Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

3 Min Lesezeit 33 Kommentare

Android 2.1 (mit Root) auf dem Milestone (Video) - Was bringt 2.1 fürs Milestone?

Dank Seraphim & Goddchen kann man sich seit kurzem eine Vorabversion von Android 2.1 fürs Milestone auf sein Gerät flashen. Das konnte ich mir natürlich auch nicht verkneifen, und habe es auch nicht bereut. Schon mal vorab, bevor ich das ein oder andere näher beschreibe, zwei wichtige Punkte. Kamera & Browser wurden sehr gut "gefixt". Dies waren meine größten Kritikpunkte am Milestone, und hier hat Motorola sehr gut "nachgebessert", aber dazu gleich mehr. Auch habe ich das Gefühl, dass wieder einmal die Gesamt-Performance verbessert wurde.

Homescreen
Zuerst einmal gibt es jetzt bis zu 9 Screens auf dem Homescreen. Die Option diese einzustellen findet man etwas versteckt unter Menü-Taste/Einstellungen/Sound und Display/Anzahl der Bedienfelder. Abgesehen davon, wie viele Sceens man einstellt, ist der Android-Homescreen (wie auf vielen Androidphones) nicht unbedingt der schnellste, aber er erfüllt natürlich seinen Dienst, und das jetzt mit reichlich Platz. Am oberen Rand kann man Anhand kleiner "Indikatoren" sehen, auf welchem Screen man sich befindet. Ich benutze seit kurzem HelixLauncher, dieser unterstützt auch Live-Wallpaper inklusive Interaktion. Interaktion mit Live Wallpapern geht auf dem neuen Android Homescreen nicht.

Live-Wallpaper
Lange wurde diskutiert und gerätselt, jetzt steht (zumindest 99,9 %tig) fest, dass das Milestone diese auch bekommt. Und diese funktionieren auch sehr gut auf meinem Milestone. Das enthaltene Wasser-Wallpaper zieht die Screens etwas nach, aber das tut dieses Wallpaper selbst auf dem Desire, oder auch Nexus One. Alle anderen Wallpaper, die ich bisher ausprobiert habe, laufen absolut flüssig.

Browser
Dieser läuft flüssiger als zuvor, aber vor allem passt er den Text wieder an den Bildschirm an. Mit einem Doppelklick wird in die entsprechende Seite hineingezoomt, und der Text angepasst. Mit "Pinch to zoom" kann dann noch weiter hineingezoomt werden, dann muss aber eventuell die Seite etwas "zurechtgerückt" werden, damit dann wiederum der Text automatisch angepasst wird.

Kamera
Hier wurden die augenscheinlich größten Änderungen vollzogen. Ein komplett neues UI, und die Geschwindigkeit hat sich deutlich verbessert. Auch habe ich den Eindruck dass Bilder mit Blitz jetzt nicht mehr so "Überblitzt" wirken. Mit der Lautstärke-Taste lässt sich jetzt zoomen (ging das vorher auch schon?). Alles in allem wirkt die Kamera wie ein neuer Mensch, ähhh eine neue Applikation. Well done Motorola.

Sprachwahl
Auch wenn die Ansage (die sich ungefähr so anhört: "Sagen sie einen Befäääl") nicht besonders vertrauenerweckend erscheint (gemeint ist natürlich "Sagen sie einen Befehl"), funktioniert das Sprachwahl-Feature gar nicht mal schlecht. Zumindest was das öffnen von Apps angeht. Wie man im Video gut sehen (und hören) kann, hat die nette Dame beim Versuch meinen "Fake-Kontakt" (Hans Wurst) anzurufen nicht wirklich verstanden was ich wollte ;-(


 

33 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Hallo,

    Ich habe mir auch seit 2 Tagen das 2.1 mit root drauf und bin total begeistert. Habe keine Probleme und es funktioniert alles. Beim meiner letzten 2.0.1 Version hatte ich root Probleme, welche nun weg sind (Programme hingen sich manchmal auf). Es ist auch vieles besser geworden. So ist die Kamera um einige Funktionen erweitert worden, was ich besonders gut finde.

    Echt mal einen Dank an die Entwickler Seraphim & Goddchen die 2.1 mit root ermöglicht haben.
    Verstehe auch nicht warum manche einige Probleme haben.

    Gruß Eric


  • Hab mir das Update auch mal gegönnt, aber seitdem habe ich Probleme mit Gamedroid, also dem Gameboy Emulator, bis auf das D-Pad werden keine Tasten mehr erkannt.
    Kann mir das jemand bestätigen?

    Ciao

    Daniel


  • ich warte auf 4G (((;


  • @All mit Problemen:

    Ich weiß ja nicht, ob es ma eine schlechte Produktionsserie oder sowas gab, aber ich habe weder größere Probleme, noch bin ich unzufrieden mit dem Milestone, im Gegenteil. Wenn bei euch auch ein Wipe nichts bringt, würd ich mal überlegen ob ihr reklamiert, und einen Umtausch fordert. Kann das hier zum Teil angesprochene nicht bestätigen. Auch im Vergleich zum N1 brauch sich das Milestone nicht verstecken. Das N1 ist halt noch schneller....


  • Ich besitze das Motorola Milestone seit einigen Tagen, und Teste das auf Herz und Nieren. Negativ aufgefallen sind mir ebenfalls Performance und Musik.
    - Scrollen und Screen-Wechsel sind rucklig.
    - Musik hat öfters aussetzer, knacken ect. (auch mit umschalten auf 2G und sogar komplett deaktiviert)

    Manche Apps stürzen ab (was nicht unbedingt mit dem Stein zu tun haben muss)

    Generell ist die Performance etwas schwach, dabei ist die Hardware doch nicht mal schlecht. Oder Gibt es verschiedene "Steine"?

    Hatte ja nun gehofft das 2.1 Besserung verschafft...


  • @Matthias:
    Das Keymapping der Tastatur scheint fehlerhaft zu sein - man könnte entweder das Keymapping von 2.0.1 übernehmen oder auf eine nächste Version warten.


  • Huhu! Echt nett mit 2.1 :) Aber ein Manko habe ich gefunden: Ich schaff es nicht mehr mit der Hardwaretastatur Umlaute einzugeben: ( Umschalt+Alt+u ergibt dann kein ue mehr sondern ein u :( Hat da schon wer einen Trick rausgefunden?


  • @Mio Starkid:
    Wie kommst du darauf, dass das SDK 7 (2.1) dem SDK 6 (2.0.1) entspricht?
    Dem ist nicht so.

    2.0.1 hat vor allem viel an Bluetooth getan und erweiterte Möglichkeiten für QuickContacts gegeben.
    2.1 zielt in Richtung Live Wallpaper und überarbeitet vorhandene Gebiete wie WebKit, Views und Telephony.

    Bei Android war es bisher immer so, dass nicht sehr viele Features pro Version dazukamen - dafür eben aber coole.

    Mit 1.5 war es eben Widget-Support.
    1.6 hatte die Energieleiste und eine bessere Google Suche
    2.0 Exchange und endlich richtig Bluetooth

    Gruß Tim


  •   4

    Ok dann weiß ich auch nicht was bei euch schief geht.
    Ich hatte auch einige Probleme mit Stabilität von Stein und mir konnte bei android-hilfe.de auch auf Anhieb keiner helfen. Man hat viele Möglichkeiten sein Stein zurückzusetzen. Dann habe ich festgestellt, dass ich immer mit nandroid 2.0 angefangen habe und dieses anscheinend nicht so stabil war...


  •   33

    @Lucas: Sehe ich auch so. ~.~'
    Als ich gesehen habe, wie smooth das Tattoo mit seiner "billigen" Hardware noch Sense packt, war ich ja neidisch, ganz ehrlich. :/

    Die Geschwindigkeit hat mich so sehr gestört, dass ich jetzt wieder 2.0.1 habe, und mir einfach das 2.1 langsam in Anteilen reinziehe. MotoCamera.apk läuft ja super, genau wie der Rest.

    2.0.1 ist die 2.1er SDK, nur nicht so genannt, weil sonst ja das Nexus nicht seinen Auftritt hätte haben können...


  •   10

    Hmm, ich habe den Stein komplett auf den Urzustand gesetzt. Wipe, sbf auf 2.0 dann auf 2.0.1 und dann auf 2.1 ugedatet. Ich habe bis dahin nichts am System gemacht. Nicht eine App installiert...
    Vielleicht sollte ich das einfach noch mal probieren...


  •   4

    @Michael
    du scheinst richtig Pech zu haben. Oder du hast durch rooten/updaten/fummeln dein Stein so unbrauchbar gemacht.
    Seit 2.1 habe sogar ich endlich ein stabiles Milestone. Ich habe kein einziges Reboot bis jetzt. Wieso ist Helix für dich auf 2.1 unbrauchbar? Der läuft bei mir wie geschmiert.


  •   10

    @Michael:
    Ja, Helix ist zwar genial aber auf 2.1 unbrauchbar. Ich hatte damit zu viele reboots. Home++ ist seit den letzten 2 Updates auch sehr nervig wenn man das AppMenü benutzt, es lädt fast jedes mal die Appliste neu und das dauert und nervt.

    @Jean Paul T:
    Du kommentierst ja beinahe jeden Kommentar von mir, ist Dir das auch schon aufgefallen?
    Ich bin sehr unzufrieden mit dieser Gurke und möchte einfach auf die doch sehr vielen Negativen Seiten vom Milestone hinweisen. Wenn Du mit dem Ding zufrieden bist, bitteschön, ich bin es nicht. Lass bitte solche Bemerkungen, es ist meine Meinung und das darf ich auch veröffentlichen wie ich es will.


  •   11

    Wie bekomme ich das neue Android 2.1?


  • @lucas
    "Mein Fazit: My last Moto."
    das wissen wir!!! läßt du ja immer raushängen lach

    @all
    reagieren alle livewallis auf berühurung oder sind manche nix anderes als nen gif


  • Nein, ich glaube nicht. Ich hatte die vorher schon drauf und habe auch keinen Wipe gemacht, deshalb ist sie bei mir drauf. Der Sync geht auch (immer noch) nicht.


  •   4

    Ist bei dem Update eigentlich die Nexusgallerie von Cooliris mit dabei und synched diese mit Picasa?


  • Hast du ma nen anderen Homescreen probiert?
    Ich habe HelixLauncher, läuft Super, kann mich nicht beschweren....


  •   10

    Ich teste seit gestern und muss feststellen, die Performance ist nur beim Browsen deutlich besser geworden. Screen, Menü und alles andere ist wie gewohnt laggy. Ob Motorola es noch schafft das System smooth zu bekommen bezweifle ich ganz stark.
    Akku wird bei mir schneller leer obwohl ich keine LiveWallpaper laufen habe. Mit LiveWallpaper ist das Scrollen ein echtes Negativbeispiel, da sollte Moto noch sehr stark nachbessern.
    Mein Fazit:
    My last Moto.


  • Also ich habe auch deutlich das Gefühl, dass die Performance besser wurde.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu