Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
17 mal geteilt 131 Kommentare

7 Gründe, warum Ihr zum Tarif Vodafone Red 3 wechseln solltet

Moderne Smartphones sind darauf ausgelegt, online zu sein. Das erfordert drei Dinge: Viel Datenvolumen, ein gutes Netz und eine schnelle Verbindung. Vodafone Red 3 bietet darüber hinaus aber noch mehr. Sponsored by Vodafone

vodafone2
Mit Vodafone und dem Tarif Red 3 seid Ihr für alle Lebenslagen gewappnet. / © Vodafone

Gute Netzabdeckung

Das Vodafone-Netz gehört mittlerweile zu einem der besten Deutschlands, und so etwas ist Gold wert, denn wir alle kennen den Frust, der entsteht, wenn man einfach keinen Internetempfang hat und das Handy halb nutzlos wird. Ob Ihr nun in der Großstadt seid oder in ländlichen Gegenden, das Vodafone-Netz ist eines der frustfreisten, die Ihr für Geld kriegen könnt.

Datenvolumen satt

Die Deutschen nutzen immer mehr mobile Daten. Und auch wenn unsere Eltern und Großeltern mit 200 MB vielleicht noch auskommen: Apps werden fordernder, die Kommunikation über Messenger wird immer weiter verbreitet, und dann kommen ganz neue datenhungrige Phänomene dazu, die mobile Videotelefonie oder Voice Over LTE seien nur zwei Beispiele. So oder so, das Internet bietet uns immer mehr Möglichkeiten, Datenvolumen zu verschlingen; da kommt man mit 500 MB bis 1 GB nicht mehr sonderlich weit.

Red 3 von Vodafone ist darauf ausgelegt, Euch und die bösartige Datendrossel voneinander fernzuhalten. 3 GB High-Speed-Datenvolumen sollten dafür sorgen, dass 98 Prozent aller Nutzer nie an ihre Datengrenzen gelangen und auch für die datenhungrige Zukunft gewappnet sind.

High-Speed-Internet

LTE ist der neue Standard, und dennoch leben viele Nutzer noch in der mobilen Steinzeit. Aber ein LTE-Vertrag ist nicht gleich ein LTE-Vertrag, denn das moderne High-Speed-Internet muss auch verfügbar sein. Hier schlägt sich Vodafone sehr gut und bietet Euch im Red-3-Tarif volle LTE Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s. Das ist das Fünffache der Geschwindigkeit, die Ihr gewohnt seid, wenn Ihr noch nicht auf den LTE-Zug aufgesprungen seid.

Umfassende Konditionen

Mit Vodafone Red 3 seid Ihr rundum abgedeckt, denn dank der Vierfach-Flat (Telefon, SMS, MMS und Internet) kommen keine versteckten Kosten auf Euch zu, und Ihr könnt praktisch uneingeschränkt all die Möglichkeiten nutzen, die ein modernes Smartphone im modernen Internet bietet.

Junge Leute surfen doppelt so lange

Nutzer unter 30 können entweder vom Junge-Leute-Vorteil oder vom Studenten-Vorteil profitieren. Das heißt, wer zwischen 18 und 25 Jahre alt ist oder zwischen 18 und 30 und dafür Student, erhält im Tarif Red 3 sogar doppeltes Datenvolumen, erhalten zusätzlich 50 Euro Startguthaben und können Deezer oder BILDplus kostenlos nutzen.

Telefonieren im Ausland

Die Erde schrumpft, und wir alle sind viel enger vernetzt als noch vor 20 Jahren. Viele von uns ärgern sich mit Recht darüber, dass jeglicher Luxus des modernen Internets und selbst die Möglichkeit des klassischen Telefonierens an den Staatsgrenzen endet, es sei denn, wir nehmen hohe Gebühren in Kauf. Mit Vodafone Red 3 surft und telefoniert Ihr ganze 6 Monate kostenlos im Ausland, danach bucht Ihr die Option für 5 Euro monatlich dazu.

Das Huawei P8

Wie wir Euch in der vergangenen Woche schon vor Augen geführt haben, sind wir vom Huawei P8 ziemlich angetan. Das gute Stück gibt es seit dem 15. Mai bei Vodafone, und wer an ihm interessiert ist, hat einen weiteren guten Grund, Red 3 in Erwägung zu ziehen, denn nur hier erhaltet Ihr mit dem P8 ein exklusives Flip Cover dazu. Hier könnt Ihr es bestellen.

Übrigens, wer mit dem Huawei P8 liebäugelt, hat nach wie vor mit AndroidPIT und Vodafone die Chance, eines von drei Modellen zu gewinnen.


Dieses Advertorial wurde gesponsert von Vodafone.

Top-Kommentare der Community

  • Mario S. 18.05.2015

    "Sponsored by Vodafone." ganz unten steht diese Bemerkung? Habt ihr den Sch## wenigstens selbst geschrieben oder wurde es von einem "Gastautor" verfasst... Wie auch immer, mit dieser unsäglichen PR Taktik macht Ihr Euch zum Erfüllungsgehilfen für Guerilla Werbung und schaufelt Euch das eigene Grab für Eure Glaubwürdigkeit...

  • Mario S. 18.05.2015

    Nein, tut es jedenfalls in der Android-App nicht..

  • Mario S. 18.05.2015

    Darum geht es nicht. AP darf gerne Werbung schalten. Aber solche Pseudo - Artikel nutzen den Anschein, die Meinung des unabhängigen Blogs darzustellen. Tatsächlich werden die Texte meist fertig aus der PR-Abteilung geliefert. Das ist m. E. unehrlich und schaden dem kritischen Diskurs.

  • Dänu 18.05.2015

    es wirkt keinesfalls schöner. Es will nur den Leser täuschen. Nah an Bauernfängerei....

  •   9
    Homer Thompson 18.05.2015

    Hahahaha. Das ist doch jetzt ein Witz oder. Androidpit wird echt immer mieser.

    Btw hat jemand einen Tip für ein seriöseres Android Forum.

131 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Seid doch froh, dass sie so welche Aktionen machen, so könnt Ihr wenigstens auch Sachen gewinnen. Ihr müsst so welche Artikel ja nicht lesen, falls sie euch nicht interessieren. Ich finde es hat nur Vorteile...

  • Wers glaubt. Hatte gerade erst wieder auf dem Hamburger Hafengeburtstag das "Phänomen", dass mein Vodafone-Anschluss tot war (und nicht nur meiner) und alle mit T-Mobil normal/perfekt telefonieren konnten. Soviel dazu!!

  • die wichtigste info fehlt: preis?

  •   4

    Juhu, das ist mal guter Jounalismus.

  • Da ist besser winsim da gibt es zur Zeit 3 Gigabyte LTE Festnetz Flat SMS Flat für 9,95

    • "in den ersten 12 Monaten, danach 24,99 + Startpaketpreis (einmalig) 29,99 € "

      Bitte nicht nur die Hälfte an Infos, das nächste Mal bitte!

  • Ich finde solche Art von Werbung wesentlich angenehmer als 1000 blinkende und nervende Banner auf der gesamten Seite - oder seh ich die nur nicht wegen Adblock? :D

  •   12

    Geht zu 1 und 1, Vodafone Netz, Top-Service, Preise etwa 40-50 Prozent unter Vodafone "Original", und nein, dafür bekomme ich jetzt kein Geld.

  • Haha. . . Schon der 1.Punkt : "Gute Netzabdeckung" ist ein Witz. In unserem Ort Thum ist schon ab Ortseingang Schluß mit LTE. Im gesamten Ortsgebiet gehts dann mit "E" weiter. E+ und D1 haben weiterhin LTE. Zum Glück hab ich noch W-Lan.
    .

    • Gute Netzabdeckung bezieht sich stets auf das gesamte Netzgebiet, sicher in jedem Netz gibt es trotzdem kleinere Orte wo der Ausbau nicht so schnell ankommt - hat mit dem wirtschaftlichen Potential einer Region zu tun, ist aber bei allen Anbietern so. Deswegen würde ich zum Beispiel (Berliner Raum) niemals aufs Land ziehen.

      • Najaa, ich wohne nahe der Grenze (haben unter 20K Einwohner) und da bekomme ich innerhalb vom Haus jetzt seit letzten Dezember statt EDGE sogar HSPA/HSPA+ , aber 500 Meter weiter habe ich vorher auch schon besser als EDGE bekommen. Und O2 selbst (nicht mit E+) hatte/hat bis jetzt hier praktisch überhaupt keinen Empfang..

    • Und bei mir war im Haus selbst mal nur EDGE und keine 500 Meter vom Haus entfernt schon HSDPA, seit Weihnachten übrigens selbst wenn ich mich im Haus befinde immer HSPA/HSPA+ und ein paar mal sogar LTE.

      Wobei sich das jetzt nur auf mein Haus und die 500 Meter drum rum bezieht, ich wohne übrigens sehr nah an der niederländischen Grenze und meine "Stadt" hat nicht mal 20.000 Einwohner.

  • bin auch bei vodafone und bei vertags abschluss wurde nix davon gesagt das die eben mal 130 euro berechnen jz bin ich da und kann das abbezahlen weil ich halt nix wusste und die machen schon geld mit so ne scheiße

    • Wofür verlangen die 130€ ??

      Ohne dir was unterstellen zu wollen, aber vllt. hast du das klein gedruckte nicht richtig gelesen oder nicht verstanden was bei dir inklusive ist?

      Also ich kann nur aus persönlicher erfahrung sprechen, ich habe Vodafone (also Verträge dort) schon einige Jahre, das einzigste wo ich mehr bezahlt habe als minimum war nur wenn ich etwas über meinen Vertrag bezahlt habe. Also z.Bsp. als ich das noch bei Google Play konnte.

  • Werbung für einen Anbieter, der der nicht mehr anbietet, als jeder andere auch.
    Einfach nur peinlich. Die Glaubwürdigkeit von Androidpit wird rapide sinken, wenn mehrere solcher "Werbe-Artikel" auftauchen.

  • Seid ihr alle dämlich? Oben steht doch: Sponsoren by Vodafone

    Da ist doch klar dass es Werbung ist.
    Meine Fresse nur Gründe suchen um rumzumeckern damit ihr euch selbst befriedigen könnt.
    So kann man sich doch nicht anstellen.

  • Mhhh... Was ist Jung.. Z. T. Junge Leute... Bleibe euch Erhalten... Ich kann ohne euch Net :(

Zeige alle Kommentare
17 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!