicht. Aber ich freu mich schon auf das Upadate....

    Bei xda kann man beobachten das es noch nirgends los geht, also ruhig an.... :(



  • überlegts euch gut.
    laut 20.min online heisst es das kontakte welche mit facebook verknüpft sind gelöscht werden und dies auch nicht mehr möglich sei.
    ich finde dies eine sehr wichtige funktion.
    link sende ich nach.


  • can't wait


  • Hi,
    man kann auch manuell nach dem Update suchen ohne zu warten, bis es Android tut. Hier ne kurze Anleitung wie: http://bit.ly/dYeual

    Hat zumindest beim Update auf 2.2.2 bei mir funktioniert...


  • Da ich kein FB nutze kann es mir egal sein ;)
    Ich für meinen Teil warte nun gespannt auf 2.3 :P


  • Thx@Martin
    Das habe ich wohl überlesen...


  • meines Wissens nach bezieht sich die Abschaltung des Sync nur auf das Nexus S


  • da haben wir schon einen negativen punkt in der neuen version:

    http://www.netzwelt.de/news/85721-android-2-3-3-update-unterbindet-synchronisation-facebook.html


  • @Alexander Müller: Nein es hieß das 2.4 ein Druckfehler seitens HTC ist und überhaupt nicht existiert.


  • Hieß es nicht gestern noch dass das 2.3.3 exclusiv nur für das Nexus S kommt und alle anderen direkt 2.4 bekommen?


  • Bisher hat wohl noch niemand ein OTA :( Ich will nicht schon wieder "a few weeks" warten.


  • Aber nicht mit dem Zusatz das der Rollout läuft. Diesmal wird es kommen da anscheinend auf eine Fehlerbereinigte 2.3.3 gewartet wurde.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!