Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 5 mal geteilt 7 Kommentare

ASUS Eee Pad MeMO 3D – 7“ Android-Tablet mit Telefonfunktion kommt Anfang 2012

Man hat schon lange nichts mehr vom Eee Pad MeMO gehört, dem 7“ Tablet von ASUS, das über 3D Technologie verfügt und mit einem Stylus daher kommt. Eigentlich sollte das Gerät schon längst auf dem Markt sein, schon Anfang dieses Jahres wurde es der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das hat sich dann doch alles etwas verzögert, ASUS hat sich erst einmal vor allem um das sehr beliebte Transformer und dessen Nachfolger gekümmert. Wie jetzt Netbooknews.com zu berichten weiß, kommt das Eee Pad MeMO im Januar 2012 auf den Markt, dann eventuell gleich mit Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“.

Abgesehen davon, dass das Gerät über ein 3D Display verfügt – was ja durchaus eine ganz nette Sache sein kann – und der dazugehörige Stylus unter anderem die Möglichkeit bieten soll, komfortabel Notizen festzuhalten, gibt es aber ja noch weitere interessante Features.

Man wird mit dem Eee Pad MeMO auch telefonieren können. Aber dank eines mitgelieferten Bluetooth Headset in Form eines Handys muss man sich kein 7“ Tablet ans Ohr halten. Dieses Feature ist eventuell nicht nur für mich eigentlich interessanter, als 3D und Stylus. Man kann mit diesem Bluetooth Gerät übrigens auch Musik vom Tablet aus hören, ASUS zeigt mal wieder, wie Innovation funktioniert.

5 mal geteilt

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Vor einiger Zeit las ich mal, dass mit ICS + UMTS die Tablets alle geeignet zum Telefonieren wären (macht natürlich ab 7'' nur Sinn mit Headset). Wie stehts damit?


  • Man könnte hier den Eindruck bekommen Asus sei der Tablethersteller mit 99% Marktanteil.
    Der gefühlte 10.000 Beitrag über ein Asus tab.. Schon gehört das es auch andere Hersteller gibt? Wo bleibt der Bericht über das neue A200
    A200 ? Nein das ist nicht von Asus.


  • wie teuer ? ^^


  • also mein sony talbet s halt langer als einen tag obwohl ich das in der uni quasi rund um die uhr unter benutzung habe...;)


  • Stelle mir die Sache mit dem Akku ziemlich blöd vor:
    Wenn dieses Tab und das 'hübsche' Headset dein normales Handy oder Smartphone ersetzen soll, dann muss es ja quasi den ganzen Tag an sein und immer noch bis Abends halten, auch wenn ich es ein paar Stunden in Benutzung hatte!


  • ich fände es toll wenn die Hardware etwas aufbohren. ein quadcore wäre toll. ;-) dann könnte. ich mir sogar vorstellen es für einen moderaten preis zu kaufen.


  • Na wird ja auch zeit, warte schon seit Anfang des Jahres darauf. Hoffentlich ist es nicht zu spät.... (für mich)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!