Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 13 Kommentare

ASUS Transformer Prime Update kommt mit „supertollen neuen Features"

Die Facebook-Meldung von ASUS, die heute Nacht gepostet wurde, lässt viel Spielraum für Spekulationen:

Awesome new features coming in the next Transformer Prime firmware update. Stay tuned!

Anscheinend vermissen z. B. viele Transformer Prime User das Face-Unlock-Feature, aber wäre es wirklich so „awesome“, wenn man zukünftig sein Prime mit dem Gesicht entriegeln könnte?

Ich hoffe ja eher auf was „Größeres“ - irgendwas, das halt auch wirklich fantastisch/erfurchtgebietend/spitze/geil/hammermäßig/klasse/Wahnsinn (dict.cc) ist. So beispielsweise die Möglichkeit ein zweites Betriebssystem (z. B. Ubuntu) auf dem Transformer Prime starten zu können. Das dürfte aber wohl einen Tacken zu unwahrscheinlich sein, oder vielleicht auch nicht?

UPDATE:

Mittlerweile hat auch ASUS Deutschland über Facebook angekündigt, dass ein Update, das schon morgen erscheinen soll, einige neue Features bieten wird. Welche genau wurde noch nicht verraten, jedoch sind im Netz (siehe auch in den Kommentaren) schon Details dazu aufgetaucht. Ob diese sich tatsächlich auf das Update, welches morgen erscheinen soll, beziehen, ist allerdings noch nicht offiziell.

Quelle: androidos.in

1 mal geteilt

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • @Benjamin:

    Thanx, muss ich mir wenn ich Zeit habe mal anschauen.


  • @Benjamin Rüde

    Danke für den Link! Gleich mal ausprobieren :-)


  • @ Michael

    Jup habe ich =D

    http://www.android-hilfe.de/asus-eee-pad-transformer-prime-forum/186701-prime-mit-umts-stick-zum-laufen-kriegen.html

    Im Thread ist ein gewisser J_K der eine APP geschrieben hat welche ein paar Scripts nutzt um den pppd Deamon zu laden. Damit sollte man eigentlich die gängigen Sticks zum laufen kriegen.


  • @benjamin:

    Hast du nen Link zum Thema umts stick am prime?


  • und Hier kommt noch eine Info :)

    Die FOTA Auslieferung der neuen TF201 Firmware v9.4.2.21 beginnt ab morgen! Als Major Update beinhaltet es viele neue Features. Mehr Infos dazu dann morgen:) Auch für die Nutzer des TF101G (TF101 mit UMTS) haben wir gute News: Durch ein Treiberproblem hatte sich das Update auf Android 4.0 leider verzögert, es wird aber in Kürze verfügbar sein!

    Ups ich hab die Quelle vergessen:
    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=355856584464491&set=a.179122788804539.55142.173120849404733&type=1


  • Ich Glaub das mit Ubuntu wird nichts, aber..... ach Lest selbst

    - Prime LAN-Kabel: Es wird möglich sein, den USB-Port mithilfe eines speziellen Kabels in einen Ethernet-Anschluss zu verwandeln. Damit könnt ihr euch mit dem Tablet in ganz normale LAN-Netzwerke einklinken.

    - Neues Kamera Firmware Update System: Damit wird die Kamera Firmware in die gesamte Firmware aufgenommen und muss künftig nicht mehr separat aktualisiert werden. Updates für die Kamera Firmware können dann ganz normal in allgemeine Updates aufgenommen werden.

    - Umbenennung des Android Markets in Google Play Store, außerdem kommen noch Play Movies, Play Music und Play Books hinzu

    - ASUS Vibe Software wird auf Version 2.0 aktualisiert mit mehr Inhalten und einer verbesserten Benutzeroberfläche

    - Benachrichtigungen können direkt auf dem Lockscreen bearbeitet werden — man springt zum Beispiel vom Lockscreen direkt in die Mail App

    - Face Unlock wird hinzugefügt

    - Drahtlose Verbindungen werden verbessert (Bugfixing) — kriegen wir hier besseren WLAN-Empfang? (hoffentlich)

    - WiFi Ad-hoc Feature wird hinzugefügt

    - Bei der HDMI-Anbindung an ein Ausgabegerät (z.B. TV) wird man zwischen Landscape- und Portrait-Modus wählen können


  • mit der Option mit Ubuntu zu booten würde ich das erste mal ernsthaft darüber nachdenken ein Tablet zu kaufen!


  • na da bin ich ja mal gespannt! ^^ Meins kommt dann morgen :D
    für alle die auch noch eins wollen.. notebook.de hat zz ein paar am Start.. aber nicht viele.. sonst gibt es es leider nirgends OO *schleicht werbung hoffe das gibt kein ärger* ^^°


  • Im Zweifel nur eine Kanonenladung Bloatware. Ubuntu für Android wäre aber wirklich ein Hammer.


  • Das geht doch aber jetzt schon.


  •   4

    Mit dem Gesicht entriegeln hört sich so an als ob man mit der Nase auf dem Display swipen würde. :-D


  • Vielleicht wird eine versteckte Digitizer-Funktion freigeschaltet. :D
    Gerüchte gab es ja schon, aber auch schon die Aussage, dass das nicht gehen würde.
    (gehe aber selbst nicht davon aus)


  • Die Unterstützung von UMTS-Usb Sticks wäre etwas =D Mit root geht das alles schonr echt flot aber das zugänglich für alle zu machen wäre schon was gutes.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!