Verfasst von:

Neues ASUS Eee Pad Transformer in Arbeit?

Verfasst von: Michael Maier — 03.02.2012

(Quelle Bilder)

Das Transformer Prime und seine etwas verbesserte „Pro-Version“ – die allerdings erst im Laufe des Jahres erscheinen wird – dürfte für eine Weile das High-End-Segment von ASUS abdecken. Ein jetzt im Netz aufgetauchtes Bild zeigt allerdings ein weiteres Transformer, über das es jetzt natürlich einige Vermutungen gibt.

So könnte sich dieses Tablet – über das es bisher keine technischen Daten, nur das geleakte Bild gibt – zwischen dem Transformer und dem Transformer Prime ansiedeln. Anhand der Modellbezeichnung TF300T lässt sich nicht wirklich etwas ableiten. Das erste Transformer trägt die Bezeichnung TF101, das Transformer Prime die Bezeichnung TF201 und die verbesserte Variante des Prime die Bezeichnung TF700T.

Eventuell handelt es sich bei dem Gerät auf dem Bild um ein Update des ersten Transformer, denn auch das Update des Prime trägt eine höhere Modellbezeichnung als das Original und hat ein „T“ im Namen. Auf dem Mobile World Congress erfahren wir vielleicht mehr über das „Eee Pad Transformer Pro“(?).

Quelle: pocketnow.com

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Max Max 03.02.2012 Link zum Kommentar

    @Josef Leebn
    Eine höhere Auflösung ist sinnlos? Hattest du das Transformer (Prime) schon mal in der Hand?
    In normaler "Zeitschrift-Entfernung" kann man bereits einzelne Pixel erkennen. Außerdem besitzt das Galaxy Nexus mit 4" bereits 720p - da sind bei einem 2,5x größerem Display eine 2x größere Auflösung ganz normal.
    ich persönlich warte bis es FullHD-Tablets gibt. So kann auch der Tegra 3 bei Spielen sein volles Potenzial zeigen

  • Josef Leeb 03.02.2012 Link zum Kommentar

    Sie sollten, da der GPS-Bug nicht anders zu behen ist, eine ander Geräterückseite liefern, die auch die Wifi- Leistung verbessern wùrde. Dann wäre das TF 201 perfekt. Eine höhere Auflösung ist sinnlos, da die Bildschirmgröße für FullHD zu klein ist.

    Liebe Grüße, Joe

  • Phantommaske 03.02.2012 Link zum Kommentar

    Jau Asus ist super.

  • Daniel S. 03.02.2012 Link zum Kommentar

    Wäre nicht verwunderlich. ASUS bietet ja schon seit Jahren, Top Produkte im PC Bereich an. In diesem Sektor wachsen Sie ja auch ziemlich gut. Eine der wenigen Firmen die Top Produkte mit einer Top Update Politik verknüpfen und natürlich weiteren Punkten wie das Lapdock uvm.. Bzgl. der Tabs ist das derzeit mein absoluter Favorit.