Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 41 Kommentare

Android 2.1 Tablet für 179 Euro ab morgen

 

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 14198
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 7578
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Es wundert mich nicht, dass erst kürzlich Martin Börner, Chef für die Handysparte bei Samsung in Deutschland, in einem dpa-Interview sagte, es er bezweifle, "dass am Ende des Tages alle Ankündigungen [bei den Tablets] ihren Weg auf die Ladentheke finden würden". Täglich kommen neue Tablet oder Mobile Internet Devices (MID) auf den Markt. Oder werden eben angekündigt.

Kaum hatte man in der vergangenen Woche das erste Mal vom Interpad gehört und gelesen, da steht schon das nächste Gerät in den Startlöchern. Die Rede ist vom "Surfer" der Firma Smartbook. Eben dieses wird ab morgen für 179 Euro bei Marktkauf angeboten und ist damit ein wahres Tabletschnäppchen.

Ausgestattet ist das Gerät mit einem 7 Zoll Full Touch High Resolution Display (800 x 480 Pixel). Als Betriebssystem gibt es Android 2.1. Der Chipset ist ein Telechips TTC 8902 mit 720 MHz, der auf ein 256 MB DDR2 RAM zugreifen kann. Angeblich ist der Speicher auf 512 MB erweiterbar. Der interne Speicher liegt bei 2GB und kann mittels microSD erweitert werden. Als Anschlüsse dienen zwei miniUSB-Ports. Cool: es gibt auch hier einen HDMI-Ausgang, der mit 1080P überträgt.

Ins geht das Gerät nur über Wifi mit 802.11 b/g. UMTS-fähig ist das Gerät angeblich nicht. Das Gerät verfügt über eine Webcam und ein GPS-Modul. Der Akku hat eine Kapazität von 1400 mAh.

Ob das Gerät "with Google" ist, und damit auf die sogenannten Google Apps (GTalk, Gmail, Google Maps, usw.), und damit vor allem auf den Google Market zugreifen kann, wird bisher nicht verraten. Mein Tipp ist aber: es wird eher "without Google" sein!

 In diesem Video ist das Gerät wohl bereits auch schon auf der CeBIT gesichtet worden. Alles in allem sieht es wirklich top aus! Vor allem bei diesem Preis ist es wirklich überlegenswert... 

Die Geschwindigkeit wird bei den technischen Ausstattungen aber wohl eher dürftig sein!

 

Quelle: mobiflip.de

41 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Was mich an (fast) allen Tablets stört ist, dass auf ihnen ein OS läuft, welches Ursprünglich für Smartphones war, nur weil Apple so angefangen hat.

    Wenn ich mir ein Tablet kaufe will ich ein Laptopersatz, kein vergrößertes Smartphone.

  •   8

    Finde diese Entwicklung bei den Dingern schon interessant. Normalerweise kommen erst die High-End geräte für richtig viel Geld, dann wirds billiger und später folgen die ramsch Artikel bei den Discountern.
    Diesmal kommt "DAS" teure Gerät, dann der Ramsch und was vernünftiges wurde ja bis jetzt noch nichtmal angekündigt. Schon schade, denn ich will solch einen Handcomputer haben (nicht das ich einen brauche oder solch Geräte für sinnvoll halte), aber eben nicht solch Ramsch. Ich hoffe es wird dem neuen Markt nicht eher schaden und die Kunden von Handcomputern abwenden, bevor sie angekommen sind.

  • Das MDA Vario 2 wars nicht wirklich ;-)

  • naja ich habe jetzt dienstlich einen Touch HD 2 mit Winmob 6.5... das ist schon geil das teil!

  • was glaubst du, hatte ich vor Android? ;-)

    MDA Vario 2, echt krass, so im Nachhinein...

  • ja, mist du hast mich durchschaut!

  • @Ralf:

    War das nicht WinMo?

  • gehen auch CAB's?

  • @Mombert:

    Sollte kein Problem sein APKs zu installieren.

  • Über den Prozessor lässt sich ja noch streiten, aber warum so ein minimalistischer Akku? Bei nem Gerät mit verdoppelter Touchscreen Größe relativ zu Handzs sollte man doch das gleiche mit dem Akku machen.


    Noch ne Frage zu without Google: Wenn ich mir einfach die .apk Dateien vom Google Handy rüber ziehe kann ich sie ja aber trotzdem installieren, nur halt ohne Updates vom Market oder gibt's in den Google-Apps ne integrierte Funktion die bei Start überprüft ob man darf?

  • was mich interessieren würde ist nen bewegungssensor mit drin?
    darüber hab ich nix gefunden

  • Hatte gerade eben mit dem Kaufgedanken gespielt. Rechner kaputt, den ganzen Tag mit dem Netbook arbeiten ist zu anstrengend, und das N1 auf dauer zu klein als richtiger Ersatz. Aber das Teil ist leider noch nicht verfügbar:

    Lieferbarkeit: Derzeit nicht verfügbar!

    http://www.marktkauf.de/Multimedia/Surfer-18-cm-7-Zoll-Touch-Pad--502209.html

  • ja, zum glück lässt sich android diesbezüglich schnell und gut anpassen

  • @Selcuk:

    Sehe ich im Prinzip auch so, ich habe aber auch schon ein Tablet in den Fingern gehabt, auf dem einfach das "normale" Android drauf war. In Verbindung mit der richtigen Hardware lässt sich damit auch was anfangen.

    Allerdings bin ich auch sehr gespannt, was Samsung mit seinem Tablet anstellt.

  • Dann sollten aber von Android auch eine NUR Tablet-Edition rauskommen, mit einem größeren "Homescreen-Raster" (4x4 Homescreen auf einem 10" Display ist arg verschenkter Platz oder etwa nicht? ;) ), und einer angepassteren Menüführung ohne dem ganzen Sense und Timescape Schnickschnack.
    Wer sowas dennoch auf seinem Pad haben will, kann sich das doch als App dazukaufen aus dem von mir aus Herstellereigenen Themeshop.

    Für ein Tablet braucht Android definitiv eine angepasste OS.

  • ich will kein iPad (ich kann der Apple OS GUI nix abgewinnen- spricht mich überhaupt nicht an), ich will ein ordentliches XYZ pad mit androit oder Win7 oder Winmob

  • Warten oder IPAD kaufen. So einfach ist es. Was verlangt man denn für 150-170€? Ich habe seit 4 Wochen ein Apad für 150 € (Ebay / China). Ist für Gmail, Surfen, Gdocs lesen etc. voll ok. ABER ein Ipad frisst mein Apad zum Frühstück (eh klar oder?). Nicht desto Trotz, is für daheim voll ok.

    In einem Jahr gibt es sicher mehrere Ipad-Killers (mit Win oder Androide oder...?) oder vielleicht früher und dann wird auch Ipad günstiger werden. Oder auch nicht, weil dann kommt Ipad2 usw....

  • ich würde das doppelte für was ordentliches gerne bezahlen, wenns was gäbe!

  •   10

    @Alexander Stäglich

    lol das Desire hat ne UVP von über 500€ und ist derzeit für um die 400 - 450 Euro zu bekommen, warum soll ein Tablet mit den Specs viel günstiger sein?

  • heisst das, dass nicht jeder Android "without Google" fähig ist? an was sieht man das? bei uns in der Schweiz kann man ein 10.2" mit Android 2.1 kaufen. Ist denn das nich Automatisch "without Google" ?!
    http://www.ricardo.ch/kaufen/computer-und-netzwerk/tablet-pc/geraete/neu-google-android-apad-21/v/an614205048/

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!