Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 11 Kommentare

4.8“ Android-Phone „Acer Iconia Smart“ ab Ende Juli erhältlich

Was beim Acer Iconia Smart sofort auffällt, ist der ungewöhnliche Formfaktor. Das Android Smartphone besitzt ein 4.8“ Display mit einer Auflösung von 1024x480 Pixel im 21:9 Format. Aufgrund dessen ist das Smartphone nicht so breit wie beispielsweise das Dell Streak, das mit 5“ fast identische Ausmaße hat, jedoch relativ lang. Im Inneren des Iconia Smart werkelt ein 1 GHz Single Core Prozessor mit 512 MB RAM und Android 2.3 mit einem von Acer an das Display-Format angepasste UI.

Weitere technische Daten sind unter anderem eine 8 Megapixel Kamera (mit Autofokus, LED und 720p Unterstützung bezüglich Videoaufnahmen), eine 2 Megapixel Front Kamera, GPS, DLNA, 8 GB interner Speicher und ein HDMI-Ausgang. Für 499€ soll das Iconia Smart ab Ende Juli auf den Markt kommen.

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • finde auch dass nicht jeder Hersteller eine xbeliebige Auflösung machen darf . das führt zu Chaos . google sollte da echt mal ein paar Dinge den Hersteller vorschreiben


  • Kino, ihr Narren.


  • Mit dieser exotischen Auflösung werden viele Apps nicht oder nicht ordentlich laufen. Ein absolutes No-Go!

    Ich finde Google sollte mal einschreiten und 3-4 Auflösungen festlegen, von denen jeder neue Androide eine haben muss, um in den Genuss der Google Apps zu kommen. Und ab und zu wird dann halt die niedrigste Auflösung aus der Liste genommen und dafür eine höhere hinzu.


  • Jawoll! Auf das ding hab ich schon seit Monaten gewartet! Werds mir definitiv anschauen!!


  • Na überlegt mal, welche Zielgruppe das Teil am ehesten haben wird: Kinofreunde!

    Aber edel sieht das Ding schon aus, muss ich zugeben! Wirkt sehr hochwertig auf mich! Hätte das gerne beim S2 gesehen aber naja, man kann nicht alles haben! ;)


  • Singlecore? 512 Ram? Leute...


  • Ich kann verstehen das die Hersteller sich untereinander unterscheiden wollen. Aber ich denke auch, dass es nicht optimal ist so viele Handys mit unterschiedlichster Auflösung auf dem Markt zu haben.
    Sind sicher viele Apps die gar nicht oder nicht richtig laufen werden.


  •   10

    Finde, das sieht ziemlich gut aus. Materialien wären noch interessant.


  •   14

    Für 500€ bekommt man heute besseres!


  • Kinoformat =)


  • die Auflösung ist nicht optimal gewählt, so sehen die meisten Standard apps Mist aus oder laufen erst gar nicht

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!