Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 5 Kommentare

Action für Android - Shadowgun jetzt auch für „Nicht-Tegra-Geräte“ erhältlich

Netterweise handelt es sich bei der Shadowgun-Version, die keinen Tegra-Chipsatz voraussetzt, nicht um eine komplett neue App, das Action-Spektakel hat einfach per Update Unterstützung für weitere Android-Geräte erhalten. So musste ich also Shadowgun nicht noch mal kaufen, um das Spiel auch auf beispielsweise meinem Dell Streak zu installieren.

Auf dem Dell Streak ist die Framerate von Shadowgun allerdings öfter mal grenzwertig, geht also gerade im stürmischen Kampfeinsatz doch stark spürbar in den Keller. Ein Dual-Core Prozessor scheint für optimalen Spielgenuß schon nicht übel zu sein, wobei Shadowgun beispielsweise auf dem Sony Ericsson Xperia Pro (das Gerät hat mich sowieso prinzipiell in Bezug auf die Performance durchaus schwer beeindruckt) mit 1 GHz Single-Core CPU auch relativ flüssig läuft.

Quelle: androidnext

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern